Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 01.03.2016 | 1323 Aufrufe | Interviews

"Ein Universalgelehrter postmoderner Prägung"

Interview mit Winfried Nöth zum Tod von Umberto Eco

Am 19. Februar ist Umberto Eco im Alter von 84 Jahren in Mailand gestorben. Er gehörte zu den bekanntesten Geisteswissenschaftlern unserer Zeit. In ihm verband sich der Universalgelehrte mit dem…

"Ein Universalgelehrter postmoderner Prägung"

Umberto Eco in his house, 2010.

merken
Georgios Chatzoudis | 01.02.2016 | 2987 Aufrufe | 1 | Interviews

Theorie - Praxis und Lebensform

Interview mit Philipp Felsch über das Zeitalter der Theorie nach 1945

Mit einem Merve-Band in der Jackentasche bezeugte man in den 1970er und 1980er Jahren vor allem eines: Theorie zu lesen - darunter Bücher von Michel Foucault, Gilles Deleuze, Félix Guattari, Roland…

Theorie - Praxis und Lebensform
merken
Georgios Chatzoudis | 30.06.2015 | 1325 Aufrufe | 1 | Interviews

"Der entscheidende Medienbruch war das Taschenbuch"

Interview mit Ulrich Raulff über das Lesen in den 1970er Jahren

Was waren die 1970er Jahre, wenn man sie retrospektiv durch die Brille eines Intellektuellen betrachtet? Ein Jahrzehnt des Neomarxismus, die Dekade des Strukturalismus, Ausläufer des…

"Der entscheidende Medienbruch war das Taschenbuch"