Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 19.07.2016 | 1458 Aufrufe | Interviews

"1916 war für den Ersten Weltkrieg ein Wendejahr"

Interview mit Steffen Bruendel über sein Buch "Jahre ohne Sommer"

Zehn Millionen Soldaten fielen während des Ersten Weltkriegs. Im Einsatz waren zu dieser Zeit auch zahlreiche Intellektuelle - Schriftsteller, Maler, Bildhauer. Ihre Werke prägen bis heute unsere…

"1916 war für den Ersten Weltkrieg ein Wendejahr"
merken
Georgios Chatzoudis | 26.08.2014 | 2394 Aufrufe | Interviews

Verdun 1916: "Ausbluten" oder "Durchbrechen"?

Interview mit Olaf Jessen über sein neues Buch

300 Tage und 300 Nächte tobte die Schlacht von Verdun, die schon von Zeitgenossen als die "Hölle von Verdun" und als die "Blutmühle von Verdun" bezeichnet wurde. Sie gilt als die erste große…

Verdun 1916: "Ausbluten" oder "Durchbrechen"?

Dr. Olaf Jessen, Verdun 1916: Urschlacht des Jahrhunderts