Register
bookmark
Georgios Chatzoudis | 02/25/2014 | 1951 Views | Interviews

"Die Kriegsschuldfrage ist in Frankreich nicht wichtig"

Interview mit Nicolas Beaupré zum Ersten Weltkrieg in Frankreich

In Deutschland ist das Erinnern an den Ersten Weltkrieg vor einhundert Jahren vor allem von der Debatte über die Kriegsschuld bestimmt. Oder müsste man vielleicht sogar sagen: überschattet? Wie sieht es in anderen Ländern aus, die auch am Krieg beteiligt waren? Welche Themen, welche Fragen interessieren die Wissenschaftler und die Öffentlichkeit in Frankreich? Wir haben den französischen Historiker und Weltkriegsexperten Prof. Dr. Nicolas Beaupré von der Université Blaise Pascal Clermont-Ferrand II gefragt.

Google Maps

"Die Deutschland ist Erinnerung an den Krieg gespaltener als in Frankreich"

"Die Debatten verlaufen innerhalb der Geschichtswissenschaft"

"Das Erinnern an das Leiden der Soldaten ist zentral"

"Christopher Clark hat in Frankreich keine Debatte ausgelöst"

Das Interview mit Prof. Dr. Nicolas Beaupré in einer Audiodatei

Kommentar erstellen

I2D1U