Registrieren
merken
Prof. Dr. Anke Hilbrenner | 02.07.2020 | 2420 Aufrufe | 1 | Artikel

Geschichtspolitik braucht Entspannungspolitik

Ein Beitrag von Martin Aust, Anke Hilbrenner und Julia Obertreis zu Präsident Putins Text über den Zweiten Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg war das mörderischste Ereignis des 20. Jahrhunderts. Von den insgesamt über 60 Mio. Toten, Militärangehörige und Zivilist*innen eingerechnet, hatte die Sowjetunion einen Anteil…

Geschichtspolitik braucht Entspannungspolitik

v.l.n.r.: Prof. Dr. Anke Hilbrenner (Universität Göttingen | Osteuropäische Geschichte), Prof. Dr. Martin Aust (Universität Bonn | Osteuropäische Geschichte), Prof. Dr. Julia Obertreis (Universität Erlangen | Osteuropäische Geschichte)

merken
Georgios Chatzoudis | 17.11.2016 | 2082 Aufrufe | Diskussionen

Die Russische Revolution 1917. Rückblick und Ausblick 2017

Historikertag 2016 | Podiumsdiskussion

Das Jahr 2017 steht medial jetzt schon im Zeichen Martin Luthers beziehungsweise des Thesenanschlags zu Wittenberg vor 500 Jahren. Zeitlich deutlich näher liegt ein anderes welthistorisches…

Die Russische Revolution 1917. Rückblick und Ausblick 2017