Register
All Videos
Kirsten Schröder | 02/08/2019 | 568 Views | Talks |
bookmark

Bilderwelten. Wie die Digitalisierung das Lernen verändert

Öffentliche Podiumsdiskussion der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Visualität ist zur Leitkategorie der öffentlichen wie privaten Kommunikation geworden. Die Konsequenzen dieser Veränderung lassen sich inzwischen auch in akademischer Lehre und der Schuldidaktik wahrnehmen. In der Schule etwa zeigt sich eine Hinwendung zur Visualität durch die gesteigerte Bedeutung der Präsentation als Vermittlungs- und Prüfungsformat, in der Fachdidaktik und auch an den Hochschulen werden neue Formen der Wissensvermittlung erforscht und weiterentwickelt.

Erstmals wurde im Rahmen des Jugend präsentiert Bundeskongresses die Bedeutung von visuell vermitteltem Wissen aus verschiedenen Perspektiven diskutiert: Beim Kongress trafen PraktikerInnen aus der Schule auf WissenschaftlerInnen und VertreterInnen von Bildungsinstitutionen. 

Audio stream of the video

Google Maps

Kommentar erstellen

58VDJJ