Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 20.09.2016 | 597 Aufrufe | 1 | Interviews

Menschenrechte digital und online

Interview mit Daniel Stahl über das Projekt "Quellen zur Geschichte der Menschenrechte"

Der Verweis auf Einhaltung oder Verteidigung der Menschenrechte gehört heute zum Standardrepertoire in der Politik. Wer auf der politischen Bühne seinen Forderungen zusätzliche Legitimation…

Menschenrechte digital und online
merken
Björn Schmidt | 29.12.2015 | 1031 Aufrufe | 1 | Interviews

"Jüdische Geschichte stärker digital vernetzen"

Interview mit Thomas Fache und Dr. Anna Menny zur Digitialisierung jüdischer Geschichte

In seiner jüngsten Ausgabe hat sich das Online-Periodikum "Medaon – Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung" mit der Bedeutung der Digitalisierung für die jüdische Geschichte…

"Jüdische Geschichte stärker digital vernetzen"
merken
Björn Schmidt | 10.06.2015 | 1633 Aufrufe | Vorträge

Nie mehr ins Archiv? Vom Umgang mit digitalen Quellen

Vortrag von Prof. Dr. Gudrun Gersmann | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Lässt sich historische Archivarbeit in Zukunft von zu Hause aus erledigen? Ist die Zeit, in der sich Historikerinnen und Historiker in Archivkellern durch staubige Dokumente arbeiten müssen,…

Nie mehr ins Archiv? Vom Umgang mit digitalen Quellen
merken
Kirsten Schröder | 25.04.2015 | 554 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung "Zitat und Paraphrase" | The Rise and Fall of Quellenforschung | 30. April 2015, 18.30 Uhr

30.04.2015 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Der Umgang mit „Zitat und Paraphrase“ in der Wissenschaft wurde in den letzten Jahren in unterschiedlichen Kontexten problematisiert. Letztendlich geht es dabei um die weitreichende Frage, wie…

Akademievorlesung "Zitat und Paraphrase" | The Rise and Fall of Quellenforschung | 30. April 2015, 18.30 Uhr

Foto: istockphoto

merken
Georgios Chatzoudis | 01.12.2010 | 4480 Aufrufe | 5 | Umfragen

Wikileaks - ein Festbankett für Historiker?

Die 2006 gestartete Internetplattform Wikileaks beinhaltet mittlerweile mehrere hundertausend Regierungs- und Unternehmensdokumente - u.a. Guantánamo-Bay-Handbücher mit Richtlinien für das…

Wikileaks - ein Festbankett für Historiker?