Registrieren
merken
Lena Reuter | 31.05.2020 | 456 Aufrufe | Interviews

"Jede Fotografie ist fragmentarische Wirklichkeit"

Interview mit Ralf Bohn zur Bildschriftlichkeit der Fotografie

Die Fotografie ist das bedeutendste Massenmedium unserer Zeit - jede und jeder ist dank Smartphone mit (relativ) guten Kameras ausgestattet, insbesondere die sozialen Medien kommen ohne täglich…

"Jede Fotografie ist fragmentarische Wirklichkeit"
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 15.07.2017 | 1267 Aufrufe | Artikel

Kulturelle und sprachliche Aneignung im Kontext: mit Max und Moritz zu Gast im Japan des ausgehenden 19. Jahrhunderts

Judit Árokay (Japanologie, Universität Heidelberg) zum a.r.t.e.s. forum 2016

Das a.r.t.e.s. forum ist die interdisziplinäre Jahrestagung der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland einlädt,…

Kulturelle und sprachliche Aneignung im Kontext: mit Max und Moritz zu Gast im Japan des ausgehenden 19. Jahrhunderts

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 03.06.2017 | 924 Aufrufe | Artikel

a.r.t.e.s. forum 2016: „Text | Language | Media“

Interdisziplinäre Jahrestagung der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne

„Text | Language | Media“ – zu dieser thematischen Trias haben wir im Rahmen des a.r.t.e.s. forum auch 2016 wieder ausgewiesene Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland zum gemeinsamen…

a.r.t.e.s. forum 2016: „Text | Language | Media“