Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 01.04.2020 | 362 Aufrufe | Interviews

31. März 2020 | Coronakrise: Sehnsucht nach dem starken Mann?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Das Idealbild eines Krisenmanagers bietet in der bundesdeutschen Erinnerungsgeschichte Helmut Schmidt. Da widerstand 1962 in Mann als Innensenator den Sturmfluten, die seine Stadt Hamburg…

31. März 2020 | Coronakrise: Sehnsucht nach dem starken Mann?

merken
L.I.S.A. Redaktion | 22.01.2020 | 1853 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Alben des Deutschen Hauses

Episode 1: Habsburg und die Osmanen

In der Schlacht von Mohács im Jahre 1526 fällt der König von Böhmen und Ungarn, Ludwig II., - ein Ereignis, das eine bedeutende Zeit in der Beziehung der Habsburger zu den Osmanen einläutet. Denn…

Habsburg und die Osmanen
merken
Georgios Chatzoudis | 01.10.2019 | 784 Aufrufe | Interviews

"Die Radverkehrsplanung war ein Nebenprodukt der Motorisierung"

Interview mit Katalin Tóth über Fahrradkultur in Ungarn vor und nach 1989/90

Die sozialistischen Volksrepubliken in Europa waren in den 1980er mit ähnlichen Verkehrsproblemen konfrontiert wie die westlichen Gesellschaften: verschmutze Luft, Lärm, Mangel an Parkplätzen,…

"Die Radverkehrsplanung war ein Nebenprodukt der Motorisierung"
merken
Georgios Chatzoudis | 05.09.2017 | 871 Aufrufe | Interviews

"Die CEU ist keine im luftleeren Raum stehende Institution"

Interview mit Hannes Hofbauer über die "Causa CEU" in Ungarn

Im Zuge der Debatte um den Konflikt zwischen der gegenwärtigen ungarischen Regierung und der Central European University, kurz: CEU, in Budapest gab es im Westen viel Kritik an der Politik von…

"Die CEU ist keine im luftleeren Raum stehende Institution"
merken
Dr. Sabine Rutar | 03.09.2017 | 1389 Aufrufe | Artikel

Selected Major International Press Coverage of the Threat to the Central European University

Academic Freedom in Danger. Fact Files on the "CEU Affair" (Südosteuropa 65 "Spotlight")

AP/Reuters/Bloomberg - Hungarians Protest Their Leader by the Tens of Thousands, The New York Times, 9 April 2017,…

Selected Major International Press Coverage of the Threat to the Central European University
merken
Dr. Jan Hennings | 31.08.2017 | 623 Aufrufe | Artikel

Globale Ausrichtung von Forschung und Lehre

Vergleichskulturen am Historischen Institut der CEU

Gegründet wurde die CEU in der Euphorie des Wandels Anfang der 1990er Jahre, um die Transformationsprozesse in den sozialistischen Gesellschaften des ehemaligen Ostblocks durch unabhängige…

Globale Ausrichtung von Forschung und Lehre
merken
Dr. Sabine Rutar | 24.08.2017 | 1298 Aufrufe | Artikel

What We Stand For. A Space for Self-Reflection - Adela Hîncu

Academic Freedom in Danger. Fact Files on the "CEU Affair" (Südosteuropa 65 "Spotlight")

In summer 2012, a small group of CEU history graduates, scattered across Central, Eastern, and Southeastern Europe for their holidays or fieldwork, photographed themselves holding the sign ‘Free…

What We Stand For. A Space for Self-Reflection - Adela Hîncu
merken
Dr. Sabine Rutar | 17.08.2017 | 1222 Aufrufe | Artikel

Comparative Historical Research at CEU. The Balkans as a Laboratory of Transnational History - Constantin Iordachi

Academic Freedom in Danger. Fact Files on the "CEU Affair" (Südosteuropa 65 "Spotlight")

As an intellectual project, the establishment of the Central European University (CEU) in 1991 in Budapest was part of the ‘revival’ of scholarly and political interest in Central Europe and its…

Comparative Historical Research at CEU. The Balkans as a Laboratory of Transnational History - Constantin Iordachi
merken
Dr. Sabine Rutar | 10.08.2017 | 1006 Aufrufe | Artikel

The CEU History Department. A Brief Overview - Alfred J. Rieber

Academic Freedom in Danger. Fact Files on the "CEU Affair" (Südosteuropa 65 "Spotlight")

From the founding of CEU in 1991, the distinguished Hungarian historian Péter Hanák brought together a very strong permanent faculty of Hungarian historians supplemented by visiting professors…

The CEU History Department. A Brief Overview - Alfred J. Rieber
merken
Dr. Kathrin Krogner-Kornalik | 04.08.2017 | 1463 Aufrufe | Diskussionen

"Das Ende der liberalen Ordnung? Zentral-, Ost- und Südosteuropäischer Populismus im Vergleich"

Podiumsdiskussion am 2. Juni 2017 anlässlich der vierten Jahrestagung der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien "The End of the Liberal Order. Central, East and Southeast European Populism in Comparative Perspective"

Marie-Janine Calic, Professorin für Ost- und Südosteuropäische Geschichte, diskutiert mit Andreas Ernst (Korrespondent der Neuen Zürcher Zeitung ), Gregor Mayer (Korrespondent von Profil, Standard…

"Das Ende der liberalen Ordnung? Zentral-, Ost- und Südosteuropäischer Populismus im Vergleich"
merken
Dr. Sabine Rutar | 03.08.2017 | 1978 Aufrufe | 1 | Artikel

The Political Context - Balázs Trencsényi

Academic Freedom in Danger. Fact Files on the "CEU Affair" (Südosteuropa 65 "Spotlight")

The situation escalated after 4 April 2017, when the Hungarian Parliament reduced the parliamentary debate to a three-hour plenary discussion and passed an amendment to the higher education act…

The Political Context - Balázs Trencsényi
merken
PD Dr. Márta Fata | 15.10.2012 | 2862 Aufrufe | Veranstaltungen

Luther und die Evangelisch-Lutherischen in Ungarn und Siebenbürgen. Augsburgisches Bekenntnis, Ethnie und Politik vom 16. Jahrhundert bis 1918

22.11.2012 – 24.11.2012 | Evangelisches Stift und Eberhard Karls Universität Tübingen

Weltweit wird die 2008 begonnene und auf den 500. Jahrestag der 95 Thesen Martin Luthers im Jahr 2017 hinzielende Lutherdekade mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen Veranstaltungen begangen.…

Luther und die Evangelisch-Lutherischen in Ungarn und Siebenbürgen. Augsburgisches Bekenntnis, Ethnie und Politik vom 16. Jahrhundert bis 1918

Votivbild aus der ungarndeutschen Kolonistengemeinde Györköny, 1724