Registrieren
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 24.09.2016 | 992 Aufrufe | Artikel

Von Sklaven, Schiffen und Bürokratie – Archivarbeit in Havanna

Forschungsbericht der Doktorandin Désirée Therre

Désirée Therre ist Doktorandin im Fach Iberische und Lateinamerikanische Geschichte an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln. Im Folgenden berichtet sie über ihren von a.r.t.e.s.…

Von Sklaven, Schiffen und Bürokratie – Archivarbeit in Havanna

Das Nationalarchiv liegt in der Altstadt Habana Vieja.

merken
Dr. Birte Ruhardt | 07.10.2014 | 3377 Aufrufe | Interviews

Das Leben der Sklavenschiffsköche

Interview mit Melina Teubner über brasilianische Sklavenschiffsköche

Noch bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war in Brasilien der Sklavenhandel erlaubt und auch nach dem Verbot war das Interesse an Sklaven immer noch groß. Die Historikerin Melina Teubner erforscht…

Das Leben der Sklavenschiffsköche

Köchinnen in den Häfen.
Jean-Baptiste Debret - Negras Vendedoras de Angu-1834-1839