Login

Registrieren
merken
Ulf Ludßuweit | 05.05.2017 | 706 Aufrufe | 1 | Artikel

Das ehemalige Landmaschinenunternehmen Philipp Mayfarth & Co. in Frankfurt, Berlin und Wien

Eine Spurensuche

Frankfurt am Main, die Dienstleistungsmetropole mit ihren aus Stein, Stahl und Glas errichteten Palästen der Verwaltung und Finanzen. Ein durch moderne Hochhäuser geprägtes Stadtbild. Aber am…

Das ehemalige Landmaschinenunternehmen Philipp Mayfarth & Co. in Frankfurt, Berlin und Wien

Ehemaliges Werksgebäude zwischen der Wächtersbacher und der Orber Straße bei Frankfurt-Fechenheim

merken
Ulf Ludßuweit | 28.04.2018 | 654 Aufrufe | 2 | Artikel

Das ehemalige Landmaschinenunternehmen Philipp Mayfarth & Co. und seine jüdische Inhaberfamilie Moser

Eine Zusammenfassung

Was mit einem Stadtteilspaziergang begann, sollte sich zu einer abenteuerlichen Spurensuche in der Frankfurter Industrie- und einer jüdischen Familiengeschichte entwickeln. Aus der Frage zum…

Das ehemalige Landmaschinenunternehmen Philipp Mayfarth & Co. und seine jüdische Inhaberfamilie Moser

Poster zur Ausstellung der StadtteilHistoriker vom 07. bis 19. April 2018 an der Hauptwache in Frankfurt am Main

merken
Judith Wonke | 22.05.2018 | 544 Aufrufe | Interviews

"Es gibt immer weniger hibakusha"

Interview mit Dr. Stefanie Schäfer zum Atombombenmuseum Hiroshima

Am 6. August 1945 wurde die Atombombe "Little Boy" über der japanischen Stadt Hiroshima abgeworfen. Es war der erste und - zusammen mit dem Angriff auf Nagasaki - der bislang einzige Einsatz von…

"Es gibt immer weniger hibakusha"

Abbildung (r.): Hiroshima Peace Memorial Museum, Copyright: CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=245122

merken
Lennart Pieper | 30.10.2018 | 435 Aufrufe | Interviews

„Grenze zwischen Zivilisten und Soldaten wurde aufgehoben“

Interview mit Birthe Kundrus über die Erfahrungsgeschichte des Zweiten Weltkrieges

Der Zweite Weltkrieg unterschied sich von allen Vorgängern durch die brutale Gewalt seiner Kriegsführung. Diese wiederum hatte ihre Ursache in der Erklärung des Krieges zum „Rassenkrieg“ durch die…

„Grenze zwischen Zivilisten und Soldaten wurde aufgehoben“