Login

Registrieren
merken
Jens Rehländer | 11.08.2016 | 1015 Aufrufe | Artikel

Abdulhamit Kirmizi | After Empire, Before Nation: Competing Visions of Order in the Ottoman Empire After 1917

International Conference "World-Counter-Revolutions 1917-1920 from a Global Perspective"

The examination of the connections between the Russian Revolution and the “Anatolian Revolution” (as the Turkish war of independence is sometimes called) is exciting, yet understudied. Abdulhamit…

Abdulhamit Kirmizi | After Empire, Before Nation: Competing Visions of Order in the Ottoman Empire After 1917
merken
Jens Rehländer | 25.08.2016 | 635 Aufrufe | Artikel

Klaus Weinhauer | (Trans)Local Challenges to Global Order: Entangling Collective Action and Imaginaries of Threat, c. 1916-23

International Conference "World-Counter-Revolutions 1917-1920 from a Global Perspective"

Globally the years roughly between 1910 and the mid 1920s saw multiple and overlapping upheavals. Labor historians, mostly focusing on nation states, have studied strikes and social movements,…

Klaus Weinhauer | (Trans)Local Challenges to Global Order: Entangling Collective Action and Imaginaries of Threat, c. 1916-23
merken
Jens Rehländer | 18.08.2016 | 1267 Aufrufe | Artikel

Jie-Hyun Lim | Revolution Comes to East: Colonial Modernity, National Subjectivity and Subaltern Everydayness

International Conference "World-Counter-Revolutions 1917-1920 from a Global Perspective"

Asianization, Africanization or Latin Americanization of Marxism involves more than a mere transposition of Marxian ideas to non-European countries. When revolution came to East, events…

Jie-Hyun Lim | Revolution Comes to East: Colonial Modernity, National Subjectivity and Subaltern Everydayness
merken
Kirsten Schröder | 01.01.2017 | 412 Aufrufe | Ankündigungen

Salon Sophie Charlotte | Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften | 21. Januar 2017, 18-24 Uhr

Über 100 Mitwirkende fragen beim „Salon Sophie Charlotte 2017“ nach Ursachen, Chancen und Risiken von „Rebellionen, Revolutionen oder Reformen“. Darunter sind Historiker, Sozial- und…

Salon Sophie Charlotte | Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?
merken
Kirsten Schröder | 21.01.2017 | 314 Aufrufe | Ankündigungen

Heute: Salon Sophie Charlotte | Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften | 18-24 Uhr

Über 100 Mitwirkende fragen beim „Salon Sophie Charlotte 2017“ nach Ursachen, Chancen und Risiken von „Rebellionen, Revolutionen oder Reformen“. Darunter sind Historiker, Sozial- und…

Heute: Salon Sophie Charlotte | Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?
merken
Jens Rehländer | 04.08.2016 | 1848 Aufrufe | Artikel

1917-1920 and the Global Revolution of Rising Expectations

Keynote lecture by Jörn Leonhard | Conference "World-Counter-Revolutions 1917-1920 from a Global Perspective"

When the American President Woodrow Wilson developed his vision of a new world order in 1917, his focus on the right of national self-determination, particularly that of small nations, played an…

1917-1920 and the Global Revolution of Rising Expectations
merken
Judith Wonke | 06.03.2018 | 805 Aufrufe | Interviews

"Eine maskulin codierte Emotionsgemeinschaft"

Interview mit Stefanie Pilzweger-Steiner zur Emotionsgeschichte der 68er-Bewegung

Die populärhistorischen, aber auch fachwissenschaftlichen Auseinandersetzungen mit der 1968er Studentenbewegung sind zahlreich. Kaum beachtet wurde bei diesen Überlegungen jedoch die Gefühlskultur…

"Eine maskulin codierte Emotionsgemeinschaft"

merken
Georgios Chatzoudis | 29.09.2017 | 765 Aufrufe | Vorträge

Verstörend normal? Jugendrevolten damals und heute

Salon Sophie Charlotte 2017

Die Jugendrevolte der Bundesrepublik schlechthin war die Studentenrevolte von 1968. Geprägt war sie von besonderen Formen des Protests: Demonstrationen, Sit- und Teach-Ins und anderen spontane…

Verstörend normal? Jugendrevolten damals und heute
merken
Georgios Chatzoudis | 15.09.2017 | 1242 Aufrufe | Vorträge

Wie man Revolutionen macht! Zur Theorie erfolgreicher Umstürze

Salon Sophie Charlotte 2017

Die Geschichte weiß von gelungenen und von verpatzten Revolutionen. Dabei hängt die Einschätzung ob des Erfolgs einer Revolution nicht zuletzt vom Standpunkt des Betrachters bzw. des Urteilenden…

Wie man Revolutionen macht! Zur Theorie erfolgreicher Umstürze
merken
Georgios Chatzoudis | 08.09.2017 | 861 Aufrufe | Diskussionen

Arabischer Frühling, arabischer Winter: Warum scheitern Revolutionen?

Salon Sophie Charlotte 2017

War der Arabische Frühling, als Ende 2010 in mehreren Ländern der Arabischen Welt eine Serie von Protesten und Aufständen ausgelöst wurde, eine Revolution? Was hat die Menschen dazu bewogen, sich…

Arabischer Frühling, arabischer Winter: Warum scheitern Revolutionen?
merken
Georgios Chatzoudis | 01.09.2017 | 514 Aufrufe | Diskussionen

Dantons Tod im Paternoster

Salon Sophie Charlotte 2017

Die Revolution frisst ihre Kinder. So ereilte es bereits Danton, der mit anderen Mitteln als Robespierre eine Republik schaffen wollte. Seine Gegnerschaft zu den ehemals Verbündeten bezahlte er mit…

Dantons Tod im Paternoster
merken
Georgios Chatzoudis | 25.08.2017 | 606 Aufrufe | Diskussionen

Die Kunst als Utopie der Revolution

Salon Sophie Charlotte 2017

Richtige Revolutionen sind politisch - in Ursprung, Motiven, Durchführung und Zielen. Das Paradigma dafür ist bis heute die Französische Revolution von 1789. Das Bemühen in Deutschland um eine…

Die Kunst als Utopie der Revolution
merken
Georgios Chatzoudis | 11.08.2017 | 492 Aufrufe | Diskussionen

Über Revolution und Reformation in der Musik

Salon Sophie Charlotte 2017

Beim Thema Revolution und Reformation in der Musik schwingen zwei Deutungsebenen mit, auf denen sich jeweils aus unterschiedlicher Perspektive über das Thema diskutieren lässt: die Musik selbst,…

Über Revolution und Reformation in der Musik
merken
Georgios Chatzoudis | 28.07.2017 | 813 Aufrufe | Diskussionen

Wankende Weltbilder? Revolutionen in den Wissenschaften

Salon Sophie Charlotte 2017

Unblutig und unpolitisch, aber genauso umwälzend - so könnte man Revolutionen in den Wissenschaften kurz und knapp beschreiben, insbesondere in den Naturwissenschaften. Die Kopernikanische Wende…

Wankende Weltbilder? Revolutionen in den Wissenschaften
merken
Georgios Chatzoudis | 14.07.2017 | 1027 Aufrufe | Vorträge

Lieder der Hoffnung und des Widerstands gesungen von Hanna Schygulla

Salon Sophie Charlotte 2017

Hanna Schygullas Auftritt kommt einem Streifzug durch die Geschichte des revolutionären Liedguts gleich. Angefangen mit der Hymne der Pariser Kommune von 1871 - Le Temps des Cerises - geht es…

Lieder der Hoffnung und des Widerstands gesungen von Hanna Schygulla
merken
Georgios Chatzoudis | 07.07.2017 | 1020 Aufrufe | Diskussionen

Der Mönch und das Rhinozeros. 1517 - ein Jahr der Weltrevolution?

Salon Sophie Charlotte 2017

Das Jahr 1517 ist das Luther-Jahr schlechthin, so die Rezeption im westlichen Europa und vor allem in Deutschland nicht erst im Jubiläumsjahr. Luther habe mit seinem revolutionären Thesenanschlag…

Der Mönch und das Rhinozeros. 1517 - ein Jahr der Weltrevolution?
merken
Georgios Chatzoudis | 23.06.2017 | 878 Aufrufe | Diskussionen

Der Umsturz von 1989/90: eine Revolution?

Salon Sophie Charlotte 2017

Der britische Historiker Timothy Garton Ash bezeichnete die Ereignisse in Deutschland der Jahre 1989/90 einige Zeit später nicht als Revolution sondern als Refolution. Das Kunstwort drückte in…

Der Umsturz von 1989/90: eine Revolution?
merken
Georgios Chatzoudis | 08.05.2017 | 1160 Aufrufe | Diskussionen

"Die Kunst auf den Barrikaden!" Ikonische Dynamik von der Reformation bis zur Revolution

Salon Sophie Charlotte 2017

Mit entblößtem Busen und der Trikolore in der Hand führt die Freiheit in Gestalt einer Frau das sich erhebende Volk an. Eugène Delacroix' Gemälde, das kurz nach der Julirevolution von 1830…

"Die Kunst auf den Barrikaden!" Ikonische Dynamik von der Reformation bis zur Revolution
merken
Georgios Chatzoudis | 24.04.2017 | 1365 Aufrufe | Diskussionen

Revolutionen im 20. Jahrhundert - und was kommt dann?

Salon Sophie Charlotte 2017

Hat sich das Programm der Revolution heute erschöpft? Liegt es an Vorstellungen über Gewaltakte, die mit Revolutionen untrennbar verbunden zu sein scheinen, dass diese inzwischen eher negativ…

Revolutionen im 20. Jahrhundert - und was kommt dann?
merken
Georgios Chatzoudis | 10.04.2017 | 1353 Aufrufe | Diskussionen

Wie revolutionär ist die Reformation?

Salon Sophie Charlotte 2017

Die Frage, ob es sich bei der Reformation vor 500 Jahren um eine Revolution gehandelt hat, ist nicht neu. Schon im Umfeld der Französischen Revolution wurde darüber debattiert, ob die Reformation…

Wie revolutionär ist die Reformation?