Registrieren
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 03.03.2018 | 833 Aufrufe | Artikel

Workshop zum multimedialen wissenschaftlichen Arbeiten

AG „Enhanced Publications“ macht erste Schritte in Richtung neuer Publikationsformate

Es ist nicht zu leugnen: Das Format, in dem Forschende (fast) aller Disziplinen ihre Ergebnisse publizieren, erscheint aus heutiger Sicht veraltet. Denn während wir auf so vielen anderen Gebieten…

Workshop zum multimedialen wissenschaftlichen Arbeiten

merken
Dr. Anne Baillot | 19.06.2017 | 3362 Aufrufe | Diskussionen

Publier à l’ère numérique | Publizieren im digitalen Zeitalter

Centre Marc Bloch Berlin: Table ronde | Podiumsdiskussion
Mareike König, Herbert Grüttemeier, Denis Eckert, Laurent Romary

La notion de publication numérique est encore aujourd’hui pour beaucoup soit une contradiction dans les termes soit un repoussoir: publier en ligne revient encore souvent à publier au rabais.…

Publier à l’ère numérique | Publizieren im digitalen Zeitalter
merken
Georgios Chatzoudis | 12.12.2016 | 2273 Aufrufe | Vorträge

10 Jahre Historische Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung

Jubiläumsveranstaltung im Literaturhaus München

Im Münchener Literaturhaus haben der Verlag C.H. Beck und die Gerda Henkel Stiftung am 4. Dezember 2016 das 10-jährige Jubiläum der Historischen Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung gefeiert. Ihr…

10 Jahre Historische Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung
merken
Marie Wuth | 28.11.2016 | 2049 Aufrufe | Diskussionen

Die Arbeit der Verlage

Merkur-Gespräch vom 02.11.2016 im Historisches Museum, Frankfurt am Main

Was ist der Beitrag der Verlage zum Zustandekommen von Texten und Büchern? Diese Frage wurde nach dem VG-Wort-Urteil des BGH kontrovers diskutiert, das die seit Jahrzehnten geübte Praxis der…

Die Arbeit der Verlage
merken
Marie Wuth | 26.10.2016 | 974 Aufrufe | Veranstaltungen

Merkur-Gespräche 6: Die Arbeit der Verlage

02.11.2016 | Frankfurt am Main | Leopold Sonnemann-Saal, Historisches Museum | 19:00 Uhr

Was ist der Beitrag der Verlage zum Zustandekommen von Texten und Büchern? Diese Frage wurde nach dem VG-Wort-Urteil des BGH kontrovers diskutiert, das die seit Jahrzehnten geübte Praxis der…

Merkur-Gespräche 6: Die Arbeit der Verlage
merken
Leila El Haydia | 20.06.2015 | 1186 Aufrufe | Artikel

Studieren und Publizieren. Beiträge aus Theorie und Praxis zu einer modernen Form von Wissenschaftskommunikation

hg. v. Leila Bargmann / Ioannis Charalambakis [=Schriften Andreas C. Hofmann]

Im Wintersemester 2005/06, also vor nunmehr fast zehn Jahren ging ›Aventinus. Die Histo­rische Internetzeitschrift von Studierenden für Studierende‹ ans Netz und wurde im Jahre 2010 mit neuer…

Studieren und Publizieren. Beiträge aus Theorie und Praxis zu einer modernen Form von Wissenschaftskommunikation

Andreas C. Hofmann

merken
Dr. Lilian Landes | 19.01.2014 | 2291 Aufrufe | Ankündigungen

Nachwuchswissenschaftler, Verlage, Bibliotheken & Open Access

Podiumsdiskussion in München am 11. Februar, 18:00 Uhr

Fast genau ein Jahr nach der RKB-Konferenz schließt sich thematisch eine weitere Veranstaltung an: Gemeinsam mit dem GraduateCenterLMU und dem Institut für Kunstgeschichte (Hubertus Kohle) der LMU…

Nachwuchswissenschaftler, Verlage, Bibliotheken & Open Access