Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 23.06.2017 | 955 Aufrufe | Diskussionen

Der Umsturz von 1989/90: eine Revolution?

Salon Sophie Charlotte 2017

Der britische Historiker Timothy Garton Ash bezeichnete die Ereignisse in Deutschland der Jahre 1989/90 einige Zeit später nicht als Revolution sondern als Refolution. Das Kunstwort drückte in…

Der Umsturz von 1989/90: eine Revolution?
merken
Georgios Chatzoudis | 10.11.2014 | 1138 Aufrufe | 3 | Diskussionen

Herbst 1989. Was bleibt von der friedlichen Revolution?

History@Debate | Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Der Fall der Berliner Mauer ist das Symbol für die Umbrüche, die 1989 das Ende der DDR einleiteten und die Landkarte Europas veränderten. Wie konnte die Opposition in der DDR innerhalb weniger…

Herbst 1989. Was bleibt von der friedlichen Revolution?
merken
Georgios Chatzoudis | 02.11.2014 | 717 Aufrufe | Artikel

History@Debate: Herbst 1989 - Was bleibt von der friedlichen Revolution?

Heute, 17 Uhr live - Webtalk mit Marianne Birthler und Ilko-Sascha Kowalczuk

Der Fall der Berliner Mauer ist das Symbol für die Umbrüche, die 1989 das Ende der DDR einleiteten und die Landkarte Europas nachhaltig veränderten. Wie konnte die Opposition in der DDR innerhalb…

History@Debate: Herbst 1989 - Was bleibt von der friedlichen Revolution?