Registrieren
merken
L.I.S.A. Redaktion | 07.06.2017 | 1151 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Sklaven von Lagos

Episode 5: Ein Stück Geschichte für die Namenlosen

Der nächste Schritt bei der wissenschaftlichen Erforschung der Skelettfunde aus der portugiesischen Hafenstadt Lagos ist die digitale Erfassung. Jeder Knochen wird digitalisiert und in eine…

Ein Stück Geschichte für die Namenlosen
merken
L.I.S.A. Redaktion | 31.05.2017 | 1250 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Sklaven von Lagos

Episode 4: Sprechende Zähne

Die Zähne eines jeden Menschen sind ebenso einzigartig wie seine Fingerabdrücke. Darüber hinaus lassen sich aus der Untersuchung von Zähnen, Rückschlüsse auf das Leben der Menschen ziehen. Die…

Sprechende Zähne
merken
Georgios Chatzoudis | 03.05.2016 | 931 Aufrufe | Interviews

"Schwarze Sklaven galten als robuster"

Interview mit Regine Ahlert über indigene und schwarze Sklaverei in Nicaragua

Nicaragua gehört zu den ärmsten Ländern Mittelamerikas - auch ein Erbe der europäischen Kolonialisation vor mehr als 600 Jahren. Die einst kulturell und wirtschaftlich hoch entwickelten Völker im…

"Schwarze Sklaven galten als robuster"
merken
Georgios Chatzoudis | 07.07.2015 | 1443 Aufrufe | Interviews

Der erste Treibstoff des globalen Kapitalismus

Interview mit Sven Beckert über Baumwolle und globalen Kapitalismus

Um den Rohstoff Baumwolle spann sich im Verlauf des 19. Jahrhunderts ein globales Netzwerk aus Baumwollplantagen, Baumwollspinnereien und -webereien sowie aus Händlern und Käufern - ein…

Der erste Treibstoff des globalen Kapitalismus
merken
Georgios Chatzoudis | 24.03.2015 | 2900 Aufrufe | Interviews

"Der Islam als Wesensmerkmal staatlicher Zugehörigkeit"

Interview mit Stephanie Zehnle über ihre Dissertation zum vorkolonialen Afrika

Staatlichkeit in Afrika wird nach wie vor oft als ein Phänomen betrachtet, das erst mit der kolonialen Eroberung des Kontinents durch Europäer einsetzte und im Zuge der anschließenden…

"Der Islam als Wesensmerkmal staatlicher Zugehörigkeit"
merken
Georgios Chatzoudis | 19.03.2015 | 1988 Aufrufe | Interviews

"Keine Sklaven, sondern Unfreie oder Versklavte"

Interview mit Carolin Retzlaff über Freiheitsprozesse von Sklaven in Nordamerika

Vor 150 Jahren, genauer am 31. Januar 1865, hat der US-Kongress den 13. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten verabschiedet, der die Sklaverei auf dem gesamten Gebiet der USA…

"Keine Sklaven, sondern Unfreie oder Versklavte"
merken
Dr. Birte Ruhardt | 07.10.2014 | 3273 Aufrufe | Interviews

Das Leben der Sklavenschiffsköche

Interview mit Melina Teubner über brasilianische Sklavenschiffsköche

Noch bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war in Brasilien der Sklavenhandel erlaubt und auch nach dem Verbot war das Interesse an Sklaven immer noch groß. Die Historikerin Melina Teubner erforscht…

Das Leben der Sklavenschiffsköche

Köchinnen in den Häfen.
Jean-Baptiste Debret - Negras Vendedoras de Angu-1834-1839