Registrieren
merken
Agnes Silberhorn | 14.07.2012 | 3665 Aufrufe | Veranstaltungen

Normativität und Institution. Hegels Autonomiebegriff in den Herausforderungen der Life Sciences

19.07.2012 – 21.07.2012 | Leipzig

Interdisziplinäre Tagung zur Rolle der Philosophie im Dialog mit den Rechts- und Sozialwissenschaften des 21. Jahrhunderts VeranstalterSächsische Akademie der Wissenschaften zu LeipzigIn…

Normativität und Institution. Hegels Autonomiebegriff in den Herausforderungen der Life Sciences

Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Foto: Dirk Brzoska

merken
Agnes Silberhorn | 30.09.2012 | 1851 Aufrufe | Veranstaltungen

Leipzigs Bedeutung für die Geschichte Sachsens

11.10.2012 – 13.10.2012 | Leipzig, Alte Börse

Tagung der Historischen Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig und des Leipziger Geschichtsvereins e.V. Im Jahr 2015 jährt sich die urkundliche Ersterwähnung Leipzigs zum…

Leipzigs Bedeutung für die Geschichte Sachsens
merken
Martin Zaune | 24.09.2012 | 1122 Aufrufe | Artikel

Audio: Kernfragen der Islamdebatte

Interview mit Frühneuzeit-Historikerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Historikerin und Leibniz-Preisträgerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger zur öffentlichen Ringvorlesung „Integration religiöser Vielfalt von der Antike bis zur Gegenwart“ des Exzellenzclusters…

Audio: Kernfragen der Islamdebatte
20.07.2018 | 9562 Aufrufe | 104 Beiträge

Religion und Politik

Zwischen persönlicher Religiosität und politisierter Religion

Religionen haben angesichts einer wachsenden religiösen Vielfalt an Sichtbarkeit im öffentlichen Raum gewonnen. Zugleich wächst die Zahl politischer und rechtlicher Konflikte um Religion. Zum…

merken
Martin Zaune | 06.09.2013 | 1695 Aufrufe | Artikel

Audio: Päpste und Gewalt im Hochmittelalter

Vortrag von Historiker Prof. Dr. Gerd Althoff am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Päpste des Mittelalters haben nach Untersuchungen von Historiker Prof. Dr. Gerd Althoff Theorien zur Rechtfertigung von Gewalt entwickelt. „Die christliche Kirche hatte Phasen, in denen sie…

Audio: Päpste und Gewalt im Hochmittelalter
merken
Martin Zaune | 08.11.2013 | 1483 Aufrufe | Artikel

Video: Wir werden vielfältiger

Was Ausstellungsbesucher über Religionsvielfalt denken – Neues Video zum Engagement des Exzellenzclusters auf der MS Wissenschaft

Video: Wir werden vielfältiger
merken
Björn Schmidt | 14.08.2015 | 978 Aufrufe | Vorträge

Rainaldus multiplex – oder: wie viele Hüte passen auf einen Kopf?

Vortrag von Dr. Stefan Pätzold zur Persönlichkeit Rainalds von Dassel (1159–1167)

Erzbischof Rainald von Dassel wird in erster Linie mit der Translation der vermeintlichen Gebeine der Heiligen Drei Könige nach Köln verbunden. Doch hinter der Figur Rainalds verbirgt sich eine…

Rainaldus multiplex – oder: wie viele Hüte passen auf einen Kopf?
merken
Björn Schmidt | 16.10.2015 | 1014 Aufrufe | Artikel

Russland und Europa

Impulsreferat von Prof. Dr. Manfred Hildermeier | "Will Russland zu Europa gehören?"

Das Verhältnis zwischen Europa und Russland ist angespannt – allzu oft fühlte man sich jüngst an längst vergangen geglaubte Zeiten des Kalten Krieges erinnert. Wie steht es um das Verhältnis…

Russland und Europa
merken
Björn Schmidt | 15.02.2016 | 1243 Aufrufe | Vorträge

Versicherungstechnik, Solidarität und Gerechtigkeit

Vortrag von Dr. Günter Schmidt | Solidarität und Gerechtigkeit

Die Sozial- und Privatversicherungen sind ein kontrovers diskutiertes Thema in der Politik. Im Mittelpunkt steht dabei stets die Frage, ob und inwieweit die Versicherungen auf den Prinzipien der…

Versicherungstechnik, Solidarität und Gerechtigkeit
merken
M.A. Tina Öcal | 14.04.2016 | 254 Aufrufe | Artikel

Ursula Grünenwald: Politik/Poetik – Camouflage als Strategie zwischen urbaner Realität und künstlerischer Imagination im Werk von Francis Alӱs

Vortrag vom 21.11.2015 im Rahmen der Tagung "Camouflage! Interdisziplinäre Forschung zum Verbotenen & Verborgenen"

Das Prinzip der Camouflage spielt in den urbanen Interventionen des belgischen Künstlers Francis Alӱs (*1959) eine zentrale Rolle. Es dient als Strategie, um normative Ordnungen im öffentlichen…

Ursula Grünenwald: Politik/Poetik – Camouflage als Strategie zwischen urbaner Realität und künstlerischer Imagination im Werk von Francis Alӱs
merken
Martin Zaune | 30.12.2012 | 1213 Aufrufe | Interviews

Audio: „Drängende Zukunftsfragen“

Interview mit Barbara Stollberg-Rilinger vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Der Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität Münster erweitert 2012 sein Forschungsprogramm um neue Themenfelder. „Durch die Bewilligung einer zweiten Förderphase bis 2017 im Rahmen…

Audio: „Drängende Zukunftsfragen“
merken
Georgios Chatzoudis | 28.06.2016 | 747 Aufrufe | Interviews

"Die Mitte ist kein Schutzraum der Demokratie"

Interview mit Oliver Decker zur aktuellen Studie "Die enthemmte Mitte"

Vor wenigen Tagen erschien unter dem Titel "Die enthemmte Mitte" die neueste Auflage der sogenannten Mitte-Studien. Seit 2002 erforscht eine Arbeitsgruppe an der Universität Leipzig in einem…

"Die Mitte ist kein Schutzraum der Demokratie"
merken
Martin Zaune | 20.10.2016 | 806 Aufrufe | Artikel

Audio: „Staat-Kirchen-Verhältnis entstand als Kompromiss“

Vortrag von Zeithistoriker Thomas Großbölting über die religionspolitischen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland – Kommentar von Sozialethiker Arnulf von Scheliha

Über die Entstehung und Entwicklung der religionspolitischen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland (BRD) hat der Zeithistoriker Prof. Dr. Thomas Großbölting in der öffentlichen Ringvorlesung…

Audio: „Staat-Kirchen-Verhältnis entstand als Kompromiss“

Prof. Dr. Thomas Großbölting und Prof. Dr. Arnulf von Scheliha (v.l.) (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 27.10.2016 | 679 Aufrufe | Artikel

Audio: „Religionsfreiheit für alle – entgegen AfD-Polemiken“

Vortrag von Sozialethikerin Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins über Status und Stellenwert der Religionsfreiheit - Kommentar von Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Thomas Gutmann

Über Status und Stellenwert der Religionsfreiheit in Deutschland hat die katholische Theologin und Sozialethikerin Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins vom Exzellenzcluster "Religion und Politik"  in…

Audio: „Religionsfreiheit für alle – entgegen AfD-Polemiken“

Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Martin Zaune)

merken
Martin Zaune | 01.12.2016 | 745 Aufrufe | Artikel

Audio: Religion und Medienregulierung

Vortrag des Bochumer Kommunikationswissenschaftlers Dr. Tim Karis über Religion und staatliche Medienregulierung - Kommentar der Wissenschaftskommunikatorin Viola van Melis

Über den Umgang mit Religionsvielfalt in der staatlichen Medienregulierung in Deutschland und den Niederlanden hat der Kommunikationswissenschaftler Dr. Tim Karis von der Uni Bochum in der…

Audio: Religion und Medienregulierung

Dr. Tim Karis (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 24.11.2016 | 725 Aufrufe | Artikel

Audio: „Streit um Körperschaft eine symbolische Debatte"

Vortrag des Rechtswissenschaftler Hinnerk Wißmann über staatlichen Organisationsvorgaben für Religionen und künftige Herausforderungen an das Religionsverfassungsrecht - Kommentar von Religionswissenschaftlerin Astrid Reuter

Über die staatlichen Organisationsvorgaben für Religionen und künftige Herausforderungen an das Religionsverfassungsrecht hat der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Hinnerk Wißmann vom…

Audio: „Streit um Körperschaft eine symbolische Debatte"

Prof. Dr. Hinnerk Wißmann (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Martin Zaune)

merken
Georgios Chatzoudis | 22.12.2016 | 1357 Aufrufe | Vorträge

Flucht und Grenzen - eine historisch-politische Debatte

Historikertag 2016 | Podiumsdiskussion mit Johannes Paulmann, Dieter Gosewinkel, Barbara Lochbihler und Jochen Oltmer

Migration heute, die medial immer wieder als Massenansturm, Flüchtlingsflut oder Migrationsstrom bezeichnet und als historisch einmalige Situation dargestellt wird, ist eben genau das nicht. Die…

Flucht und Grenzen - eine historisch-politische Debatte
merken
Martin Zaune | 12.01.2017 | 385 Aufrufe | Artikel

Audio: „Neue Lesart der Reformation als gesamteuropäische Erneuerungsbewegung“

Vortrag des ersten „Hans-Blumenberg-Gastprofessor“ am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Uni Münster, Historiker Prof. Dr. Lucian Hölscher, über eine neue Lesart der Reformation

Zum Auftakt der öffentlichen Vortragsreihe „Hans-Blumenberg-Gastprofessur“ am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ hat der erste Inhaber der Professur, Historiker Prof. Dr. Lucian Hölscher, eine…

Audio: „Neue Lesart der Reformation als gesamteuropäische Erneuerungsbewegung“

Prof. Dr. Lucian Hölscher (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 26.01.2017 | 563 Aufrufe | Artikel

Audio: „Normative Kraft“

Vortrag von Lucian Hölscher über das Konzept der Konfession

Über das Konzept der Konfession hat der erste Inhaber der „Hans-Blumenberg-Gastprofessur“, Historiker Prof. Dr. Lucian Hölscher, am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Uni Münster gesprochen.

Audio: „Normative Kraft“

Prof. Dr. Lucian Hölscher (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 23.02.2017 | 794 Aufrufe | Artikel

Audio: „Praxis des richtigen Handelns und Denkens“

Vortrag von Lucian Hölscher über Geschichte und Konzept der protestantischen Frömmigkeit in Deutschland

Über Geschichte und Konzept der protestantischen Frömmigkeit in Deutschland hat der Inhaber der „Hans-Blumenberg-Gastprofessur“, Historiker Prof. Dr. Lucian Hölscher, am Exzellenzcluster „Religion…

Audio: „Praxis des richtigen Handelns und Denkens“

Prof. Dr. Lucian Hölscher (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Sarah Batelka)