Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 04.09.2014 | 340 Aufrufe | Artikel

4 Sept. (Forts)

Tagebucheintrag Harry Graf Kessler

Ausgeladen gegen Mittag, nach mehr als sechzigstündiger Fahrt, in Mülhausen in Ostpreussen. Quartier in Baarden, etwa 15 Kilometer weiter. Das Ostpreussische wellige Land, mit seinen Wiesenflächen,…

4 Sept. (Forts)

Polen - Gruppenbild deutscher Soldaten im Feld, mit Lebensmitteln, in der Mitte ein Schild mit der Aufschrift "Wir verhungern noch lange nicht", 1914

merken
L.I.S.A. Redaktion | 30.04.2014 | 2100 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Neues aus der Himmlischen Fundgrube -
Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation (Deutschland)

Episode 3: Die Ausstellung

Die Ausstellung Umsonst ist der Tod! Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation im thüringischen Mühlhausen bildet den Höhepunkt der mehrjährigen Forschungsarbeit des Kirchenhistorikers Dr.…

Die Ausstellung
merken
L.I.S.A. Redaktion | 16.04.2014 | 36689 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Neues aus der Himmlischen Fundgrube -
Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation (Deutschland)

Episode 1: Das Zerbster Prozessionsspiel

Ein Germanistikstudent hat im Rahmen lokalhistorischer Recherchen einen bedeutenden Zufallsfund gemacht. Im Archiv der Stadt Zerbst entdeckte er Dokumente des Zerbster Prozessionsspiels, die seit…

Das Zerbster Prozessionsspiel
merken
L.I.S.A. Redaktion | 01.01.2014 | 98188 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Neues aus der Himmlischen Fundgrube -
Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation (Deutschland)

Das Zerbster Prozessionsspiel

Projektleitung:
Thomas T. Müller
Dr. Hartmut Kühne
Ort:
Deutschland
Info:

Das Forschungsprojekt
Die Jahrzehnte vor Beginn der deutschen Reformation galten lange als eine von klerikalen Missbräuchen, kirchlicher Unordnung und allgemeiner sozialer Unruhe geprägte Krisenzeit. Ergebnisse neuerer Forschungen lassen diese Epoche jedoch als kulturell fruchtbare Zeitspanne erscheinen, in der eine starke und relativ konfliktfreie Verkirchlichung der gesamten Gesellschaft eine breite religiöse Vielfalt nicht ausschloss. Insbesondere der mitteldeutsche Raum, das Ursprungsland…