Registrieren
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 01.04.2019 | 576 Aufrufe | Vorträge

Permanente Gefährdung? 100 Jahre Demokratie in Deutschland

Munich History Lecture | Vortrag von Lutz Raphael

In seinem Vortrag geht Prof. Dr. Lutz Raphael von der Universität Trier den Spezifika der deutschen Demokratie seit 1918 nach und vertritt die These: Revolutionäre Umbrüche und…

Permanente Gefährdung? 100 Jahre Demokratie in Deutschland
merken
Georgios Chatzoudis | 04.02.2019 | 1022 Aufrufe | 2 | Interviews

Zum ewigen Krieg?

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Dieter Langewiesche

Zum ewigen Frieden heißt die Schrift Immanuel Kants, die er 1795 erstmals veröffentlichte. Zuvor hatten allein im 18. Jahrhundert weltweit mehr als zwanzig Kriege getobt, an denen europäische…

Zum ewigen Krieg?
merken
Georgios Chatzoudis | 11.11.2018 | 475 Aufrufe | Veranstaltungen

Munich History Lecture | Lutz Raphael: "Permanente Gefährdung? 100 Jahre Demokratie in Deutschland"

21.11.2018 | LMU München (Historisches Seminar) | 21. November 2018, 18:30 Uhr

Der Vortrag geht den Spezifika der deutschen Demokratie seit 1918 nach und vertritt die These: Revolutionäre Umbrüche und Stabilitätserfahrungen, langfristige Ordnungsmuster und Spannungslinien…

Munich History Lecture | Lutz Raphael: "Permanente Gefährdung? 100 Jahre Demokratie in Deutschland"
merken
Judith Wonke | 06.03.2018 | 839 Aufrufe | Interviews

"Eine maskulin codierte Emotionsgemeinschaft"

Interview mit Stefanie Pilzweger-Steiner zur Emotionsgeschichte der 68er-Bewegung

Die populärhistorischen, aber auch fachwissenschaftlichen Auseinandersetzungen mit der 1968er Studentenbewegung sind zahlreich. Kaum beachtet wurde bei diesen Überlegungen jedoch die Gefühlskultur…

"Eine maskulin codierte Emotionsgemeinschaft"

merken
Georgios Chatzoudis | 29.09.2017 | 798 Aufrufe | Vorträge

Verstörend normal? Jugendrevolten damals und heute

Salon Sophie Charlotte 2017

Die Jugendrevolte der Bundesrepublik schlechthin war die Studentenrevolte von 1968. Geprägt war sie von besonderen Formen des Protests: Demonstrationen, Sit- und Teach-Ins und anderen spontane…

Verstörend normal? Jugendrevolten damals und heute
merken
Georgios Chatzoudis | 15.09.2017 | 1350 Aufrufe | Vorträge

Wie man Revolutionen macht! Zur Theorie erfolgreicher Umstürze

Salon Sophie Charlotte 2017

Die Geschichte weiß von gelungenen und von verpatzten Revolutionen. Dabei hängt die Einschätzung ob des Erfolgs einer Revolution nicht zuletzt vom Standpunkt des Betrachters bzw. des Urteilenden…

Wie man Revolutionen macht! Zur Theorie erfolgreicher Umstürze
merken
Georgios Chatzoudis | 08.09.2017 | 930 Aufrufe | Diskussionen

Arabischer Frühling, arabischer Winter: Warum scheitern Revolutionen?

Salon Sophie Charlotte 2017

War der Arabische Frühling, als Ende 2010 in mehreren Ländern der Arabischen Welt eine Serie von Protesten und Aufständen ausgelöst wurde, eine Revolution? Was hat die Menschen dazu bewogen, sich…

Arabischer Frühling, arabischer Winter: Warum scheitern Revolutionen?
merken
Georgios Chatzoudis | 01.09.2017 | 539 Aufrufe | Diskussionen

Dantons Tod im Paternoster

Salon Sophie Charlotte 2017

Die Revolution frisst ihre Kinder. So ereilte es bereits Danton, der mit anderen Mitteln als Robespierre eine Republik schaffen wollte. Seine Gegnerschaft zu den ehemals Verbündeten bezahlte er mit…

Dantons Tod im Paternoster
merken
Georgios Chatzoudis | 25.08.2017 | 631 Aufrufe | Diskussionen

Die Kunst als Utopie der Revolution

Salon Sophie Charlotte 2017

Richtige Revolutionen sind politisch - in Ursprung, Motiven, Durchführung und Zielen. Das Paradigma dafür ist bis heute die Französische Revolution von 1789. Das Bemühen in Deutschland um eine…

Die Kunst als Utopie der Revolution
merken
Georgios Chatzoudis | 11.08.2017 | 517 Aufrufe | Diskussionen

Über Revolution und Reformation in der Musik

Salon Sophie Charlotte 2017

Beim Thema Revolution und Reformation in der Musik schwingen zwei Deutungsebenen mit, auf denen sich jeweils aus unterschiedlicher Perspektive über das Thema diskutieren lässt: die Musik selbst,…

Über Revolution und Reformation in der Musik
merken
Georgios Chatzoudis | 28.07.2017 | 896 Aufrufe | Diskussionen

Wankende Weltbilder? Revolutionen in den Wissenschaften

Salon Sophie Charlotte 2017

Unblutig und unpolitisch, aber genauso umwälzend - so könnte man Revolutionen in den Wissenschaften kurz und knapp beschreiben, insbesondere in den Naturwissenschaften. Die Kopernikanische Wende…

Wankende Weltbilder? Revolutionen in den Wissenschaften
merken
Georgios Chatzoudis | 14.07.2017 | 1112 Aufrufe | Vorträge

Lieder der Hoffnung und des Widerstands gesungen von Hanna Schygulla

Salon Sophie Charlotte 2017

Hanna Schygullas Auftritt kommt einem Streifzug durch die Geschichte des revolutionären Liedguts gleich. Angefangen mit der Hymne der Pariser Kommune von 1871 - Le Temps des Cerises - geht es…

Lieder der Hoffnung und des Widerstands gesungen von Hanna Schygulla
merken
Georgios Chatzoudis | 07.07.2017 | 1104 Aufrufe | Diskussionen

Der Mönch und das Rhinozeros. 1517 - ein Jahr der Weltrevolution?

Salon Sophie Charlotte 2017

Das Jahr 1517 ist das Luther-Jahr schlechthin, so die Rezeption im westlichen Europa und vor allem in Deutschland nicht erst im Jubiläumsjahr. Luther habe mit seinem revolutionären Thesenanschlag…

Der Mönch und das Rhinozeros. 1517 - ein Jahr der Weltrevolution?
merken
Georgios Chatzoudis | 23.06.2017 | 918 Aufrufe | Diskussionen

Der Umsturz von 1989/90: eine Revolution?

Salon Sophie Charlotte 2017

Der britische Historiker Timothy Garton Ash bezeichnete die Ereignisse in Deutschland der Jahre 1989/90 einige Zeit später nicht als Revolution sondern als Refolution. Das Kunstwort drückte in…

Der Umsturz von 1989/90: eine Revolution?
merken
Georgios Chatzoudis | 08.05.2017 | 1219 Aufrufe | Diskussionen

"Die Kunst auf den Barrikaden!" Ikonische Dynamik von der Reformation bis zur Revolution

Salon Sophie Charlotte 2017

Mit entblößtem Busen und der Trikolore in der Hand führt die Freiheit in Gestalt einer Frau das sich erhebende Volk an. Eugène Delacroix' Gemälde, das kurz nach der Julirevolution von 1830…

"Die Kunst auf den Barrikaden!" Ikonische Dynamik von der Reformation bis zur Revolution
merken
Georgios Chatzoudis | 24.04.2017 | 1516 Aufrufe | Diskussionen

Revolutionen im 20. Jahrhundert - und was kommt dann?

Salon Sophie Charlotte 2017

Hat sich das Programm der Revolution heute erschöpft? Liegt es an Vorstellungen über Gewaltakte, die mit Revolutionen untrennbar verbunden zu sein scheinen, dass diese inzwischen eher negativ…

Revolutionen im 20. Jahrhundert - und was kommt dann?
merken
Georgios Chatzoudis | 10.04.2017 | 1433 Aufrufe | Diskussionen

Wie revolutionär ist die Reformation?

Salon Sophie Charlotte 2017

Die Frage, ob es sich bei der Reformation vor 500 Jahren um eine Revolution gehandelt hat, ist nicht neu. Schon im Umfeld der Französischen Revolution wurde darüber debattiert, ob die Reformation…

Wie revolutionär ist die Reformation?
merken
Georgios Chatzoudis | 27.03.2017 | 865 Aufrufe | Diskussionen

Sind Revolutionen noch möglich?

Salon Sophie Charlotte 2017

Revolutionen scheinen heute einer vergangenen historischen Epoche anzugehören. Die letzten, an die man sich im Westen noch gerne erinnert, sind die Umstürze in der DDR und in den anderen Staaten…

Sind Revolutionen noch möglich?
merken
Kirsten Schröder | 21.01.2017 | 331 Aufrufe | Ankündigungen

Heute: Salon Sophie Charlotte | Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften | 18-24 Uhr

Über 100 Mitwirkende fragen beim „Salon Sophie Charlotte 2017“ nach Ursachen, Chancen und Risiken von „Rebellionen, Revolutionen oder Reformen“. Darunter sind Historiker, Sozial- und…

Heute: Salon Sophie Charlotte | Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?
merken
Kirsten Schröder | 01.01.2017 | 431 Aufrufe | Ankündigungen

Salon Sophie Charlotte | Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften | 21. Januar 2017, 18-24 Uhr

Über 100 Mitwirkende fragen beim „Salon Sophie Charlotte 2017“ nach Ursachen, Chancen und Risiken von „Rebellionen, Revolutionen oder Reformen“. Darunter sind Historiker, Sozial- und…

Salon Sophie Charlotte | Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?