Register
bookmark
Georgios Chatzoudis | 02/18/2020 | 1037 Views | Interviews

"Geschichte als Magd gegenwärtiger Geschichtspolitik"

Interview mit Jost Dülffer über Geschichte und Erinnerung zum Zweiten Weltkrieg

Die Debatte um die eine richtige Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg ist nicht neu. Kann sie auch nicht sein, wenn man aus geschichtswissenschaftlicher Perspektive davon ausgeht, dass Geschichte…

"Geschichte als Magd gegenwärtiger Geschichtspolitik"
bookmark
Nadja Thelen-Khoder | 01/30/2020 | 333 Views | Articles

„Massenmord auf dem Dienstweg“

Texte aus dem Landeshaus

Im Psychiatrienmuseum in Warstein fand ich die Broschüre „Massenmord auf dem Dienstweg“. Sie enthält Texte und Dokumente, von denen ich einige wiedergeben möchte. „7 XIII 6o/4o Beschluss. Betr.:…

„Massenmord auf dem Dienstweg“
bookmark
Prof. Dr. Friedrich Tietjen | 12/28/2019 | 408 Views | Articles

Führerbart und Volkskörper oder: Hitler wie ihn keiner kennt

Streufunde 1

1930 besuchte der japanische Professor Minosuke Momo Hitler und führte auch ein Interview mit ihm. Vier Jahre später gab er in Tokio ein schmales Bändchen mit Reden Hitlers in deutscher Sprache…

Führerbart und Volkskörper oder: Hitler wie ihn keiner kennt

M[inosuke] Momo: Hitler spricht! Auswahl seiner Rede (Tokio 1934). Frontispiz

bookmark
L.I.S.A. Redaktion | 12/18/2019 | 673 Views | 3 | Movies by the Gerda Henkel Foundation

Hitler's Moustache and the Racial Corpus - The Hitler Nobody Knows

Episode 6: The General Interview with Prof Dr Friedrich Tietjen

Hitler’s distinctive toothbrush moustache has not been a subject of academic research for a long time. This may be what prompted cultural historian Prof Friedrich Tietjen, who has already worked…

The General Interview with Prof Dr Friedrich Tietjen
bookmark
L.I.S.A. Redaktion | 12/11/2019 | 602 Views | 3 | Movies by the Gerda Henkel Foundation

Hitler's Moustache and the Racial Corpus - The Hitler Nobody Knows

Episode 5: The Moustache Without Hitler

The striking toothbrush moustache was not only Hitler’s defining feature, but it also became a sign of allegiance among German men. Anyone sporting a Hitler moustache was bowing down to the Fuehrer…

The Moustache Without Hitler
bookmark
L.I.S.A. Redaktion | 12/04/2019 | 715 Views | 3 | Movies by the Gerda Henkel Foundation

Hitler's Moustache and the Racial Corpus - The Hitler Nobody Knows

Episode 4: The Swastika, Hitler and Chaplin

Was Hitler an expert in semiotics? Cultural historian Prof Friedrich Tietjen is at least finding indications that Hitler was aware of the importance of signs and symbols for political ends. In…

The Swastika, Hitler and Chaplin
bookmark
Georgios Chatzoudis | 12/03/2019 | 766 Views | Interviews

"Im gelenkten Dialog zur Welt gebracht"

Interview mit Jan Eike Dunkhase über seine Edition des Briefwechsels Koselleck-Schmitt

Zwei gegensätzliche und nicht miteinander vereinbare Intellektuelle der neueren deutschen Geschichte würde man im ersten Moment meinen: auf der einen Seite der Staatsrechtler Carl Schmitt, der mit…

"Im gelenkten Dialog zur Welt gebracht"
bookmark
L.I.S.A. Redaktion | 11/27/2019 | 1064 Views | 3 | Movies by the Gerda Henkel Foundation

Hitler's Moustache and the Racial Corpus - The Hitler Nobody Knows

Episode 3: The Career Path Taken by Hitler's Moustache

Hitler didn’t always look like Hitler. Anyone examining images of him from the First World War would not easily equate him with the later figure of the Fuehrer. This is primarily due to his…

The Career Path Taken by Hitler's Moustache
bookmark
Georgios Chatzoudis | 11/26/2019 | 2065 Views | Interviews

"Vergessene Gewerkschaftsfunktionäre zum Bestandteil einer kollektiven Erinnerungskultur machen"

Interview mit Stefan Heinz über den vergessenen Gewerkschafter Alwin Brandes

Erinnerungen, individuelle und kollektive, sind immer selektiv. Das liegt zum einen in der Natur der Sache - nicht alles Vergangene kann ewig memoriert werden, aber es liegt auch an Fragen wie: Was…

"Vergessene Gewerkschaftsfunktionäre zum Bestandteil einer kollektiven Erinnerungskultur machen"

Foto rechts: Stefan Heinz bei einer Veranstaltung der IG Metall anlässlich des 100. Jahrestages der Novemberrevolution. Alwin Brandes hatte am 6. November 2019 seinen 70. Todestag. (Foto: Christian von Polentz/transit)

bookmark
L.I.S.A. Redaktion | 11/20/2019 | 818 Views | 3 | Movies by the Gerda Henkel Foundation

Hitler's Moustache and the Racial Corpus - The Hitler Nobody Knows

Episode 2: Moustache and Male Power

Leipzig, the German National Library. Here, research into the origins of the toothbrush moustache proves to be rather arduous. Contemporaries from the 1920s and 1930s have left little testimony to…

Moustache and Male Power
bookmark
Georgios Chatzoudis | 10/18/2019 | 585 Views | Presentations

Habbo Knoch | 1933 - "Geistige Grenzwacht“. Die Universität Köln und der Nationalsozialismus

100 Jahre neue Universität zu Köln: Eine Vortragsreihe zu ihrer Geschichte

Als Einrichtungen des freien Denkens gerieten die Universitäten schon kurz nach der Machtübernahme von 1933 in das Visier der Nationalsozialisten. Bereits im April des Jahres kam es zu einer ersten…

Habbo Knoch | 1933 - "Geistige Grenzwacht“. Die Universität Köln und der Nationalsozialismus
bookmark
L.I.S.A. Redaktion | 09/08/2019 | 5298 Views | 3 | Projects

Hitler's Moustache and the Racial Corpus - The Hitler Nobody Knows

"Der Schnurbart ist der Führer"

Location:
Vienna
Info:

The project
This project focuses on two propositions. Firstly, the geometric “toothbrush” – or, more bluntly, “Hitler” – moustache is a genuinely modern moustache since, in contrast to virtually any other facial hair, it in no way imitates the organic contours of the face or ornamental forms. Hitler adopted this style of moustache (which had by then become unfashionable) around or before 1923 and it immediately became a symbol that was as unmistakably associated with him as the Nazi swastika.…

bookmark
L.I.S.A. Redaktion | 09/04/2019 | 1019 Views | 4 | Movies by the Gerda Henkel Foundation

Invisible Berlin

Episode 2: Greater Berlin and Hitler's Water Plans

When, on 1 October 1920, Berlin amalgamated its surrounding municipalities, incorporating cities like Charlottenburg, Schöneberg, Lichtenberg and Neukölln, a new metropolis – Greater Berlin – was…

Greater Berlin and Hitler's Water Plans
bookmark
Georgios Chatzoudis | 09/02/2019 | 318 Views | Talks

Sektion VII: NS, Kunst, Kunstmuseum: Institutionelle Perspektiven

Kolloquium "Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus" | Podiumsdiskussion mit Christian Ring, Lisa-Marei Schmidt, Dorothea Schöne und Joachim Jäger

Zwei aktuelle Kunstschauen bilden den zentralen Bezugspunkt für das Kolloquium "Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus": im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin die…

Sektion VII: NS, Kunst, Kunstmuseum: Institutionelle Perspektiven
bookmark
Georgios Chatzoudis | 08/19/2019 | 602 Views | Presentations

Sektion VI: Verfolgungs-Narrative und Heldengeschichten der Moderne im Nachkriegsdeutschland

Kolloquium "Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus" | Vorträge von Bernhard Fulda und Dorothea Schöne

Zwei aktuelle Kunstschauen bilden den zentralen Bezugspunkt für das Kolloquium "Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus": im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin die…

Sektion VI: Verfolgungs-Narrative und Heldengeschichten der Moderne im Nachkriegsdeutschland
bookmark
Georgios Chatzoudis | 08/12/2019 | 369 Views | Presentations

Sektion V: Kunst, Nationalsozialismus & Öffentlichkeit

Kolloquium "Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus" | Vorträge von Wolfram Pyta, Volker Weiß, Janosch Steuwer und Gerhard Paul

Zwei aktuelle Kunstschauen bilden den zentralen Bezugspunkt für das Kolloquium "Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus": im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin die…

Sektion V: Kunst, Nationalsozialismus & Öffentlichkeit
bookmark
Georgios Chatzoudis | 07/22/2019 | 542 Views | Presentations

Sektion III: Kunsthandel im Nationalsozialismus: Business as usual?

Kolloquium "Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus" | Vorträge von Elisabeth Nowak-Thaller, Eugen Blume und Sebastian Peters

Zwei aktuelle Kunstschauen bilden den zentralen Bezugspunkt für das Kolloquium "Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus": im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin die…

Sektion III: Kunsthandel im Nationalsozialismus: Business as usual?
bookmark
Georgios Chatzoudis | 07/08/2019 | 851 Views | Presentations

Sektion II: Kunst im Nationalsozialismus: Handlungsspielräume, Inszenierung, Erzählungen

Kolloquium "Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus" | Vorträge von Thomas Röske, Julius Redzinski und Michael Nungesser

Zwei aktuelle Kunstschauen bilden den zentralen Bezugspunkt für das Kolloquium "Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus": im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin die…

Sektion II: Kunst im Nationalsozialismus: Handlungsspielräume, Inszenierung, Erzählungen
bookmark
Judith Wonke | 07/02/2019 | 1162 Views | 1 | Interviews

"Ein intensives Gefühl von unheimlicher Geschichte"

Interview mit Susanne C. Knittel zur deutschen und italienischen Erinnerungskultur

Warum werden bestimmte Teile der Geschichte und Erinnerungskultur nicht beachtet oder sogar verdrängt? Diese Frage steht zu Beginn der wissenschaftlichen Studie von Dr. Susanne C. Knittel, die sich…

"Ein intensives Gefühl von unheimlicher Geschichte"
bookmark
Georgios Chatzoudis | 06/28/2019 | 553 Views | Reports

Steinwache. Von der Polizeiwache zum Gestapo-Gefängnis

Ein Rundgang durch die Geschichte eines Gebäudes mit Stefan Mühlhofer

Die Steinwache in Dortmund ist mit viel historischer Patina überzogen. Die heutige Mahn- und Gedenkstätte war anfangs eine in der Kaiserzeit (1906) errichtete Polizeiwache am Rande der proletarisch…

Steinwache. Von der Polizeiwache zum Gestapo-Gefängnis