Anmelden

Login

merken
Georgios Chatzoudis | 17.08.2015 | 767 Aufrufe | Interviews

Conservation of Theban Temples and Tombs (CTT)

Interview mit den Restauratorinnen Christina Verbeek und Susanne Brinkmann

In Florenz beginnt in der kommenden Woche der 11. Internationale Ägyptologenkongress (International Congress of Egyptologists XI). Dort werden die Diplom-Restauratorinnen Susanne Brinkmann und Christina Verbeek ein neues Projekt vorstellen, bei dem L.I.S.A. eine entscheidende Rolle spielt: Conservation of Theban Temples and Thombs (CTT). Was CTT genau ist, wie es funktioniert und wer dabei angesprochen ist, erläutern Susanne Brinkmann und Christina Verbeek in diesem Videointerview.

Susanne Brinkmann, Christina Verbeek im Gespräch mit Georgios Chatzoudis (v.r.n.l.)

Kommentar erstellen


ZXUFKK