Registrieren
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 24.02.2018 | 1036 Aufrufe | Artikel

Wissenschaftskommunikation digital!

a.r.t.e.s. ist aktiv bei L.I.S.A., dem Onlineportal der Gerda Henkel Stiftung

Seit fast eineinhalb Jahren veröffentlicht die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne regelmäßig Artikel und Interviews ihrer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie…

Wissenschaftskommunikation digital!
merken
Dr. Constanze Fröhlich | 09.10.2017 | 1188 Aufrufe | Diskussionen

Wer lügt im Netz? - Von Bots, Trollen und anderen Akteuren

Podiumsdiskussion in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Um sich im Kommunikationsraum Internet sicher bewegen zu können, ist heute auch die Kenntnis der technischen Manipulationsmöglichkeiten maßgeblich. Vor allem die geziehlte Beeinflussung von…

Wer lügt im Netz? - Von Bots, Trollen und anderen Akteuren
merken
Georgios Chatzoudis | 27.05.2015 | 2460 Aufrufe | Vorträge

Blogs als Wissensorte der Forschung

Vortrag von Dr. Mareike König | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Blogs ringen nach wie vor um Anerkennung als Plattformen des wissenschaftlichen Arbeitens, der Kommunikation unter Forscherinnen und Forschern sowie der Publikation von Studienergebnissen. Das gilt…

Blogs als Wissensorte der Forschung
merken
Dr. Birte Ruhardt | 06.05.2015 | 1720 Aufrufe | 2 | Vorträge

Dynamiken in der digitalen Wissenskultur

Vortrag von Dr. Daniela Pscheida | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Mit Beginn des 21. Jahrhunderts entwickelte sich das partizipative Internet. Nutzerinnen und Nutzer steuern ohne besondere Programmierkenntnisse neue Inhalte bei und stellen sich selbst im Netz…

Dynamiken in der digitalen Wissenskultur
merken
Georgios Chatzoudis | 14.05.2013 | 5397 Aufrufe | 1 | Interviews

"Wir brauchen ein Schulfach für die neuen Medien"

Interview mit Roberto Simanowski über den Umgang mit digitalen Medien

Die Wissenschaft ist sich nicht einig: Brauchen wir ein Schulfach "Medienbildung"? Nein, sagen sie einen, ein gesondertes Fach Medienbildung sei unnötig, weil der Umgang mit Google, Facebook oder…

"Wir brauchen ein Schulfach für die neuen Medien"

Prof. Dr. Roberto Simanowski, Extraordinarius für Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Medientheorie an der Universität Basel, Philosophisch-Historische Fakultät und Sprecher der Arbeitsgruppe Medienkultur und Bildung der Gesellschaft für Medienwissenschaft

merken
Georgios Chatzoudis | 07.12.2012 | 2210 Aufrufe | 3 | Artikel

Social Media in der Wissenschaft

Workshop in der Gerda Henkel Stiftung

Facebook, Twitter, Flickr, GooglePlus, Slideshare... Die Zahl der Kommunikationsnetzwerke und digitale Austausch- und Arbeitsplattformen steigt weiter. Doch haben diese Onlineplattformen auch einen…

Social Media in der Wissenschaft

Workshop "Social Media in der Wissenschaft" am 3. Dezember 2012 im Haus der Gerda Henkel Stiftung. Präsentation von Sebastian Hartmann.

merken
Dr. André Donk | 28.06.2012 | 3023 Aufrufe | 3 | Artikel

Umfrage zu L.I.S.A. -
Nutzung von Social Media in der Wissenschaft

Ein Lehrforschungsprojekt der Universität Münster in Kooperation mit L.I.S.A. - dem Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung

In den letzten Jahren hat sich das Repertoire an wissenschaftlichen und wissenschaftsnahen Kommunikationskanälen massiv gewandelt: Zu den klassischen Formen von wissenschaftlicher Publikation und…

Umfrage zu L.I.S.A. -
Nutzung von Social Media in der Wissenschaft
merken
Georgios Chatzoudis | 10.10.2011 | 4278 Aufrufe | Interviews

Social Media und die Museumswelt

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Sebastian Hartmann

Sebastian Hartmann ist ein Profi in Sachen Social Media. Er berät vor allem Museen im Umgang mit Sozialen Netzwerken wie Facebook und GooglePlus oder Nachrichtendiensten wie Twitter. Wir wollten…

Social Media und die Museumswelt
merken
Georgios Chatzoudis | 21.06.2011 | 1058 Aufrufe | Artikel

Social Media und Stiftungen - welche Perspektiven gibt es?

In Haus der Stiftung Zukunft Berlin haben sich gestern 16 Vertreter deutscher Stiftungen getroffen und ihre Erfahrungen im Umgang mit sozialen Medien ausgetauscht. Es stellte sich heraus, dass…

Social Media und Stiftungen - welche Perspektiven gibt es?
merken
Georgios Chatzoudis | 09.06.2011 | 3199 Aufrufe | Interviews

Arabischer Frühling, Al Qaida, Terrorismus

Wie berichten die Medien darüber?

Welchen Einfluss üben die neuen sozialen Medien auf politische Entwicklungen aus? Welche Rolle spielte und spielt Facebook beim Arabischen Frühling? Welche Bedeutung haben Internetdienste wie…

Arabischer Frühling, Al Qaida, Terrorismus

Internetauftritt der Tagung