Registrieren
merken
Can Tunc | 19.11.2016 | 993 Aufrufe | Vorträge

Wie entsteht Neues? Analogisch denken in Wissenschaft und Kunst - Leibniz' Idee der Erfindung

Abschlusskonferenz | Begrüßung mit Martin Grötschel und Thomas de Maizière, Einführung von Constanze Peres und Vorstellung der Rechenmaschine Leibniz' durch Eberhard Knobloch

Was ist neu und was heißt es überhaupt, von „neu“ zu sprechen? Ist absolut Neues als „Erschaffung aus dem Nichts“ denkbar und ist diese Idee kompatibel mit der Erfindung „möglicher Welten“ durch…

Wie entsteht Neues? Analogisch denken in Wissenschaft und Kunst - Leibniz' Idee der Erfindung
merken
Can Tunc | 17.07.2015 | 1967 Aufrufe | Vorträge

Leibniz' Rechenmaschine

Vorführung von Prof. Dr. Eberhard Knobloch | Tagung "Theoria cum praxi"

Leibniz' Rechenmaschine von 1673 bedeute in der Geschichte der maschinellen Rechenoperationen einen großen Fortschritt. Konnten die Vorläuferbauten von Wilhelm Schickard und Blaise Pascal…

Leibniz' Rechenmaschine
merken
Can Tunc | 10.07.2015 | 1540 Aufrufe | Vorträge

Leibniz als Ahnherr der Computer: Wissenschaftlich-technische Schlüsselerfindungen und ihre Folgen

Vortrag von Prof. Dr. Ludolf von Mackensen | Tagung "Theoria cum praxi"

Nicht nur mit seiner Erfindung des Dualsystems prägte Leibniz eine zentrale Grundlage der digitalen Welt. Im Jahre 1670 entwarf er mit seiner "Lebendigen Rechenbank" auch eine mechanische…

Leibniz als Ahnherr der Computer: Wissenschaftlich-technische Schlüsselerfindungen und ihre Folgen