Registrieren
merken
Kirsten Schröder | 15.02.2015 | 240 Aufrufe | Veranstaltungen

Öffentliche Abendveranstaltung | Gibt es ein eurasisches Mittelalter? | 17.02.2015, 18 Uhr

17.02.2015 – 17.02.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Hermann Kulke wird in seinem Vortrag kein umfassendes eurasisches Mittelalter postulieren. Stattdessen soll auf eine Reihe historischer Ereignisse verwiesen werden, die mit deutlich…

Öffentliche Abendveranstaltung | Gibt es ein eurasisches Mittelalter? | 17.02.2015, 18 Uhr

Reichstempel der Chola-Dynastie in Tanjore

merken
Dr. Anselm Rau | 06.02.2015 | 812 Aufrufe | Artikel

Tobias Frese (2013): Aktual- und Realpräsenz. Das eucharistische Christusbild von der Spätantike bis ins Mittelalter

Rezension von Anselm Rau

Die Frage nach der kultischen Funktion, dem Status des Christusbildes in der Liturgie konnte bislang keine Untersuchung zu einzelnen Bildtypen und Themengebieten umfassend systematisch klären. In…

Tobias Frese (2013): Aktual- und Realpräsenz. Das eucharistische Christusbild von der Spätantike bis ins Mittelalter
merken
Georgios Chatzoudis | 28.10.2014 | 1523 Aufrufe | Interviews

Pest und Ebola - ein kulturgeschichtlicher Vergleich

Interview mit Jan Keupp vom Exzellenzcluster "Religion und Politik"

Beim Studium von mittelalterlichen Augenzeigenberichten über die Pest sind dem Mittelalter-Historiker Prof. Dr. Jan Keupp vom Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster…

Pest und Ebola - ein kulturgeschichtlicher Vergleich

Bildcollage zusammengestellt aus Bildern auf WikimediaCommons: Burying Plague Victims of Tournai; Nigerianische Ärzte üben das Anlegen der persön­lichen Schutz­ausrüstung (oben v.l.n.r.); Yersinia pestis - Erreger der Lungen- und Beulenpest; Ebola virus virion (unten v.l.n.r.)

merken
Dr. Christine Seidel | 12.06.2014 | 9531 Aufrufe | Artikel

Secrets of medieval manuscript illumination

Notes on the study day Inside Illuminations – Art Technical Research & The Illuminated Manuscript (June 5th, 2014, Brussels, KIK-IRPA)

Art technical research on works of art has been a major field of interest for more several decades now. It was first and foremost pursued by conservators and used for object-based analysis carried…

Secrets of medieval manuscript illumination

Seeing the world of an artist through a lense: different mixtures of blue pigments and powdered gold mixed with a binder applied as highlights in a medieval illumination

merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 31.05.2014 | 976 Aufrufe | Ankündigungen

Nicola Di Cosmo, Princeton: The Ecology of Chinggis Khan - What climate science can tell us about the Mongol conquest

Vortrag und Live-Stream am Mittwoch, 4. Juni, um 18.00 Uhr in Berlin

Was sind die Gründe für den Aufstieg des mongolischen Reiches unter Dschingis Khan? Warum brachen die gerade im eigenen Territorium vereinten Mongolen im 13. Jahrhundert in Richtung Nordchina und…

Nicola Di Cosmo, Princeton: The Ecology of Chinggis Khan - What climate science can tell us about the Mongol conquest
merken
Hans-Jürgen van Akkeren | 24.04.2014 | 1293 Aufrufe | Artikel

Internetpräsenz Breisgau-Burgen.de

Burgen im mittelalterlichen Breisgau von Hans-Jürgen van Akkeren

Breisgau-Burgen.de ist eine private Internetplattform und dient nicht kommerziellen Zwecken, sondern ausschließlich der Darstellung unserer ehrenamtlichen Tätigkeit. Verschiedene Archäologen und…

Internetpräsenz Breisgau-Burgen.de
merken
Stefanie Kießling | 22.02.2014 | 823 Aufrufe | Veranstaltungen

Neuere Forschungen zum Sachsenspiegel und zu seinen Glossen

28.02.2014 – 28.02.2014 | Leipzig, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Im Akademie-Kolloquium stellen die Mitarbeiter des Akademievorhabens "Monumenta Germaniae Historica" die Edition der überaus wichtigen Sachsenspiegelglossen vor. Beginn ist um 11.15 Uhr in der…

Neuere Forschungen zum Sachsenspiegel und zu seinen Glossen
merken
Kirsten Schröder | 26.01.2014 | 2758 Aufrufe | Ankündigungen

Thomas Bauer: Gab es ein islamisches Mittelalter?

Der Begriff „islamisches Mittelalter“ ist nicht nur im allgemeinen Sprachgebrauch verwurzelt, sondern wird auch von Historikern und Islamwissenschaftlern – zumeist unreflektiert – verwendet. Aber…

Thomas Bauer: Gab es ein islamisches Mittelalter?

Avicenna. From medieval manuscript entitled ‘Subtilties of Truth’, 1271

merken
Dr. Charlotte Denoel | 14.12.2013 | 9335 Aufrufe | Artikel

A Survey of Illuminated French manuscripts of the tenth and eleventh centuries

Presentation of the project

Research and writing for a catalogue and analytical study of illuminated French manuscripts of the tenth and eleventh centuries, to be published in the collection «A Survey of Manuscripts…

A Survey of Illuminated French manuscripts of the tenth and eleventh centuries

The Beatus of Saint-Sever (Paris, BnF latin 8878), a splendid manuscript of the eleventh century

merken
Martin Zaune | 04.10.2013 | 1009 Aufrufe | Artikel

Audio: Juden und Christen im Mittelalter

Vortrag von Historiker Prof. Dr. Johannes Heil am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über den Umgang von Christen mit Juden im Mittelalter hat Historiker Prof. Dr. Johannes Heil in der Ringvorlesung „Verfolgung um Gottes Willen“ des Exzellenzclusters gesprochen. „Die christliche…

Audio: Juden und Christen im Mittelalter
merken
Martin Zaune | 13.09.2013 | 1040 Aufrufe | Artikel

Audio: Wahrnehmung anderer Religionen im Mittelalter

Vortrag von Historiker Prof. Dr. Hans-Werner Goetz am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über die christlich-abendländische Wahrnehmung anderer Religionen im frühen und hohen Mittelalter hat der Hamburger Historiker Prof. Dr. Hans-Werner Goetz in der Ringvorlesung des Exzellenzclusters…

Audio: Wahrnehmung anderer Religionen im Mittelalter
merken
Martin Zaune | 06.09.2013 | 1733 Aufrufe | Artikel

Audio: Päpste und Gewalt im Hochmittelalter

Vortrag von Historiker Prof. Dr. Gerd Althoff am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Päpste des Mittelalters haben nach Untersuchungen von Historiker Prof. Dr. Gerd Althoff Theorien zur Rechtfertigung von Gewalt entwickelt. „Die christliche Kirche hatte Phasen, in denen sie…

Audio: Päpste und Gewalt im Hochmittelalter
merken
Kirsten Schröder | 15.06.2013 | 639 Aufrufe | Veranstaltungen

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit

21.06.2013 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Im Frühjahr 2013 sind die acht Hauptbände der zweiten Abteilung der „Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit“ (PmbZ) erschienen. Damit liegt das monumentale Personenlexikon 21 Jahre nach…

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit
merken
Kirsten Schröder | 25.05.2013 | 1224 Aufrufe | Veranstaltungen

Workshop: Sichtbarkeit, Lesbarkeit, Zugänglichkeit. Möglichkeiten der Wahrnehmung im Mittelalter | 29. Mai 2013, 9.00 bis 17.30 Uhr

29.05.2013 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Die Frage nach der Medialität von Kunstwerken ist von der Frage nach ihrem ursprünglichen Bestimmungsort nicht zu trennen. Die Auseinandersetzung mit ihr ist in jenen Fällen besonders…

Workshop: Sichtbarkeit, Lesbarkeit, Zugänglichkeit. Möglichkeiten der Wahrnehmung im Mittelalter | 29. Mai 2013, 9.00 bis 17.30 Uhr
merken
Martin Zaune | 10.03.2013 | 1845 Aufrufe | Artikel

Audio: Päpste und Gewalt im Hochmittelalter

Interview mit Historiker Prof. Dr. Gerd Althoff vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Historiker Prof. Dr. Gerd Althoff hat eine neue Studie über „Päpste und Gewalt im Hochmittelalter“ vorgelegt. Im Interview mit dem Zentrum für Wissenschaftskommunikation erläutert der Forscher des…

Audio: Päpste und Gewalt im Hochmittelalter
merken
Kirsten Schröder | 10.02.2013 | 6554 Aufrufe | Veranstaltungen

Jan-Dirk Müller: König Philipp und seine Krone - Über Fremdheit und Nähe mittelalterlichen Denkens und Dichtens | 12.02.2013 18:00 Uhr

12.02.2013 – 12.02.2013 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Eine eigentümliche, typisch mittelalterliche Auffassung von Herrscher und Herrschaft, Herrschaftszeichen und Legitimität zeigen zwei Kommentare Walthers von der Vogelweide zur doppelten deutschen…

Jan-Dirk Müller: König Philipp und seine Krone - Über Fremdheit und Nähe mittelalterlichen Denkens und Dichtens | 12.02.2013 18:00 Uhr
merken
Agnes Silberhorn | 12.01.2013 | 2842 Aufrufe | Veranstaltungen

Buchpräsentation: Die Inschriften der Stadt Halle an der Saale

17.01.2013 | Halle (Saale)

Im Rahmen des Inschriften-Werks der deutschen Akademien der Wissenschaften und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ist im Dr. Ludwig Reichert Verlag Wiesbaden in der Reihe „Die…

Buchpräsentation: Die Inschriften der Stadt Halle an der Saale

Halle, Marktkirche, Altaraufsatz, Detail mit hl. Ursula (1529)

merken
Martin Zaune | 16.10.2012 | 2820 Aufrufe | Vorträge

Video: Königtum im Hochmittelalter

Aus der Filmreihe des Exzellenzclusters „Religion und Politik“

In seiner Abschiedsvorlesung hat Mittelalter-Historiker Prof. Dr. Gerd Althoff vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ über „Das hochmittelalterliche Königtum“ gesprochen. Er hielt den Vortrag…

Video: Königtum im Hochmittelalter
merken
L.I.S.A. Redaktion | 01.05.2012 | 48567 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Himmlische Fundgrube -
Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation (Deutschland)

Der Funke im Pulverfass?

Projektleitung:
Thomas T. Müller
Dr. Hartmut Kühne
Ort:
Deutschland
Info:

Das Forschungsprojekt
Die Jahrzehnte vor Beginn der deutschen Reformation galten lange als eine von klerikalen Missbräuchen, kirchlicher Unordnung und allgemeiner sozialer Unruhe geprägte Krisenzeit. Ergebnisse neuerer Forschungen lassen diese Epoche jedoch als kulturell fruchtbare Zeitspanne erscheinen, in der eine starke und relativ konfliktfreie Verkirchlichung der gesamten Gesellschaft eine breite religiöse Vielfalt nicht ausschloss. Insbesondere der mitteldeutsche Raum, das Ursprungsland…

merken
Dr. Hartmut Kühne | 17.04.2012 | 2705 Aufrufe | Veranstaltungen

Tagung: „Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland"

19.04.2012 – 21.04.2012 | Leipzig, Historisches Seminar der Universität Leipzig

Warum ist es zur Reformation gekommen? Wer sich mit den politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Verhältnissen im Jahrhundert vor der Reformation beschäftigt, kann dieser…

Tagung: „Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland"