Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 22.04.2015 | 1828 Aufrufe | Vorträge

Wissensgesellschaft als Idee des neuen Humanismus

Keynote von Dr. Verena Metze-Mangold | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Ende der 1960er verwendeten US-amerikanische Soziologen erstmals den Begriff der Wissensgesellschaft. Damit sollten post-industrielle Gesellschaften beschrieben werden, deren wichtigste Ressource…

Wissensgesellschaft als Idee des neuen Humanismus
merken
Georgios Chatzoudis | 01.07.2015 | 2151 Aufrufe | 1 | Vorträge

Was ist zukunftsfähiges Wissen?

Abendvortrag von Prof. Dr. Harald Welzer | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Auf die Frage, was zukunftsfähiges Wissen ist, hat der Sozialpsychologe Prof. Dr. Harald Welzer gleich zu Beginn eine überraschende Antwort. Wie viel diese Antwort mit Unterscheidungsvermögen,…

Was ist zukunftsfähiges Wissen?
merken
Georgios Chatzoudis | 23.06.2015 | 1115 Aufrufe | Interviews

"Das Digitale löst unsere bisherige Gesellschaft auf"

Interview mit Christoph Kucklick über die digitale Zukunft

Immer schärfe Displays, immer genauere Daten – die Digitalisierung der Welt ist geprägt von Drang nach immer höherer Auflösung. Aber beinhaltet dieser Prozess auch eine andere Form der Auflösung,…

"Das Digitale löst unsere bisherige Gesellschaft auf"
merken
Georgios Chatzoudis | 16.05.2018 | 575 Aufrufe | Vorträge

Das neue "Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft" und seine Auswirkungen für Digital Humanities

Panel "Wissenschaftsorganisation" der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

Forschungsdaten im Bereich der Digital Humanities sind bekanntlich häufig urheberrechtlich bzw. durch das sui-generis-Recht für Datenbanken geschützt. Dementsprechend ist eine Erhebung und…

Das neue "Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft" und seine Auswirkungen für Digital Humanities