Registrieren
merken
Judith Wonke | 03.09.2019 | 387 Aufrufe | Interviews

"Nur mit Einschränkungen gleichberechtigt"

Interview mit Ute Planert und Studierenden der UzK zur Kölner Frauenbewegung

Welche Rolle spielten Kölnerinnen für Universität, Stadt und Weimarer Republik? In einem Forschungsprojekt unter Leitung der Historikerin Prof. Dr. Ute Planert gingen Studierende diesen Fragen…

"Nur mit Einschränkungen gleichberechtigt"

Prof. Dr. Ute Planert (Mitte) und Studierende des Forschungsprojektes bei der Buchpräsentation von "Alberts Töchter" an der Universität zu Köln.

merken
Udo Heitzmann | 19.04.2016 | 454 Aufrufe | 1 | Ankündigungen

Von Winniza nach Niederrad und weitere Beiträge zur Lokalgeschichte eines Stadtteils

Die Nebenrecherchen eines StadtteilHistoriker-Projekts

Die Broschüre "Von Winniza nach Niederrad und weitere Beiträge zur Lokalgeschichte eines Stadtteils" stellt die Ergebnisse mehrerer "Nebenrecherchen" vor, die während der Arbeit an einem…

Von Winniza nach Niederrad und weitere Beiträge zur Lokalgeschichte eines Stadtteils
merken
Georgios Chatzoudis | 20.08.2015 | 2192 Aufrufe | Interviews

"Ich blogge auch, weil ich gelesen werden möchte"

Interview mit Sascha Foerster über Blogs in Gesellschaft und Wissenschaft

Laut einer US-Jugendstudie ist Bloggen schon seit 2010 out. Wer früher gebloggt habe, würde heute seine Aktivitäten und Meinungen lieber in Sozialen Netzwerken mitteilen. Ist Bloggen also schon…

"Ich blogge auch, weil ich gelesen werden möchte"
merken
Georgios Chatzoudis | 06.08.2015 | 618 Aufrufe | Interviews

"Identitäten transformieren sich"

Interview mit Susanne Czuba-Konrad über ihr Projekt "StadtteilHistoriker"

In Frankfurt am Main lädt die Stiftung Polytechnische Gesellschaft dazu ein, die Heimatstadt beziehungsweise das eigene Stadtviertel historisch zu erforschen. Angesprochen sind dabei weniger…

"Identitäten transformieren sich"
merken
Dr. Wibke Becker | 03.04.2015 | 1796 Aufrufe | Diskussionen

Der Große Krieg. Köln und das Rheinland im europäischen Kontext

Podiumsdiskussion mit Gertrude Cepl-Kaufmann, Gerd Krumeich und Jost Dülffer

Die Beschäftigung mit dem Ersten Weltkrieg hat im vergangenen Jahr eine kaum noch zu bewältigende Masse an Publikationen, Dokumentationen, Ausstellungen und Diskussionen hervorgebracht. Zwei…

Der Große Krieg. Köln und das Rheinland im europäischen Kontext
merken
Georgios Chatzoudis | 28.10.2013 | 6369 Aufrufe | Vorträge

Coffee Worlds: Global Players and Local Actors in 20th-Century Germany

Gerda Henkel Visiting Professorship Lecture by Prof. Dr. Dorothee Wierling

Coffee is a global as well a local phenomenen - this is the basic thesis of Prof. Dr. Dorothee Wierling's new research project. The historian and Deputy Director of the Forschungsstelle für…

Coffee Worlds: Global Players and Local Actors in 20th-Century Germany