Login

Registrieren
merken
M.A. Thomas Meyer | 13.10.2011 | 1146 Aufrufe | 1 | Artikel

.hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel

Nach einer längeren Pause fand in Berlin im September 2011 eine weitere Tagung der .hist-Reihe statt, die bereits 2003 und 2006 von Clio-online - damals noch Kooperationsverbund und DFG-Projekt - veranstaltet wurde. Die anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Gründung von H-Soz-u-Kult und dem einjährigen Bestehen des L.I.S.A-Portals der Gerda-Henkel-Stiftung ausgerichtete Tagung sollte den digitalen Wandel in den Geschichtswissenschaften reflektieren und dabei Wechselwirkungen zwischen der Nutzung digitaler Medien und fachlicher Methoden herausarbeiten.

PDF-Datei downloaden (115.31 KB)

Kommentar

von Dr. Mareike König | 21.10.2011 | 12:28 Uhr
Hier der Link zu meinem Beitrag "Über den Nutzen von Twitter bei Tagungen: das Beispiel .hist2011" auch als Antwort auf den Tagungsbericht.
http://dhdhi.hypotheses.org/380

Kommentar erstellen

0U8N7B