Registrieren
merken
Dr. Karla Neschke | 17.03.2011 | 1161 Aufrufe | Artikel

Geisteswissenschaft im Dialog
Wir bringen Wissenschaft ins Gespräch

Expertenrunden zu aktuellen Themen aus Gesellschaft und Wissenschaft bringen die Geisteswissenschaften ins Gespräch – miteinander, mit anderen Wissenschaften und mit der Öffentlichkeit. Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen diskutieren bundesweit an wechselnden Orten unterhaltsam und informativ Fragen aus Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft. Sie stehen dem Publikum Rede und Antwort. Bei einem Umtrunk im Anschluss gibt es Gelegenheit zu weiterem Gedankenaustausch, zu Nachfragen, Kontroversen und Annäherungen.

www.geisteswissenschaft-im-dialog.de

Geisteswissenschaft im Dialog ist ein gemeinsames Projekt der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, der Leibniz-Gemeinschaft und der Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Schirmherrin ist die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan.

duz Special "Energie und Klima" mit Beiträgen aus der Forschung am "Ozean der Zukunft", aus dem Deutschen Museum, München und aus dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum, Mainz.

PDF-Datei downloaden (757.63 KB)

Nächste Veranstaltungen

Wege der Migration. Europas große Herausforderung
13.04.2011, 18:00 Uhr
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

   

Demografischer Wandel.
Wie organisieren wir das Schrumpfen?

04.05.2011, 18:00 Uhr
Wissenschaftszentrum Bonn

Ist der Drops gelutscht?
Trends der deutschen Sprache und der Dialekte

08.06.2011 
Bayerische Akademie der Wissenschaften, München

Auswanderer, die um 1880/90 an Bord eines Dampfschiffes im damals bedeutendsten europäischen Auswandererhafen Bremerhaven gehen.

Kommentar erstellen

WMBTEA