Registrieren
merken
Björn Schmidt | 20.12.2016 | 1480 Aufrufe | Interviews

Das Scheitern einer "republikanischen Sprache"

Interview mit Jörn Retterath über den Volksbegriff in der Weimarer Republik

"Wir sind das Volk" – dies skandieren die Menschen bei den montäglichen Demonstrationen von PEGIDA in direkter Anlehnung an die Protestbewegung in der ehemaligen DDR. Der Begriff "Volk" scheint in…

Das Scheitern einer "republikanischen Sprache"