Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 09.12.2019 | 1260 Aufrufe | 3 | Diskussionen

Aufklärung in postumen Zeiten

L.I.S.A.Bücherkeller mit Ulrike Guérot (Folge 1)

Die Philosophin Marina Garcés von der Universität Saragossa plädiert in ihrem Essay von 2017, der nun auch in deutscher Sprache erschienen ist, für eine neue radikale Aufklärung. Die Postmoderne…

Aufklärung in postumen Zeiten
merken
Georgios Chatzoudis | 03.06.2016 | 1649 Aufrufe | 1 | Diskussionen

Sind die Menschenrechte westlich?

Salon Sophie Charlotte 2016

Die Frage, ob es eine beste aller möglichen Welten ohne Menschenrechte geben kann, beantwortet sich von selbst: Nein, eine Welt ohne Menschenrechte kann nicht die beste mögliche Welt sein. Auf die…

Sind die Menschenrechte westlich?
merken
Georgios Chatzoudis | 11.08.2014 | 1803 Aufrufe | Vorträge

„Europa in globaler Perspektive“ mit Barbara Stollberg-Rilinger und Sebastian Conrad

Akademievorlesung des Jahresthemas 2013|14 „Zukunftsort: EUROPA“

Die dritte Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ widmet sich mit Vorträgen zweier Professoren für Neuere Geschichte den Fragen nach Ursprung, Verbreitung und Gültigkeit der Aufklärung.…

„Europa in globaler Perspektive“ mit Barbara Stollberg-Rilinger und Sebastian Conrad