Registrieren
merken
Jana Frey | 26.07.2018 | 716 Aufrufe | Interviews

Serah Kasembeli | "The Ghost of Memory: Literary Representations of Slavery in Post-Apartheid South Africa"

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Serah Kasembeli | "The Ghost of Memory: Literary Representations of Slavery in Post-Apartheid South Africa"

Serah Kasembeli from Kenya

merken
L.I.S.A. Redaktion | 10.05.2017 | 4555 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Sklaven von Lagos

Episode 1: Skelette an der Algarve

Die portugiesische Hafenstadt Lagos an der Algarveküste zieht heute vor allem Touristen an. In der gut erhaltenen Altstadt betreten Besucher irgendwann auch den historischen Sklavenmarkt (Mercado…

Skelette an der Algarve
merken
L.I.S.A. Redaktion | 02.04.2017 | 11836 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Sklaven von Lagos

Skelette an der Algarve

Projektleitung:
Dr. Maria Teresa Ferreira
Ort:
Lagos, Portugal
Info:

Das Forschungsprojekt
Der Hafen der portugiesischen Stadt Lagos war im 15. Jahrhundert Anlaufpunkt für Sklavenschiffe aus Afrika, und von dort aus wurden die Menschen in Portugal und Europa weiter verteilt. Bei einer Notgrabung auf einem für den Bau eines unterirdischen Parkhauses vorgesehenen Gebiet im außerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern gelegenen Ortsteil Valle da Gafaria entdeckten Archäologen im Jahr 2009 zwei menschliche Begräbnisstätten: eine gehörte zu einem Leprosorium, eine…