Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 17.06.2016 | 698 Aufrufe | Diskussionen

Werden wir zu unserem ökonomischen Glück "verführt"?

Salon Sophie Charlotte 2016

Gelbe Fußspuren, die zu einem Mülleimer führen, oder der Aufkleber auf der Waschmaschine, der den Energieverbrauch in farblichen Balken darstellt - typische Beispiele für das sogenannte Nudging.…

Werden wir zu unserem ökonomischen Glück "verführt"?
merken
Georgios Chatzoudis | 10.06.2016 | 3494 Aufrufe | 1 | Diskussionen

Warum brauchen wir sozio-ökologische Utopien?

Salon Sophie Charlotte 2016

Die Frage im Titel der Diskussionsrunde mit Harald Welzer, Jana Gebauer und Johannes Merck impliziert bereits, dass sozio-ökologische Utopien gebraucht werden. Angesichts der weltweit ungerechten…

Warum brauchen wir sozio-ökologische Utopien?
merken
Georgios Chatzoudis | 03.06.2016 | 1288 Aufrufe | 1 | Diskussionen

Sind die Menschenrechte westlich?

Salon Sophie Charlotte 2016

Die Frage, ob es eine beste aller möglichen Welten ohne Menschenrechte geben kann, beantwortet sich von selbst: Nein, eine Welt ohne Menschenrechte kann nicht die beste mögliche Welt sein. Auf die…

Sind die Menschenrechte westlich?
merken
Georgios Chatzoudis | 27.05.2016 | 1235 Aufrufe | Vorträge

Asylmonologe: Erster Akt

Salon Sophie Charlotte 2016

In den zahllosen Bildern von nach Europa flüchtenden Menschen sind viele Nahaufnahmen dabei. Oft sprechen diese Bilder für sich - Hoffnung und Hoffnungslosigkeit, Anstrengung, Angst und viel Leid…

Asylmonologe: Erster Akt
merken
Georgios Chatzoudis | 20.05.2016 | 851 Aufrufe | Diskussionen

Taugen politische Utopien für ein besseres Leben?

Salon Sophie Charlotte 2016

Sind mit dem Einzug der Postmoderne die großen Welt- und Gesellschaftsentwürfe endgültig Geschichte? Falls nicht, wie sähe dann heute ein idealer Ort bzw. die ideale Gesellschaft aus? Über diese…

Taugen politische Utopien für ein besseres Leben?
merken
Georgios Chatzoudis | 13.05.2016 | 1412 Aufrufe | Diskussionen

Wer wollen wir sein und wie viele?

Salon Sophie Charlotte 2016

In den europäischen Gesellschaften scheint es ein wiedererwachtes Bedürfnis nach Eindeutigkeiten bei der Bestimmung von (kollektiven) Identitäten zu geben. Paradigmatisch dafür sind unter anderem…

Wer wollen wir sein und wie viele?
merken
Dr. Birte Ruhardt | 12.06.2015 | 1238 Aufrufe | Vorträge

Das Leuchten hinter der schwarzen Wand. Das Geheimnis des Neferhotep

Salon Sophie Charlotte 2015

Neferhotep, der erste Schreiber des Schöpfergottes Amun, starb etwa um 1320 v. Chr. und wurde in einer aufwendig dekorierten Felsgrabanlage in der Nekropole Thebens bestattet. Seit 2005 machen die…

Das Leuchten hinter der schwarzen Wand. Das Geheimnis des Neferhotep
merken
Dr. Birte Ruhardt | 05.06.2015 | 863 Aufrufe | Diskussionen

Ward Licht?

Salon Sophie Charlotte 2015

In den abrahamitischen Religionen spielt das Licht eine zentrale Rolle. So heißt es im ersten Buch Moses: "Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht.“ Prof. Dr. Vivian Liska, Professorin…

Ward Licht?
merken
Dr. Birte Ruhardt | 29.05.2015 | 1345 Aufrufe | 1 | Diskussionen

Utopie oder Dystopie - Was kann das Licht der Aufklärung heute leisten?

Salon Sophie Charlotte 2015

Die Aufklärung des 18. Jahrhunderts ist eng mit der Lichtmetaphorik verbunden. Das Licht der Erkenntnis sollte den Menschen wecken und zu einer mündigen Persönlichkeit heranwachsen lassen. Der…

Utopie oder Dystopie - Was kann das Licht der Aufklärung heute leisten?
merken
Dr. Birte Ruhardt | 22.05.2015 | 844 Aufrufe | Diskussionen

Von allen Seiten beleuchtet: Über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Lichts

Salon Sophie Charlotte 2015

In dieser Gesprächsrunde des Salon Sophie Charlotte 2015 wird das Thema "Licht" interdisziplinär beleuchtet, wobei der Fokus auf der mathematisch-naturwissenschaftlichen Betrachtung liegt. So…

Von allen Seiten beleuchtet: Über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Lichts
merken
Dr. Birte Ruhardt | 08.05.2015 | 1232 Aufrufe | Diskussionen

Irma und die Zwielichter - Bilanz der Nachtigall

Salon Sophie Charlotte 2015

Was verbinden wir mit Dunkelheit und was mit Helligkeit? Und was mit Zwielicht? In dieser Performance stellen der Lichtkünstler Michael Batz und die Schauspielerin und Synchronsprecherin Sabine…

Irma und die Zwielichter - Bilanz der Nachtigall
merken
Georgios Chatzoudis | 24.04.2015 | 2161 Aufrufe | Diskussionen

Mehr Licht - Goethe triumphiert doch noch über Newton

Salon Sophie Charlotte 2015

Goethe betrachtete sein voluminöses Werk Zur Farbenlehre als sein wichtigstes. Darin ging es ihm nicht zuletzt um die Widerlegung der Farbtheorie Isaac Newtons, der eine physikalische Erklärung…

Mehr Licht - Goethe triumphiert doch noch über Newton
merken
Georgios Chatzoudis | 17.04.2015 | 2098 Aufrufe | Diskussionen

Licht und Bild

Salon Sophie Charlotte 2015

Im Einstein-Saal tauschen sich die Kunsthistoriker Prof. Dr. Andreas Beyer, Universität Basel, und Prof. Dr. Peter Geimer, Freie Universität Berlin, im Gespräch über das Phänomen Licht in Malerei…

Licht und Bild
merken
Georgios Chatzoudis | 10.04.2015 | 1159 Aufrufe | Dokumentarfilme

Im Licht des Leuchtturms schimmerte ihre Rinde wie die Haut eines prähistorischen Tiers

Salon Sophie Charlotte 2015

Eine außergewöhnliche Freundschaft, die im Sommer 1989 unmittelbar vor dem Zusammenbruch der DDR auf der Insel Hiddensee ihren Anfang findet - das ist der Stoff, aus dem der Roman "Kruso" gemacht…

Im Licht des Leuchtturms schimmerte ihre Rinde wie die Haut eines prähistorischen Tiers
merken
Georgios Chatzoudis | 03.04.2015 | 1142 Aufrufe | Dokumentarfilme

Quartett Lichtblick

Salon Sophie Charlotte 2015

Der Salon Sophie Charlotte 2015 wurde musikalisch eingerahmt vom "Quartett Lichtblick" – hier mit ihrem zweiten Beitrag. Das Quartett setzt sich zusammen aus Markus Stockhausen an der Trompete,…

Quartett Lichtblick
merken
Georgios Chatzoudis | 27.03.2015 | 1680 Aufrufe | Diskussionen

Was ist 'musikalische Aufklärung'? Und was hat sie mit Berlin zu tun?

Salon Sophie Charlotte 2015

In deutschen Musiklexika kommt das Lemma "Aufklärung" nicht vor - anders als in Frankreich, wo zwischen Melodiehören und Strukturhören unterschieden wird. Der Musikwissenschaftler Prof. Dr. Laurenz…

Was ist 'musikalische Aufklärung'? Und was hat sie mit Berlin zu tun?
merken
Georgios Chatzoudis | 20.03.2015 | 1728 Aufrufe | Diskussionen

Was suchte Graf Mirabeau in Berlin?

Salon Sophie Charlotte 2015

Dass Voltaire lange in Berlin gelebt und gewirkt hat, ist bekannt. Weniger bekannt ist dagegen, dass auch Mirabeau in Berlin weilte, wenn auch nicht so lange und prägend wie sein Landsmann. 1786/87…

Was suchte Graf Mirabeau in Berlin?
merken
Georgios Chatzoudis | 13.03.2015 | 1670 Aufrufe | Diskussionen

Daniel Chodowiecki als Illustrator der deutschen und europäischen Aufklärungsliteratur

Salon Sophie Charlotte 2015

Daniel Chodowiecki (1726-1801) hat als Kupferstecher, Grafiker und Illustrator literarische Werke der bekanntesten Autoren des 18. Jahrhunderts mit Miniaturen illustriert. Er zählt heute zu den…

Daniel Chodowiecki als Illustrator der deutschen und europäischen Aufklärungsliteratur
merken
Georgios Chatzoudis | 06.03.2015 | 1475 Aufrufe | Diskussionen

Friedrich Nicolai: Aufklärung als urbanes Großunternehmen

Salon Sophie Charlotte 2015

Die Allgemeine deutsche Bibliothek (ADB) war das Sprachrohr der Berliner Aufklärung, gegründet und herausgegeben von dem einflussreichen Buchhändler und Verleger Friedrich Nicolai. Er zählt heute…

Friedrich Nicolai: Aufklärung als urbanes Großunternehmen
merken
Georgios Chatzoudis | 27.02.2015 | 1380 Aufrufe | Diskussionen

Light, Rotating the Shadow

Salon Sophie Charlotte 2015

Licht und Raum, das sind die entscheidenden Komponenten des Gesprächs zwischen der Philosophin Prof. Dr. Sybille Krämer, des Kunsthistorikers Prof. Dr. Horst Bredekamp sowie des Licht- und…

Light, Rotating the Shadow