Registrieren
merken
Dr. Jörn Retterath | 19.02.2016 | 1569 Aufrufe | Vorträge

Hüter der Gerechtigkeit: "Gerechte Herrschaft" in Russland von Zar Peter dem Großen bis Putin

Vortrag von Stefan Plaggenborg am Historischen Kolleg München

Stefan Plaggenborg ist Professor für Osteuropäische Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum und im Kollegjahr 2015/2016 als Senior Fellow am Historischen Kolleg in München. In seinem…

Hüter der Gerechtigkeit: "Gerechte Herrschaft" in Russland von Zar Peter dem Großen bis Putin
merken
M.A. Gesche Schifferdecker | 26.09.2014 | 607 Aufrufe | Ankündigungen

Conference: "Ideal of Education among the European Nobilities (17th – Early 19th Century)"

Models, transfers, critics, and resistences | Livestream 3 p.m. - 4.30 p.m.

Chaired by Denis Sdvižkov (DHI Moskau), Mikhaïl Kiselev and Anastasia Krivoruchko (Ekaterinburg) will be talking in their lecture According to their learning and their merit’: education of nobles…

Conference: "Ideal of Education among the European Nobilities (17th – Early 19th Century)"
merken
Georgios Chatzoudis | 25.03.2014 | 4350 Aufrufe | Interviews

"Beiden Nationen stehen sich nahe, die beiden Staaten nicht"

Interview mit Andreas Kappeler über Russland und die Ukraine

In der aktuellen Berichterstattung erfährt man wenig über die historischen Hintergründe der Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine beziehungsweise zwischen Russen und Ukrainern. Stereotype…

"Beiden Nationen stehen sich nahe, die beiden Staaten nicht"

Univ.-Prof. em. o. Dr. Andreas Kappeler, Institut für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien

merken
Georgios Chatzoudis | 11.03.2014 | 1497 Aufrufe | Interviews

"National oder pro-westlich? Der historische Konflikt Russlands"

Interview mit Manfred Hildermeier über die Geschichte Russlands

Wer sich in den Medien ein differenziertes Bild von Russland und seiner Geschichte machen möchte, hatte und hat es nach wie vor nicht leicht. Fundierte und ausgewogene Russland-Darstellungen sind…

"National oder pro-westlich? Der historische Konflikt Russlands"