Registrieren
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 26.05.2018 | 544 Aufrufe | Artikel

„Lesetagebuch, Multiplikator und Kommunikationsraum“

Digitale Vernetzung in den Geisteswissenschaften über Twitter

Vernetzung, Selbst- und Forschungsmarketing sind seit jeher essentielle Bestandteile der Wissenschaft. Der digitale Wandel hat dafür neue Medien und Formate entwickelt, und so überrascht es nicht,…

„Lesetagebuch, Multiplikator und Kommunikationsraum“
merken
Georgios Chatzoudis | 21.02.2017 | 1991 Aufrufe | 5 | Interviews

Digitaler Kapitalismus - der Weg aus der Wachstumskrise?

Interview mit Philipp Staab über Wachstum im digitalen Kapitalismus

Es sind nicht mehr die großen Maschinen und Fließbänder, die heute den Takt der Arbeit allein vorgeben. Computer und Bildschirme gestalten und prägen mehr denn je die Produktion, bestimmen aber…

Digitaler Kapitalismus - der Weg aus der Wachstumskrise?
merken
Georgios Chatzoudis | 27.09.2016 | 1432 Aufrufe | Interviews

"Zugänglichkeit zu Texten für alle erhöhen"

Interview mit Constanze Baum über die ZfdG und das digitale Publizieren

Es gibt kaum noch Lebensbereiche, die nicht in irgendeiner Weise vom digitalen Wandel erfasst worden sind. Smartphones sind allgegenwärtig, Einkäufe werden zunehmend digital getätigt, zahlreiche…

"Zugänglichkeit zu Texten für alle erhöhen"
merken
Georgios Chatzoudis | 14.06.2016 | 1720 Aufrufe | Interviews

"Digital vergiftet sind wir heute wohl alle"

Interview mit Daniela Otto über einen neuen Umgang mit dem Digitalen

Auch dieser Beitrag ist nur digital verfügbar - wie so viele andere Informationen und Inhalte, die wir heute Tag für Tag abrufen, auch. Ob Smartphone, Tablet oder der inzwischen klassisch gewordene…

"Digital vergiftet sind wir heute wohl alle"
merken
Georgios Chatzoudis | 24.09.2015 | 1610 Aufrufe | Interviews

"Der Verkündungsmechanismus funktioniert nicht mehr"

Interview mit Franz Sommerfeld zu Leserreaktionen in analogen und in digitalen Zeiten

Soziale Medien wie Facebook und Twitter, aber auch die Online-Präsenzen traditioneller Medien, wie Zeitungen, Magazine, Radio und Fernsehen, haben das klassische Sender-Empfänger-Prinzip aufgelöst.…

"Der Verkündungsmechanismus funktioniert nicht mehr"
merken
Georgios Chatzoudis | 22.09.2015 | 1617 Aufrufe | Interviews

Visual History und die "zweite Realität"

Interview mit Gerhard Paul über Bilder in der Geschichtswissenschaft

In der Debatte um den Einsatz von Bildern zur Dokumentation oder Visualisierung von Ereignissen wird unter anderem die Position vertreten, Bilder sagten mehr als jedes Wort. Das stellt nicht nur…

Visual History und die "zweite Realität"

Prof. Dr. Gerhard Paul, Seminar für Geschichte Geschichtsdidaktik der Universität Flensburg
(www4.uni-flensburg.de/geschichte/mitarbeiter/prof-dr-gerhard-paul)

merken
Georgios Chatzoudis | 01.09.2015 | 2349 Aufrufe | Interviews

Sondersammelgebiete oder Fachinformationsdienste?

Interview mit Renate Dürr über einen Paradigmenwechsel in der Literaturversorgung

Die Universalbibliothek ist eine Utopie - im Idealfall umfasst sie alle Bücher, die jemals geschrieben worden sind. An diesem Ideal der vollständigen Wissenssammlung orientierte sich bisher die…

Sondersammelgebiete oder Fachinformationsdienste?
merken
Georgios Chatzoudis | 07.10.2013 | 4399 Aufrufe | Diskussionen

Zwischen Büchern und Bytes. Geisteswissenschaftler, wie arbeitet Ihr heute?

Max meets LISA mit Barbara Stollberg-Rilinger und Gerhard Lauer

In der zweiten Folge von "Max meets LISA" diskutieren die Historikerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger und der Germanist Prof. Dr. Gerhard Lauer über ihre Arbeitsmethoden in Zeiten digitalen…

Zwischen Büchern und Bytes. Geisteswissenschaftler, wie arbeitet Ihr heute?
merken
Georgios Chatzoudis | 08.07.2013 | 6059 Aufrufe | Diskussionen

Welt im Wandel - Geisteswissenschaftler, wo sind Eure Antworten?

Max meets LISA mit Maren Möhring und Paul Nolte

Auftakt zur neuen Videoreihe "Max meets LISA", in der die Max Weber Stiftung und die Gerda Henkel Stiftung mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über die Zukunft der Geisteswissenschaften…

Welt im Wandel - Geisteswissenschaftler, wo sind Eure Antworten?
merken
Georgios Chatzoudis | 16.05.2012 | 2118 Aufrufe | Artikel

Open Access für wissenschaftliche Monographien

DFG-Workshop vom 9. Mai 2012 in der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Vertreter aus Geisteswissenschaft, Verlagswelt und Förderern haben sich in Göttingen zu einem eintägigen Workshop getroffen, um sich über Perspektiven und Herausforderungen von Open Access für…

Open Access für wissenschaftliche Monographien

Die Workshop-Unterlagen

merken
Dr. Mareike König | 07.05.2012 | 2949 Aufrufe | 3 | Vorträge

de.hypotheses.org - Ein Blogportal für die deutschsprachigen Geisteswissenschaften
Vortrag von Dr. Mareike König

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

de.hypotheses.org - Ein Blogportal für die deutschsprachigen Geisteswissenschaften
Vortrag von Dr. Mareike König
merken
Georgios Chatzoudis | 05.04.2012 | 2663 Aufrufe | Interviews

"Im Netz zu publizieren, ist keine Generationenfrage"

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Michael Kaiser

In der Diskussion um den öffentlichen Zugang auf wissenschaftliche Texte spielt das Thema Online-Publikation und Retrodigitalisierung eine entscheidende Rolle. Um den weltweiten Zugang auf…

"Im Netz zu publizieren, ist keine Generationenfrage"
merken
Georgios Chatzoudis | 02.04.2012 | 1883 Aufrufe | Diskussionen

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Die Diskussion

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Die Diskussion
merken
Georgios Chatzoudis | 26.03.2012 | 4523 Aufrufe | 5 | Vorträge

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von PD Dr. Maren Lorenz

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von PD Dr. Maren Lorenz
merken
Georgios Chatzoudis | 19.03.2012 | 2097 Aufrufe | Vorträge

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von Michail Hengstenberg

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von Michail Hengstenberg
merken
Georgios Chatzoudis | 12.03.2012 | 2208 Aufrufe | Vorträge

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von Dr. Jürgen Danyel

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von Dr. Jürgen Danyel
merken
Georgios Chatzoudis | 05.03.2012 | 5020 Aufrufe | Vorträge

Karteien, Zeitleisten, Diagramme. Wie Werkzeuge des Wissens die Narration bedingen
Vortrag von Prof. Dr. Markus Krajewski

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Karteien, Zeitleisten, Diagramme. Wie Werkzeuge des Wissens die Narration bedingen
Vortrag von Prof. Dr. Markus Krajewski
merken
Georgios Chatzoudis | 27.02.2012 | 3213 Aufrufe | Vorträge

„Virtuelle Forschungsumgebungen“
Werkstattberichte II

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

„Virtuelle Forschungsumgebungen“
Werkstattberichte II
merken
Georgios Chatzoudis | 13.02.2012 | 2018 Aufrufe | Vorträge

Quellenkritik vor der Zerreißprobe?
Vom kritischen Umgang mit digitalen Ressourcen
Vortrag von Dr. Eva Pfanzelter

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Quellenkritik vor der Zerreißprobe?  
Vom kritischen Umgang mit digitalen Ressourcen
Vortrag von Dr. Eva Pfanzelter
merken
Georgios Chatzoudis | 09.01.2012 | 3853 Aufrufe | Vorträge

"Jenseits der Technik.
Zum status quo des digitalen Wandels"
Keynote von Dr. Stefan Münker

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

"Jenseits der Technik. 
Zum status quo des digitalen Wandels"
Keynote von Dr. Stefan Münker