Registrieren
Alle Videos
Dr. Nora Hilgert | 14.07.2014 | 2539 Aufrufe | Diskussionen |
merken

Das deutsche Lehrstuhlsystem im internationalen Vergleich

Videodokumentation der Tagung "Neue Wege im deutschen Hochschulsystem"

Die Universität in Deutschland ist durch die Hochschulreform und speziell die Exzellenzinitiative tiefgreifend verändert worden. Welche Wirkungen davon auf längere Sicht ausgehen, ist noch unabsehbar angesichts neuer Rahmenbedingungen in den nächsten Jahren. Das Auslaufen von Hochschulpakt und Exzellenzinitiative sowie die Schuldenbremse sind die bekannten Stichworte. Die Journalistin Heike Schmoll diskutiert angesichts dessen mit Prof. Dr. Etienne François (FU Berlin), Prof. Dr. Sven Dupré (FU Berlin), Prof. Dr. Thomas Mergel (HU Berlin), Prof. Dr. Jürgen Zöllner (Stiftung Charité) und Dr. Cornelis Menke (Junge Akademie/Universität Bielefeld) über Zustand und Perspektiven des Lehrstuhlsystems in Deutschland im internationalen Vergleich.

Prof. Dr. Etienne Francois (FU Berlin), Prof. Dr. Thomas Mergel (HU Berlin), Dr. Cornelis Menke (Junge Akademie/Universität Bielefeld), Heike Schmoll (Frankfurter Allgemeine Zeitung), Prof. Dr. Sven Dupré (FU Berlin), Prof. Dr. Jürgen Zöllner (Stiftung Charité) (v.l.n.r.)

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

PDF-Datei downloaden (464.08 KB)
Google Maps

Die Begrüßung durch Prof. Dr. Martin Schulze Wessel und Junior-Prof. Dr. Sibylle Baumbach

Prof. Dr. Martin Schulze Wessel, Vorsitzender des VHD

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Tagung: Neue Wege im deutschen Hochschulsystem am 9. Juni 2014 in Berlin

Der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) hat in Kooperation mit der Jungen Akademie (JA) zur Tagung über „Neue Wege im deutschen Hochschulsystem“ eingeladen. Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik und den großen Forschungsförderorganisationen diskutierten über aktuelle Herausforderungen und mögliche Strukturverbesserungen des deutschen Hochschulsystems. Dabei nahmen die Referenten, darunter der ehemalige Wissenschaftssenator Berlins, Prof. Dr. Jürgen Zöllner, das Lehrstuhlsystem, die Vereinbarkeit von Familie und Hochschulberuf sowie die Evaluierung von wissenschaftlicher Qualität in den Blick.

Kommentar erstellen

XFL3QV