Login

Registrieren
merken
Dr. Nora Hilgert | 02.06.2013 | 1034 Aufrufe | Artikel

Petition gegen Planungsstopp für Kölner Stadtarchiv

Unterschriftensammlung online

Wie bereits den Medien zu entnehmen war, stellt die Kölner Stadtpolitik seit einigen Wochen den bereits beschlossenen Wiederaufbau des Kölner Stadtarchivs in Frage. Derzeit besteht ein offizieller…

Petition gegen Planungsstopp für Kölner Stadtarchiv
merken
Can Tunc | 03.11.2014 | 1219 Aufrufe | Diskussionen

"Investing in the future: How can cultural heritage research be secured in long terms"

European Cultural Heritage Research and Innovation

Denkmäler und Kulturschätze unseres kulturellen Erbes durch Forschung zugänglich zu machen und für nachfolgende Generationen zu bewahren, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und…

"Investing in the future: How can cultural heritage research be secured in long terms"
merken
Dr. Birte Ruhardt | 01.10.2015 | 1169 Aufrufe | 1 | Interviews

Von Druiden, Riesen und Computern

Interview mit Lilith Apostel zur Interpretationsgeschichte von Stonehenge

Vor einigen Wochen haben Archäologen tief in der Erde Überreste einer riesigen prähistorischen Anlage gefunden, die in den Medien schon als „Superhenge“ gewertet wird. Diese befindet sich nur drei…

Von Druiden, Riesen und Computern

Links: Stonehenge (Mike Parker Pearson et al.: Stonehenge Riverside Project Interim Report 2004, 1. https://www.sheffield.ac.uk/archaeology/research/2.4329/index), Rechts: Lilith Apostel

merken
Dr. Birte Ruhardt | 17.09.2015 | 1241 Aufrufe | Interviews

Bedrohung der Antiken - Archäologie im Nahen Osten

Interview mit Frauke Kenkel über ihre archäologische Arbeit in Jordanien

Seit Oktober 2013 ist Dr. Frauke Kenkel Direktorin des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes in der jordanischen Hauptstadt Amman. Sie studierte in Köln…

Bedrohung der Antiken - Archäologie im Nahen Osten

Dr. Frauke Kenkel, Direktorin des DEI in Amman (Foto: DEI / Dr. Frauke Kenkel)

merken
Georgios Chatzoudis | 14.04.2015 | 937 Aufrufe | Interviews

"Mali lebt in Armut, aber nicht in Elend"

Interview mit Charlotte Wiedemann über Land und Gesellschaft in Mali

Mali geriet in den vergangenen Jahren zweimal in den Fokus der Weltöffentlichkeit - im Zusammenhang mit dem Krieg im Norden des Landes und in Folge dessen, als gut 300.000 alte Handschriften aus…

"Mali lebt in Armut, aber nicht in Elend"
merken
Dr. Bastien Varoutsikos | 06.12.2016 | 889 Aufrufe | Artikel

SHELTr, a legal training program to preserve cultural heritage in Syria

Across Syria, the conflict has disrupted the judiciary institutions and new court staffs may lack proper training, especially in matters of cultural heritage. This project addresses legal frameworks currently relevant in Syria

The SHELTr (Syrian Heritage Law Training) is an e-course in development by Heritage for Peace with the assistance of Save Muslim Heritage, in order to provide legal training to court staff in the…

SHELTr, a legal training program to preserve cultural heritage in Syria

Looting damage, Ebla, Nov. 2015

merken
Dr. Mirjam Brusius | 14.02.2017 | 430 Aufrufe | Ankündigungen

Heritage, Islam and Values of Preservation:

An Open Discussion organised by Dr Mirjam Brusius, University of Oxford/BGSMCS Visiting Fellow

Current crises involving the destruction of archaeological sites in the Middle East raise questions about the very concepts of preservation and ‘heritage’ and how it developed across the 19th and…

Heritage, Islam and Values of Preservation: