Registrieren
merken
Martin Zaune | 04.12.2014 | 295 Aufrufe | Artikel

Audio: „Verbrauchereinfluss auf Unternehmensethik nicht unterschätzen“

Diskussion über Wirtschaftsethik - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster

Über Wirtschaftsethik haben der Wirtschaftsjurist Prof. Dr. Matthias Casper vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität Münster (WWU) und der evangelische Theologe Prof. Dr.…

Audio: „Verbrauchereinfluss auf Unternehmensethik nicht unterschätzen“

Prof. Dr. Matthias Casper und Prof. Dr. Traugott Jähnichen (v.l.) (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Hanno Schiffer)

merken
Martin Zaune | 27.11.2014 | 595 Aufrufe | Artikel

Audio: Organspende nach dem Lebensende

Diskussion über das Ende des Lebens - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster

Über Organspende nach dem Lebensende haben der Direktor der Klinik für Transplantationsmedizin am Universitätsklinikum Münster (UKM), Prof. Dr. Hartmut Schmidt, und der evangelische Theologe Prof.…

Audio: Organspende nach dem Lebensende

Prof. Dr. Hartmut Schmidt und Prof. Dr. Traugott Roser (v.l.) (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 20.11.2014 | 510 Aufrufe | Artikel

Audio: Entsteht Religion im Gehirn?

Diskussion über medizinwissenschaftliche Forschungen zur Religion - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster

Über medizinwissenschaftliche Forschungen zur Religion und mögliche Antworten der Hirnforschung zur Entstehung von Religion und religiöser Vielfalt haben der Neurobiologe Prof. Dr. Robert-Benjamin…

Audio: Entsteht Religion im Gehirn?

Prof. Dr. Dirk Evers und Prof. Dr. Robert-Benjamin Illing (v.l.) (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Brigitte Heeke)

merken
Martin Zaune | 13.11.2014 | 1502 Aufrufe | Artikel

Audio: „Christliche Gottesvorstellung ist komplex“

Diskussion über die christliche Gottesvorstellung von einem dreieinigen Gott - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster

Über die christliche Gottesvorstellung von einem dreieinigen Gott haben der evangelische Theologe Prof. Dr. Michael Beintker vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität Münster und…

Audio: „Christliche Gottesvorstellung ist komplex“

Prof. Dr. Michael Beintker und Prof. Dr. Karl-Heinz Ohlig (v.l.) (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Hanno Schiffer)

merken
Martin Zaune | 06.11.2014 | 1770 Aufrufe | Artikel

Audio: Physik und Theologie im Dialog

Diskussion über das Verhältnis von Physik und Theologie - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster

Über das Verhältnis von Physik und Theologie haben der Physiker Prof. Dr. Markus Donath von der Universität Münster (WWU) und der evangelische Theologe Prof. Dr. Samuel Vollenweider von der Uni…

Audio: Physik und Theologie im Dialog

Prof. Dr. Markus Donath und Prof. Dr. Samuel Vollenweider (v.l.) (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 30.10.2014 | 1392 Aufrufe | Artikel

Audio: „Ein religiöser Exklusivanspruch ist peinlich“

Diskussion über die Vielfalt der Religionen - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster

Der Islam bricht aus Sicht des Münsteraner islamischen Religionsphilosophen Dr. Milad Karimi ohne Austausch mit Judentum und Christentum in seiner Identität auseinander. „Der Islam begreift sich…

Audio: „Ein religiöser Exklusivanspruch ist peinlich“
merken
Martin Zaune | 23.10.2014 | 406 Aufrufe | Artikel

Audio: „Kirchliche Einheit noch immer nicht erreicht“

Diskussion über den Stand der Ökumene - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster

Über den Stand der Ökumene haben die katholische Theologin Prof. Dr. Dorothea Sattler von der Universität Münster (WWU) und der evangelische Theologe Prof. Dr. Hans-Peter Großhans…

Audio: „Kirchliche Einheit noch immer nicht erreicht“
merken
Martin Zaune | 16.10.2014 | 1961 Aufrufe | Artikel

Audio: Zwischen Apokalypse und Utopie

Forscher untersuchen Zukunftsvisionen von der Antike bis heute – Öffentliche Ringvorlesung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ der Universität Münster ab 14. Oktober 2014 – Audio-Interview mit Germanist Dr. Christian Sieg

Die neue Ringvorlesung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ der Universität Münster befasst sich im Wintersemester 2014/2015 mit „Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie“. Über die…

Audio: Zwischen Apokalypse und Utopie

Plakatmotiv der Ringvorlesung (Foto: fuyu liu, Shutterstock.com)

merken
Martin Zaune | 08.10.2014 | 1118 Aufrufe | Artikel

Audio: „Religionen sollten keinen Überlegenheitsanspruch erheben“

Diskussion über den geeigneten theologischen Umgang mit Religionsvielfalt - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik"

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Streitgespräche über Gott und die Welt“ am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ haben Wissenschaftler über den geeigneten theologischen Umgang mit…

Audio: „Religionen sollten keinen Überlegenheitsanspruch erheben“

Prof. Dr. Perry Schmidt-Leukel, Moderatorin Dr. Jutta Sperber und Prof. Dr. Andreas Feldtkeller (v.l.) (Foto: Exzellenzcluster "Relgion und Politik"/Brigitte Heeke)

merken
M.A. Francesco Reinerio | 15.05.2014 | 1968 Aufrufe | 4 | Artikel

“Lasst Tesla in Frieden” – Säkularismus in Serbien

Ein Bericht aus Novi Sad, Republik Serbien

Ein kleiner müßiger Kulturkampf spielt sich seit Jahrzehnten um die Person Nikola Teslas ab, den berühmtesten jugoslawischen Erfinder; serbische Nationalisten und Geistliche betonen seit langem…

“Lasst Tesla in Frieden” – Säkularismus in Serbien

Nikola Tesla um 1890

merken
Martin Zaune | 11.05.2014 | 816 Aufrufe | Artikel

Audio: Medina – „Stadt des Propheten“

Vortrag des Islamwissenschaftlers Prof. Dr. Werner Ende am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über den muslimischen Wallfahrtsort Medina hat der Islamwissenschaftler Prof. Dr. Werner Ende in der Ringvorlesung „Heilige Orte“ gesprochen. „Mit Mekka und Jerusalem ist Medina eine der…

Audio: Medina – „Stadt des Propheten“
merken
Martin Zaune | 04.05.2014 | 534 Aufrufe | Artikel

Audio: 38 Jahre in Askese auf einer Säule

Vortrag des Byzantinisten Prof. Dr. Michael Grünbart am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über den ersten bedeutenden christlichen Säulenheiligen der Spätantike hat Byzantinist Prof. Dr. Michael Grünbart vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ in der Ringvorlesung „Heilige Orte“ des…

Audio: 38 Jahre in Askese auf einer Säule
merken
Martin Zaune | 27.04.2014 | 519 Aufrufe | Artikel

Audio: Hebron – Heilsverheißung und neuer Konflikt

Vortrag des Religionswissenschaftlers Prof. Dr. Hans G. Kippenberg am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über den Umgang mit heiligen Orten der Antike in der Gegenwart hat der Bremer Religionswissenschaftler Prof. Dr. Hans G. Kippenberg in der Ringvorlesung „Heilige Orte“ des Exzellenzclusters…

Audio: Hebron – Heilsverheißung und neuer Konflikt
merken
Martin Zaune | 20.04.2014 | 1345 Aufrufe | Artikel

Audio: Die Geschichte Jerusalems im Wandel der Kulturen

Vortrag des katholischen Theologen Prof. Dr. Max Küchler am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über die Geschichte Jerusalems im Wandel der Kulturen hat der Schweizer Theologe Prof. Dr. Max Küchler in der öffentlichen Ringvorlesung „Heilige Orte“ gesprochen. Sein Vortrag beleuchtete den…

Audio: Die Geschichte Jerusalems im Wandel der Kulturen
merken
Martin Zaune | 13.04.2014 | 973 Aufrufe | Artikel

Audio: Die „Entdeckung“ des Heiligen Landes

Vortrag des Althistorikers Prof. Dr. Johannes Hahn am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über Kaiser Konstantin den Großen (um 280-337) und seine Bedeutung für die frühe christliche Frömmigkeit hat Althistoriker Prof. Dr. Johannes Hahn vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ in der…

Audio: Die „Entdeckung“ des Heiligen Landes
merken
Martin Zaune | 06.04.2014 | 456 Aufrufe | Artikel

Audio: Rom – eine heilige Stadt?

Vortrag des Altphilologen Prof. Dr. Wolfgang Hübner am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über die Bedeutung der Stadt Rom in vorchristlicher Zeit hat Altphilologe Prof. Dr. Wolfgang Hübner in der Ringvorlesung „Heilige Orte“ des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ und des Centrums…

Audio: Rom – eine heilige Stadt?
merken
Martin Zaune | 30.03.2014 | 656 Aufrufe | Artikel

Audio: Die Religion der Seefahrer

Vortrag von Althistoriker Prof. Dr. Klaus Zimmermann am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über die Religion der phönizischen Seefahrer hat Althistoriker Prof. Dr. Klaus Zimmermann in der Ringvorlesung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ und des Centrums für Geschichte und…

Audio: Die Religion der Seefahrer
merken
Georgios Chatzoudis | 20.03.2014 | 1593 Aufrufe | Interviews

Sonntagspflicht: Kirchgang, Altardienst oder Fußball?

Interview mit Markwart Herzog über Fußball und Religion

Fußball wird immer wieder gerne als Ersatzreligion bezeichnet, Stadien werden zu Kathedralen erkoren und Fußballfans als eigene Ethnie untersucht, die sich unter anderem auf dem grünen Rasen ihrer…

Sonntagspflicht: Kirchgang, Altardienst oder Fußball?

Dr. Markwart Herzog, Direktor der Schwabenakademie Irsee und Mitglied der Redaktion von „In Teufels Namen: Stadionmagazin 1. FC Kaiserslautern“
.

merken
Martin Zaune | 16.03.2014 | 710 Aufrufe | Artikel

Audio: Das Heiligtum des Soldatengottes

Vortrag von Altertumswissenschaftler Prof. Dr. Engelbert WInter am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über das antike Heiligtum des Soldatengottes Iuppiter Dolichenus in der Südosttürkei hat Altertumswissenschaftler Prof. Dr. Engelbert Winter in der Ringvorlesung „Heilige Orte“ des…

Audio: Das Heiligtum des Soldatengottes
merken
Martin Zaune | 02.03.2014 | 815 Aufrufe | Artikel

Audio: „Der älteste Kultplatz der Menschheit“

Vortrag des Archäologen Prof. Dr. Klaus Schmidt am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über einen heiligen Ort der Steinzeit auf dem Berg Göbekli Tepe in Südanatolien hat der Erlanger Archäologe Prof. Dr. Klaus Schmidt in der Ringvorlesung „Heilige Orte“ des Exzellenzclusters…

Audio: „Der älteste Kultplatz der Menschheit“