Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 21.06.2011 | 1017 Aufrufe | Artikel

Social Media und Stiftungen - welche Perspektiven gibt es?

In Haus der Stiftung Zukunft Berlin haben sich gestern 16 Vertreter deutscher Stiftungen getroffen und ihre Erfahrungen im Umgang mit sozialen Medien ausgetauscht. Es stellte sich heraus, dass…

Social Media und Stiftungen - welche Perspektiven gibt es?
merken
Martin Zaune | 04.11.2012 | 1195 Aufrufe | Artikel

Audio: Wie junge Muslime im Internet diskutieren

Interview mit Politologin Daniela Schlicht vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Politologin Daniela Schlicht, Doktorandin der Graduiertenschule am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Uni Münster, erläutert ihre Studie über Internet-Foren muslimischer Studierender in…

Audio: Wie junge Muslime im Internet diskutieren
merken
Björn Schmidt | 17.06.2015 | 1094 Aufrufe | 3 | Vorträge

Netzwerke des Wissens im 21. Jahrhundert

Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Renn | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Die Wissensspeicher der Zukunft werden Netzwerke sein. Diese Ansicht vertritt Prof. Dr. Jürgen Renn vom Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte. Wie Netzwerke die Produktion und Verbreitung…

Netzwerke des Wissens im 21. Jahrhundert
merken
Georgios Chatzoudis | 16.09.2015 | 2487 Aufrufe | 6 | Umfragen

Online-Kommentare löschen? Ja oder Nein?

Eine Umfrage zur Kommentar-Kultur

Die Debatte um das Löschen von fremdenfeindlichen Kommentaren in sozialen Netzwerken wie Facebook ist in vollem Gange. Auch die L.I.S.A.Redaktion wurde im Rahmen mehrerer Beiträge zur…

Online-Kommentare löschen? Ja oder Nein?
merken
Elena Meilicke | 30.11.2015 | 1892 Aufrufe | Diskussionen

Das Netz, historisch betrachtet (Teil 1)

Merkur-Gespräch vom 23.10.2015 im ACUD, Berlin

Öffentliche Debatten zum Thema Internet sind meist ebenso gegenwartsverhaftet wie zukunftsbesessen, die soziale und mediale Vorgeschichte der digitalen Revolution blenden sie großzügig aus. Was…

Das Netz, historisch betrachtet (Teil 1)
merken
Elena Meilicke | 14.12.2015 | 1296 Aufrufe | Diskussionen

Das Netz, historisch betrachtet (Teil 2)

Merkur-Gespräch vom 23.10.2015 im ACUD, Berlin

Öffentliche Debatten zum Thema Internet sind meist ebenso gegenwartsverhaftet wie zukunftsbesessen, die soziale und mediale Vorgeschichte der digitalen Revolution blenden sie großzügig aus. Was…

Das Netz, historisch betrachtet (Teil 2)
merken
Georgios Chatzoudis | 13.08.2015 | 1181 Aufrufe | Interviews

"Professioneller Journalismus ist mehr denn je gefagt"

Interview mit Michael Jäckel und Uwe Jun über politische Kommunikation

Darstellung, Vermittlung und Wahrnehmung von Politik gehören seit jeher zu den Kernfunktionen politischer Kommunikation. Die entscheidenden Akteure innerhalb dieser Prozesse sind Vertreter aus…

"Professioneller Journalismus ist mehr denn je gefagt"

Prof. Dr. Michael Jäckel (li.) und Prof. Dr. Uwe Jun (re.) von der Universität Trier

merken
Georgios Chatzoudis | 17.06.2014 | 2437 Aufrufe | Interviews

Braucht das Netz eine (neue) Kommunikationsethik?

Interview mit Alexander Filipovic über Kommunikation im digitalen Zeitalter

Das Netz hat die Möglichkeiten miteinander zu kommunizieren, beträchtlich erweitert. Jede und jeder kann eine Meinung zu unterschiedlichen Themen mitteilen, Einträge anderer kommentieren oder sogar…

Braucht das Netz eine (neue) Kommunikationsethik?

Prof. Dr. Alexander Filipovic im Netz

merken
Georgios Chatzoudis | 13.06.2016 | 737 Aufrufe | Vorträge

Aufgefangen oder verloren im Netz? Potenziale und Probleme sozialer Medien

Vortrag von Gesche Joost | Symposium "Leibniz - Netzwerk - Digitalisierung"

Anhand aktueller Forschungsergebnisse des Design Research Labs der Universität der Künste Berlin setzt sich Designforscherin Prof. Dr. Gesche Joost mit "globalen" Netzwerken auseinander, die die…

Aufgefangen oder verloren im Netz? Potenziale und Probleme sozialer Medien
merken
Georgios Chatzoudis | 02.06.2015 | 1623 Aufrufe | Interviews

"Vom physischen Netz zu den sozialen Netzwerken"

Interview mit Sebastian Gießmann über Netze und Netzwerke

Die Semantik des Begriffs Netz ist im Zuge des digitalen Wandels um einen neuen Zweig erweitert worden. War das Netz zuvor vor allem an Dinglichkeit gebunden - Spinnennetze, Fischernetze oder…

"Vom physischen Netz zu den sozialen Netzwerken"
merken
Georgios Chatzoudis | 30.05.2017 | 1104 Aufrufe | Interviews

"Das panoptische Schema breitet sich aus"

Interview mit Carolin Wiedemann über kritische Kollektivität in Zeiten von Facebook und Co.

Das Kapital von privatwirtschaftlich betriebenen Sozialen Netzwerken wie Facebook ist eine möglichst große Übereinstimmung der realen mit der virtuellen Identität ihrer Nutzerinnen und Nutzer.…

"Das panoptische Schema breitet sich aus"
merken
Georgios Chatzoudis | 20.06.2017 | 811 Aufrufe | Interviews

"In den USA wartet ziemlich genau niemand auf Ratschläge aus Deutschland"

Interview mit Christoph Bieber und Klaus Kamps über die Vereinigten Staaten nach Obama

Mit Donald Trump als dem gegenwärtigen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika hat man sich vielerorts nach wie vor nicht abgefunden. Im Gegenteil: Medienberichte in Presse, Funk und…

"In den USA wartet ziemlich genau niemand auf Ratschläge aus Deutschland"
merken
Caroline Bergter | 02.03.2017 | 973 Aufrufe | Artikel

Audio: Netzwerkerei

Sebastian Gießmann zu Gast im Thomasius-Club am 14. Dezember 2016

Sebastian Gießmann ist ein Netzwerker (siehe netzeundnetzwerke.de). Der Forscher an der Universität Siegen macht Netzwerke auch zu seinem Thema, genauer: „Die Verbundenheit der Dinge“. So heißt…

Audio: Netzwerkerei

Sebastian Gießmann im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Dr. Constanze Fröhlich | 09.10.2017 | 744 Aufrufe | Diskussionen

Wer lügt im Netz? - Von Bots, Trollen und anderen Akteuren

Podiumsdiskussion in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Um sich im Kommunikationsraum Internet sicher bewegen zu können, ist heute auch die Kenntnis der technischen Manipulationsmöglichkeiten maßgeblich. Vor allem die geziehlte Beeinflussung von…

Wer lügt im Netz? - Von Bots, Trollen und anderen Akteuren
merken
Georgios Chatzoudis | 31.10.2017 | 694 Aufrufe | Interviews

"Eine gemeinsame Hermeneutik der Welt"

Interview mit Björn Vedder über Freundschaft früher und in Zeiten von Facebook

Der Begriff von Freundschaft ist zu keiner Zeit eindeutig gewesen. Ambivalenzen sind beim Verständnis von dem, was einen Freund und was eine Freundin ausmacht, eher die Norm als die Abweichung. Das…

"Eine gemeinsame Hermeneutik der Welt"

merken
Georgios Chatzoudis | 20.10.2017 | 723 Aufrufe | Diskussionen

Likest Du nur oder lebst Du auch? Die digitale Revolution und ihre Folgen

Salon Sophie Charlotte 2017

Die digitale Revolution ist in aller Munde. Doch was genau ist das Revolutionäre am Digitalen bzw. was ist das Digitale an der Revolution? Möglicherweise aber handelt es sich bei dem Begriff der…

Likest Du nur oder lebst Du auch? Die digitale Revolution und ihre Folgen