Login

Registrieren
merken
Kirsten Schröder | 26.11.2012 | 950 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

Buchpräsentation | 28.11.2012 19:00 Uhr
Horst Bredekamp: Leibniz, Herrenhausen und das zeichnende Denken

28.11.2012 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

Wer weiß schon, dass der große Philosoph Gottfried Wilhelm Leibniz wesentliche Anregungen zur Anlage eines Gartens gab? In Hannover, im berühmten Barockgarten von Herrenhausen, zog er seine…

Buchpräsentation | 28.11.2012 19:00 Uhr
Horst Bredekamp: Leibniz, Herrenhausen und das zeichnende Denken
merken
Georgios Chatzoudis | 12.03.2015 | 2013 Aufrufe | 1 | Artikel

Rückblick auf #wissensspeicher

Bilder und Tweets

Nicht digital oder analog, sondern digital und analog - so könnte man die Quintessenz der Tagung Die Zukunft der Wissensspeicher. Forschen, Sammeln und Vermitteln im 21. Jahrhundert formulieren.…

Rückblick auf #wissensspeicher
merken
Georgios Chatzoudis | 29.04.2015 | 1504 Aufrufe | Vorträge

Die Wiederkehr des état d'imaginaire

Vortrag von Prof. Dr. Horst Bredekamp | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Das Digitale erfasst inzwischen alle Bereiche unseres Lebens. Virtualität scheint dabei der Aggregationszustand einer neuen Realität zu sein, in der wir uns aufhalten, kommunizieren und bewegen.…

Die Wiederkehr des état d'imaginaire
merken
Can Tunc | 24.07.2015 | 2007 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die Philosophie der Verkörperung: Über das Wechselspiel zwischen Kunstwerk und Denken

Vortrag von Prof. Dr. Horst Bredekamp | Tagung "Theoria cum praxi"

Leibniz zu aktualisieren - das ist der Wunsch, den Prof. Dr. Horst Bredekamp in seinem Vortrag hegt. Unter Leibniz' Diktum der Theoria cum Praxi sei heute die Verbindung von analytischer,…

Leibniz und die Philosophie der Verkörperung: Über das Wechselspiel zwischen Kunstwerk und Denken
merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2013 | 2724 Aufrufe | Interviews

"Gärten repräsentieren Machtverhältnisse"

Interview mit Horst Bredekamp über den Barockgarten von Herrenhausen

Der berühmte Barockgarten von Herrenhausen in Hannover steht für eine bestimmte Vorstellung über das Zusammenspiel von Natur und Kunst - genauer gesagt für die Vorstellung des Philosophen Gottfried…

"Gärten repräsentieren Machtverhältnisse"

Maison de Plaisir d'Herrenhausen

merken
Georgios Chatzoudis | 27.02.2015 | 1271 Aufrufe | Diskussionen

Light, Rotating the Shadow

Salon Sophie Charlotte 2015

Licht und Raum, das sind die entscheidenden Komponenten des Gesprächs zwischen der Philosophin Prof. Dr. Sybille Krämer, des Kunsthistorikers Prof. Dr. Horst Bredekamp sowie des Licht- und…

Light, Rotating the Shadow
merken
Georgios Chatzoudis | 07.02.2014 | 3302 Aufrufe | 2 | Vorträge

Der Raub der Europa und die Schönheit den Besiegten

Vortrag von Prof. Dr. Horst Bredekamp

Im Rahmen des Panels "Europa zwischen Antike und Zukunft" des Salon Sophie Charlotte 2014 spricht der Berliner Kunsthistoriker Prof. Dr. Horst Bredekamp  über den "Raub der Europa und die Schönheit…

Der Raub der Europa und die Schönheit den Besiegten