Registrieren
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 17.06.2017 | 1673 Aufrufe | Artikel

Basale Tatsachen. Ein Zwischenruf der „radikalen Kartographie“ zur Migrationsdebatte

a.r.t.e.s.-Juniorprofessor Dr. Martin Zillinger

Angesichts einer Politik, die nach der Grenzöffnung 2015 die Hürden für Migrierende und Flüchtende wieder kontinuierlich höher zieht und zunehmend auf Abschiebungen setzt, um Handlungsinitiative zu…

Basale Tatsachen. Ein Zwischenruf der „radikalen Kartographie“ zur Migrationsdebatte

Cartographier la guerre

merken
Prof. Dr. Mihran Dabag | 17.04.2017 | 1431 Aufrufe | Vorträge

Juristische Aufarbeitung kollektiver Gewalt im Kontext von bewaffneten Konflikten und Unrechtsregimen

Vortrag von Prof. Dr. Sabine Swoboda (Bochum) im Rahmen der Ringvorlesung "Politische Gewalt im 21. Jahrhundert"

Wie klären Strafgerichte kollektiv begangene Gewalttaten auf? Kollektive können sich nicht strafbar machen. Das können nur Einzelpersonen – und strafbar sind sie auch nur für das, was sie selbst…

Juristische Aufarbeitung kollektiver Gewalt im Kontext von bewaffneten Konflikten und Unrechtsregimen
merken
Martin Zaune | 11.10.2013 | 946 Aufrufe | Artikel

Audio: Polemik und Buddhistenverfolgung

Vortrag von Religionswissenschaftler Prof. Dr. Max Deeg am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über Spannungen und Konflikte zwischen Staat und Buddhismus im frühmittelalterlichen China hat Religionswissenschaftler Prof. Dr. Max Deeg aus Cardiff in Großbritannien in der Ringvorlesung…

Audio: Polemik und Buddhistenverfolgung
merken
Martin Zaune | 04.10.2013 | 1023 Aufrufe | Artikel

Audio: Juden und Christen im Mittelalter

Vortrag von Historiker Prof. Dr. Johannes Heil am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über den Umgang von Christen mit Juden im Mittelalter hat Historiker Prof. Dr. Johannes Heil in der Ringvorlesung „Verfolgung um Gottes Willen“ des Exzellenzclusters gesprochen. „Die christliche…

Audio: Juden und Christen im Mittelalter