Anmelden

Login

merken
Georgios Chatzoudis | 20.02.2015 | 722 Aufrufe | Diskussionen

Berlin als Zentrum der deutschen Aufklärung.
Drei Begegnungen, die Epoche machen

Salon Sophie Charlotte 2015

Die französische Schriftstellerin Anne Louise Germaine de Staël bezeichnete Berlin 1804 als ein Zentrum der Aufklärung. Wie die preußische Residenzstadt zu diesem besonderem Attribut kam, darüber…

Berlin als Zentrum der deutschen Aufklärung. 
Drei Begegnungen, die Epoche machen
merken
Can Tunc | 26.06.2015 | 563 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die theoretische, methodische und sprachliche Einheit der Wissenschaften

Vortrag von Prof. Dr. Hans Poser | Tagung "Theoria cum praxi"

Der Philosoph und Leibniz-Spezialist Prof. Dr. Hans Poser stellt die Frage, was heute noch von Leibniz' Vision einer Einheit der Wissenschaft geblieben ist. Theoria cum praxi lautete das Motto, als…

Leibniz und die theoretische, methodische und sprachliche Einheit der Wissenschaften
merken
Can Tunc | 24.07.2015 | 1024 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die Philosophie der Verkörperung: Über das Wechselspiel zwischen Kunstwerk und Denken

Vortrag von Prof. Dr. Horst Bredekamp | Tagung "Theoria cum praxi"

Leibniz zu aktualisieren - das ist der Wunsch, den Prof. Dr. Horst Bredekamp in seinem Vortrag hegt. Unter Leibniz' Diktum der Theoria cum Praxi sei heute die Verbindung von analytischer,…

Leibniz und die Philosophie der Verkörperung: Über das Wechselspiel zwischen Kunstwerk und Denken
merken
Can Tunc | 10.07.2015 | 685 Aufrufe | Vorträge

Leibniz als Ahnherr der Computer: Wissenschaftlich-technische Schlüsselerfindungen und ihre Folgen

Vortrag von Prof. Dr. Ludolf von Mackensen | Tagung "Theoria cum praxi"

Nicht nur mit seiner Erfindung des Dualsystems prägte Leibniz eine zentrale Grundlage der digitalen Welt. Im Jahre 1670 entwarf er mit seiner "Lebendigen Rechenbank" auch eine mechanische…

Leibniz als Ahnherr der Computer: Wissenschaftlich-technische Schlüsselerfindungen und ihre Folgen
merken
Can Tunc | 03.07.2015 | 670 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die Entstehung der modernen Logik

Vortrag von Prof. Dr. Volker Peckhaus | Tagung "Theoria cum praxi"

In Leibniz' Konzept einer Allgemeinwissenschaft, der scientia generalis, spielt die Einbindung der Logik eine zentrale Rolle. Doch was bedeutet das? Welche Verständnis von Logik liegt dieser…

Leibniz und die Entstehung der modernen Logik
merken
Georgios Chatzoudis | 28.08.2015 | 718 Aufrufe | 1 | Vorträge

Gerechtigkeit - Frömmigkeit - Gesundheit. Die Medizin im Denken Gottfried Wilhelm Leibniz'

Vortrag von Prof. Dr. Alfons Labisch | Tagung "Theoria cum praxi"

Die Auseinandersetzung Leibniz' mit der Medizin ist in der Forschung nur wenig präsent, zeigt jedoch umso deutlicher, dass er ein Universalgelehrter seiner Zeit war. Leibniz widmete sich sowohl der…

Gerechtigkeit - Frömmigkeit - Gesundheit. Die Medizin im Denken Gottfried Wilhelm Leibniz'
merken
Björn Schmidt | 04.09.2015 | 673 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die Akademieidee...

Vortrag von Prof. Dr. Eberhard Knobloch | Tagung "Theoria cum Praxi"

Was macht eine Akademie aus und welche Rolle nimmt sie innerhalb der Gesellschaft ein? Leibniz befasste sich bereits früh mit dem Konzept der Sozietät, in der philosophische Theorie mit politischer…

Leibniz und die Akademieidee...
merken
Björn Schmidt | 11.09.2015 | 423 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die Akademieidee...
...und ihre Verwirklichung heute und morgen

Vortrag von Prof. Dr. Günter Stock | "Theoria cum praxi"

Nachdem Prof. Dr. Eberhard Knobloch in seinem Beitrag den Akademie-Gedanken bei Leibniz näher erörtert hat, widmet sich Prof. Dr. Günter Stock in seinem Vortrag dessen Aktualisierung für die…

Leibniz und die Akademieidee...
...und ihre Verwirklichung heute und morgen
merken
Georgios Chatzoudis | 18.09.2015 | 746 Aufrufe | Vorträge

Die exoterischen Aufgaben der Philosophie und die Rehabilitierung der Anwendung

Vortrag von Prof. Dr. Carl Friedrich Gethmann | "Theoria cum praxi"

Als Gottfried Wilhelm Leibniz im Jahre 1700 die Kurfürstlich Brandenburgischen Sozietät der Wissenschaften ins Leben rief, stand der Gründungsakt unter der Losung "Theoria cum praxi". Wissenschaft…

Die exoterischen Aufgaben der Philosophie und die Rehabilitierung der Anwendung
merken
Simone Pfeil | 27.09.2015 | 299 Aufrufe | Veranstaltungen

Buchpräsentation: Berlins wilde Energien. Porträts aus der Leibnizschen Wissenschaftsakademie | 30.09.2015 19:00 Uhr

30.09.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

Ausgehend von der traditionsreichen Berliner Wissenschaftsakademie, ehemals Preußische Akademie der Wissenschaften, wird in diesem Buch auf ungewöhnliche Weise große Wissenschaftsgeschichte…

Buchpräsentation: Berlins wilde Energien. Porträts aus der Leibnizschen Wissenschaftsakademie | 30.09.2015 19:00 Uhr
merken
Simone Pfeil | 20.12.2015 | 581 Aufrufe | Ankündigungen

Salon Sophie Charlotte: Leben wir in der besten aller möglichen Welten?

23. Januar 2016, 18 bis 24 Uhr

Leben wir wirklich in der „besten“ aller möglichen Welten? Und was heißt hier eigentlich „möglich“? Was fehlt, wenn alles bestens ist? Kommen wir ohne Utopien aus – politische, soziale, ökonomische…

Salon Sophie Charlotte: Leben wir in der besten aller möglichen Welten?
merken
Patricia Scheuss | 16.11.2015 | 1133 Aufrufe | Vorträge

Big Data: Macht, Suggestivität, Risiken und Grenzen

Vortrag von Prof. Dr. Thomas Lengauer zur Akademievorlesung "Daten, Chiffren, Quanten"

Aus Anlass des doppelten Leibniz-Jubiläums im Jahr 2016 widmet die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ihrem Gründer Gottfried Wilhelm Leibniz das Jahresthema 2015/16 „Leibniz:…

Big Data: Macht, Suggestivität, Risiken und Grenzen
merken
Georgios Chatzoudis | 04.01.2016 | 724 Aufrufe | Vorträge

Finanz- und Versicherungswesen im Zeichen Leibniz'scher Auffassung von Gerechtigkeit

Vortrag von Prof. Dr. Eberhard Knobloch | Solidarität und Gerechtigkeit

Beim Gedanken an das Versicherungswesen, dazu noch im Zusammenhang mit Solidarität und Gerechtigkeit, landet man nicht gleich bei Leibniz. Und doch öffnet sich in diesem Zusammenhang ein Raum mit…

Finanz- und Versicherungswesen im Zeichen Leibniz'scher Auffassung von Gerechtigkeit
merken
Simone Pfeil | 07.01.2016 | 575 Aufrufe | Veranstaltungen

Salon Sophie Charlotte: Leben wir in der besten aller möglichen Welten?

20.01.2016 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin

Leben wir wirklich in der „besten“ aller möglichen Welten? Und was heißt hier eigentlich „möglich“? Was fehlt, wenn alles bestens ist? Kommen wir ohne Utopien aus – politische, soziale, ökonomische…

Salon Sophie Charlotte: Leben wir in der besten aller möglichen Welten?
merken
Dr. Elke Senne | 20.01.2016 | 465 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesungen im Leibniz-Jahr 2016
Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716)

04.02.2016 – 03.03.2016 | Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 20354 Hamburg

In 2016 wird der 300. Todestag des sächsischen Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz weltweit gewürdigt. Er wurde durch seine originelle Lösung des Leib-Seele-Problems (Monadologie) und der…

Akademievorlesungen im Leibniz-Jahr 2016
Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716)
merken
Simone Pfeil | 23.01.2016 | 443 Aufrufe | Veranstaltungen

Symposium mit Abendvorträgen | Leibniz - Netzwerk - Digitalisierung

04.02.2016 – 05.02.2016 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt

Das Symposium fragt nach der Rolle von Netzwerken für die Organisation von Wissen wie für unser gegenwärtiges Selbstverständnis. Es lotet aus, inwieweit Leibnizens Philosophie, aber auch sein…

Symposium mit Abendvorträgen | Leibniz - Netzwerk - Digitalisierung
merken
Björn Schmidt | 15.02.2016 | 618 Aufrufe | Vorträge

Versicherungstechnik, Solidarität und Gerechtigkeit

Vortrag von Dr. Günter Schmidt | Solidarität und Gerechtigkeit

Die Sozial- und Privatversicherungen sind ein kontrovers diskutiertes Thema in der Politik. Im Mittelpunkt steht dabei stets die Frage, ob und inwieweit die Versicherungen auf den Prinzipien der…

Versicherungstechnik, Solidarität und Gerechtigkeit
merken
Jens Rehländer | 13.02.2016 | 503 Aufrufe | Veranstaltungen

Leibniz als Jurist und Rechtsphilosoph

08.03.2016 | Schloss Herrenhausen Hannover

Mit dem Namen Leibniz verbindet man heute vor allem den großen Mathematiker und Metaphysiker. Weniger bekannt ist, dass Leibniz studierter und promovierter Jurist war und auch auf diesem Gebiet in…

Leibniz als Jurist und Rechtsphilosoph
merken
Jens Rehländer | 06.02.2016 | 428 Aufrufe | Veranstaltungen

Leibniz über Schäden, Schulden und Pensionen

16.02.2016 | Hannover, Schloss Herrenhausen

Das Eintreten von Gottfried Wilhelm Leibniz für die Schaffung von Versicherungen gründete auf seinem Gerechtigkeits- und Solidaritätsbegriff: Wer durch unverschuldetes Unglück in Not geraten ist,…

Leibniz über Schäden, Schulden und Pensionen

Titelkupfer (Symbol der Kombinatorik) (Grafik: Gottfried Wilhelm Leibniz - Sächsische Landesbibliothek, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden)

merken
Björn Schmidt | 29.02.2016 | 743 Aufrufe | Vorträge

Verschlüsselung und die Grenzen der Geheimhaltung

Vortrag von Prof. Dr. Johannes Buchmann zur Akademievorlesung "Daten, Chiffren, Quanten"

Bereits Leibniz hat sie umgetrieben, die Faszination für Methoden der Codierung und deren Entzifferung. Im Zeitalter der globalen Vernetzung sind wir in neuem Maße täglich mit der Spannung zwischen…

Verschlüsselung und die Grenzen der Geheimhaltung