Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 19.04.2016 | 1044 Aufrufe | Interviews

Die Modellierung von Männlichkeit im Fußball

Interview mit Jörn Eiben zum Diskurs über Fußball und Körper im Kaiserreich

Der Fußball hatte bei seiner Einführung im Deutschen Kaiserreich einen schweren Stand. Deformierte Körper und die Beförderung von chaotischem Individualverhalten seien die unweigerlichen Folgen…

Die Modellierung von Männlichkeit im Fußball
merken
Dr. Markwart Herzog | 30.01.2016 | 1291 Aufrufe | Ankündigungen

Fußball als Instrument der Nationenbildung I - Deutschland, Westeuropa, Zentral- und (Süd-)Osteuropa

9. Sporthistorische Konferenz Irsee

„Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that.“ Die Aussage des ehemaligen…

Fußball als Instrument der Nationenbildung I - Deutschland, Westeuropa, Zentral- und (Süd-)Osteuropa