Registrieren
Alle Videos
Can Tunc | 17.03.2014 | 1464 Aufrufe | Vorträge |
merken

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Voßkuhle

Was leistet das Recht für Europa? Was heißt Rechtsgemeinschaft bei der Auslegung und Durchsetzung des Rechts? Welche Rolle spielt hierbei die Schwester des Rechts, die Demokratie? Am achten Vortragsabend der Reihe Europa in der Krise. Problemanalyse und Zukunftsperspektiven beleuchtet Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, das Thema "Europa als Rechtsgemeinschaft" anhand dieser drei Grundfragen. Der Rechtswissenschaftler vertritt dabei die Auffassung, dass das Recht als Europas stabilstes Fundament die Kraft besitzt, auch in der Krise Konflikte zu bewältigen. Die in der Staatsschuldenkrise zunehmend geäußerten Bedenken gegen die Leistungsfähigkeit des Rechts erscheinen daher verfrüht.

Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts und Akademiemitglied

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Die Diskussion

Prof. Dr. Christian Calliess und Prof. Dr. Andreas Voßkuhle diskutieren mit dem Publikum

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Die Begrüßung

Prof. Dr. Jürgen Gerhards führt in das Thema ein

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Der Vortrag von Prof. Dr. Andreas Voßkuhle als Audiopodcast

AUDIO

AUDIO

Kommentar erstellen

NWLX5C