Login

Registrieren
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 07.10.2017 | 691 Aufrufe | Interviews

Ins Feld, ins Museum oder an die Uni?

a.r.t.e.s.-Alumnus Marcel Danner forscht in der Klassischen Archäologie

Seit 2015 ist Dr. Marcel Danner am Lehrstuhl für Klassische Archäologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg beschäftigt. Als einer der ersten a.r.t.e.s.-Doktorandinnen und Doktoranden…

Ins Feld, ins Museum oder an die Uni?

Im Jardin Majorelle in Marrakesch

merken
Dr. Birte Ruhardt | 01.10.2015 | 1239 Aufrufe | 1 | Interviews

Von Druiden, Riesen und Computern

Interview mit Lilith Apostel zur Interpretationsgeschichte von Stonehenge

Vor einigen Wochen haben Archäologen tief in der Erde Überreste einer riesigen prähistorischen Anlage gefunden, die in den Medien schon als „Superhenge“ gewertet wird. Diese befindet sich nur drei…

Von Druiden, Riesen und Computern

Links: Stonehenge (Mike Parker Pearson et al.: Stonehenge Riverside Project Interim Report 2004, 1. https://www.sheffield.ac.uk/archaeology/research/2.4329/index), Rechts: Lilith Apostel

merken
Georgios Chatzoudis | 12.06.2014 | 1786 Aufrufe | Interviews

Forschen in Zentralasien

Interview mit Jürgen Paul und Burkart Dähne über das zehnjährige Förderprogramm "Zentralasien" der Gerda Henkel Stiftung

In Berlin fand vom 4.-6. Juni 2014 die Abschlusskonferenz des Förderprogramms "Zentralasien" der Gerda Henkel Stiftung statt. Über zehn Jahre hat die Stiftung rund sechs Millionen Euro für…

Forschen in Zentralasien
merken
Georgios Chatzoudis | 30.09.2013 | 2555 Aufrufe | 1 | Interviews

"Ich habe die Indiana Jones-Filme noch nie gesehen"

Videogespräch mit Birte Ruhardt über ihr Dissertationsprojekt

Wer in Deutschland Archäologie studiert, erntet in der Öffentlichkeit oft Kopfschütteln. "Und was wollen Sie dann später machen?", ist eine ganz typische Frage, die Studierende der Archäologie…

"Ich habe die Indiana Jones-Filme noch nie gesehen"
merken
Georgios Chatzoudis | 21.05.2013 | 2473 Aufrufe | Interviews

"Pseudowissenschaftliche Begründung von Eroberungen"

Interview mit Otto Urban über Archäologie und Nationalsozialismus

Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 stieg der Germanenkult zur Staatsideologie auf und diente vor allem zur Rechtfertigung späterer Angriffskriege - nach der simplen und…

"Pseudowissenschaftliche Begründung von Eroberungen"

Bildergalerie zur Ausstellung "Graben für Germanien" im Focke-Museum Bremen

merken
Martin Zaune | 30.12.2012 | 1185 Aufrufe | Interviews

Audio: „Drängende Zukunftsfragen“

Interview mit Barbara Stollberg-Rilinger vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Der Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität Münster erweitert 2012 sein Forschungsprogramm um neue Themenfelder. „Durch die Bewilligung einer zweiten Förderphase bis 2017 im Rahmen…

Audio: „Drängende Zukunftsfragen“
merken
Georgios Chatzoudis | 07.11.2011 | 2758 Aufrufe | 2 | Interviews

"Die Denkmäler stehen noch in der Landschaft" -
Archäologie in der Mongolei

Interview mit Prof. Dr. Jan Bemmann

Die Mongolei machte zuletzt noch Schlagzeilen - als neuer Rohstofffundus für Deutschland. Doch das Land zwischen Russland und China hat noch ganz andere Schätze zu bieten, über die sich vor allem…

"Die Denkmäler stehen noch in der Landschaft" -
Archäologie in der Mongolei
merken
Dr. Mara Zatti | 04.03.2011 | 4159 Aufrufe | Interviews

Die Grabkammer ist ans Licht gebracht

Nicole Ebinger-Rist über die Methodik und die Herausforderungen der Restauratoren

Die Komplexität der Fundschichten und die ungünstige Wetterlage haben das Team sofort von der Notwendigkeit überzeugt, die 80 Tonnen schwere Grabkammer in einer Halle unterzubringen, um die…

Die Grabkammer ist ans Licht gebracht
merken
Dr. Mara Zatti | 25.02.2011 | 6180 Aufrufe | 2 | Interviews

Die Bergung der Grabkammer an der Heuneburg

Ein Interview mit Dr. Dirk Krausse

Das hatte die 2600 Jahre alte Siedlung an der Heuneburg noch nie gesehen: zwei Schwerlastkräne heben Ende Dezember eine komplette Grabkammer unter der Aufsicht des Grabungs- und Restaurierungsteam…

Die Bergung der Grabkammer an der Heuneburg