Registrieren
merken
Martin Zaune | 01.11.2013 | 2543 Aufrufe | Dokumentarfilme

Video: Wie denken wir über Menschen anderer Religionen?

Dialogveranstaltung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ zu religiöser Vielfalt an Bord des Ausstellungsschiffs MS Wissenschaft

Video: Wie denken wir über Menschen anderer Religionen?
merken
Martin Zaune | 08.11.2013 | 1483 Aufrufe | Artikel

Video: Wir werden vielfältiger

Was Ausstellungsbesucher über Religionsvielfalt denken – Neues Video zum Engagement des Exzellenzclusters auf der MS Wissenschaft

Video: Wir werden vielfältiger
merken
Kirsten Schröder | 05.12.2013 | 1739 Aufrufe | Veranstaltungen

Corpus-Coranicum-Vorlesung 2013

13.12.2013 | Berlin

KODEX UND KANON - DIE KORANHANDSCHRIFTEN DER KALIFEN OSMAN UND ALI/ HZ. OSMAN VE HZ. ALI‘YE NISBET EDILEN MUSHAF NÜSHALARIRDer islamische Theologe Tayyar Altıkulaç (geb. 1938), ehemaliger Minister…

Corpus-Coranicum-Vorlesung 2013

Beginn der Sure 20 im „Kodex Medina 1a“, Istanbul

merken
Martin Zaune | 25.10.2013 | 2470 Aufrufe | Vorträge

Video: Islam, Säkularisierung und das säkulare Prinzip

Vortrag der Berliner Islamwissenschaftlerin Prof. Dr. Gudrun Krämer beim 32. Deutschen Orientalistentag in Münster

Video: Islam, Säkularisierung und das säkulare Prinzip
merken
Kirsten Schröder | 26.01.2014 | 2690 Aufrufe | Ankündigungen

Thomas Bauer: Gab es ein islamisches Mittelalter?

Der Begriff „islamisches Mittelalter“ ist nicht nur im allgemeinen Sprachgebrauch verwurzelt, sondern wird auch von Historikern und Islamwissenschaftlern – zumeist unreflektiert – verwendet. Aber…

Thomas Bauer: Gab es ein islamisches Mittelalter?

Avicenna. From medieval manuscript entitled ‘Subtilties of Truth’, 1271

merken
Martin Zaune | 27.04.2014 | 513 Aufrufe | Artikel

Audio: Hebron – Heilsverheißung und neuer Konflikt

Vortrag des Religionswissenschaftlers Prof. Dr. Hans G. Kippenberg am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über den Umgang mit heiligen Orten der Antike in der Gegenwart hat der Bremer Religionswissenschaftler Prof. Dr. Hans G. Kippenberg in der Ringvorlesung „Heilige Orte“ des Exzellenzclusters…

Audio: Hebron – Heilsverheißung und neuer Konflikt
merken
Martin Zaune | 20.04.2014 | 1340 Aufrufe | Artikel

Audio: Die Geschichte Jerusalems im Wandel der Kulturen

Vortrag des katholischen Theologen Prof. Dr. Max Küchler am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über die Geschichte Jerusalems im Wandel der Kulturen hat der Schweizer Theologe Prof. Dr. Max Küchler in der öffentlichen Ringvorlesung „Heilige Orte“ gesprochen. Sein Vortrag beleuchtete den…

Audio: Die Geschichte Jerusalems im Wandel der Kulturen
merken
Martin Zaune | 11.05.2014 | 790 Aufrufe | Artikel

Audio: Medina – „Stadt des Propheten“

Vortrag des Islamwissenschaftlers Prof. Dr. Werner Ende am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über den muslimischen Wallfahrtsort Medina hat der Islamwissenschaftler Prof. Dr. Werner Ende in der Ringvorlesung „Heilige Orte“ gesprochen. „Mit Mekka und Jerusalem ist Medina eine der…

Audio: Medina – „Stadt des Propheten“
merken
Georgios Chatzoudis | 01.07.2013 | 3106 Aufrufe | Vorträge

Living Contradictions and Conversations. Lessons in Gender and Muslim Identity from South Asian Encounters

Keynote address by Prof. Dr. Meena Sharify-Funk

The international conference "New Mobilities and Evolving Identities: Islam, Youth and Gender in South and Southeast Asia" was jointly organized by the Department for Mediality and Intermediality…

Living Contradictions and Conversations. Lessons in Gender and Muslim Identity from South Asian Encounters
merken
Dr. phil. Jan Thiele | 16.08.2014 | 864 Aufrufe | Veranstaltungen

Philosophical Theology in Islam: The Later Ash‘ari Tradition

01.09.2014 – 03.09.2014 | School of Oriental and African Studies, University of London

The Ash‘ari school is the dominant and most influential school of theology and philosophical theology in pre-modern Islam, and still exerts considerable influence, mostly implicit, on contemporary…

Philosophical Theology in Islam: The Later Ash‘ari Tradition
merken
M.A. Francesco Reinerio | 27.09.2014 | 2120 Aufrufe | Artikel

"Es ist 'was los im Kosovo"

Rückschau in die Vergangenheit und ein Blick in die Zukunft

In letzter Zeit lohnt es sich wirklich, die Jugendbewegungen in den kleinen Balkanstaaten zu verfolgen: Ungestüme Wut gegen das System vermischt sich dabei mit hochmodernen Ansprüchen. Zuerst…

"Es ist 'was los im Kosovo"

Student protest at the Hasan Prishtina University

merken
Martin Zaune | 10.12.2012 | 1911 Aufrufe | Diskussionen

Video: Podium „Blasphemie und Beschneidung“

Aus der Filmreihe des Exzellenzclusters „Religion und Politik“

Zum Thema Religion im öffentlichen Raum haben Gäste und Wissenschaftler des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ am 26. Oktober 2012 im Rathausfestsaal der Stadt Münster in der Reihe „Dialoge…

Video: Podium „Blasphemie und Beschneidung“
merken
Jörg Matthias Determann | 09.03.2010 | 3080 Aufrufe | 2 | Artikel

Die Entwicklung von Geschichtsschreibung
in Saudi-Arabien -
Erschließung der modernen Geistesgeschichte eines wichtigen, aber kaum erforschten Landes

Saudi-Arabien spielt als die größte Volkswirtschaft im Mittleren Osten eine zentrale Rolle in der Region und hat weitreichenden Einfluss in Politik, Religion und Medien – und doch ist die Forschung…

Die Entwicklung von Geschichtsschreibung 
in Saudi-Arabien - 
Erschließung der modernen Geistesgeschichte eines wichtigen, aber kaum erforschten Landes

Imam University Faculty of Social Sciences, 17.06.2008

merken
Martin Zaune | 04.11.2012 | 1232 Aufrufe | Artikel

Audio: Wie junge Muslime im Internet diskutieren

Interview mit Politologin Daniela Schlicht vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Politologin Daniela Schlicht, Doktorandin der Graduiertenschule am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Uni Münster, erläutert ihre Studie über Internet-Foren muslimischer Studierender in…

Audio: Wie junge Muslime im Internet diskutieren
merken
Martin Zaune | 30.10.2014 | 1308 Aufrufe | Artikel

Audio: „Ein religiöser Exklusivanspruch ist peinlich“

Diskussion über die Vielfalt der Religionen - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster

Der Islam bricht aus Sicht des Münsteraner islamischen Religionsphilosophen Dr. Milad Karimi ohne Austausch mit Judentum und Christentum in seiner Identität auseinander. „Der Islam begreift sich…

Audio: „Ein religiöser Exklusivanspruch ist peinlich“
merken
Birgit Marzinka | 12.10.2011 | 1198 Aufrufe | Ankündigungen

Das Bild des Islam in Bildungsmedien

In dieser Ausgabe unseres LaG-Magazins befassen wir uns mit Bildern vom Islam in Bildungsmedien und in der Schule. Diese Thematik ist nicht nur eine des historischen Lernens. Die bundesdeutsche…

Das Bild des Islam in Bildungsmedien
merken
Ismail Warscheid | 08.05.2010 | 2505 Aufrufe | Artikel

Ein kurzer Überblick über die Entwicklung der islamischen Gelehrtenkultur in der südalgerischen Twāt-Region

Die Gelehrtentraditionen der im äußersten Südwesten des heutigen Algerien gelegenen Twāt-Oasen[1] lassen sich bis ins Spätmittelalter zurückverfolgen. Ab dem 15. Jahrhundert wird die Region zu…

Ein kurzer Überblick über die Entwicklung der islamischen Gelehrtenkultur in der südalgerischen Twāt-Region

Blick auf die Sebkha von Timimoun Gourara Gebiet Algerien

merken
Georgios Chatzoudis | 24.03.2015 | 2827 Aufrufe | Interviews

"Der Islam als Wesensmerkmal staatlicher Zugehörigkeit"

Interview mit Stephanie Zehnle über ihre Dissertation zum vorkolonialen Afrika

Staatlichkeit in Afrika wird nach wie vor oft als ein Phänomen betrachtet, das erst mit der kolonialen Eroberung des Kontinents durch Europäer einsetzte und im Zuge der anschließenden…

"Der Islam als Wesensmerkmal staatlicher Zugehörigkeit"
merken
Georgios Chatzoudis | 11.07.2011 | 7177 Aufrufe | Dokumentarfilme

"Islamkritik in Deutschland. Hintergründe und Motive"

Podiumsdiskussion mit Seyran Ates und Patrick Bahners, moderiert von Jörg Lau

Im Stiftungshaus der Gerda Henkel Stiftung diskutierte die Rechtsanwältin und Buchautorin Seyran Ates mit dem Feuilletonchef der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Patrick Bahners über die Islamkritik…

"Islamkritik in Deutschland. Hintergründe und Motive"
merken
L.I.S.A. Redaktion | 07.11.2015 | 1616 Aufrufe | L.I.S.A.video

Rettung der Manuskripte aus Timbuktu

Episode 9: Timbuktu-Manuskripte

Das europäische Kulturmagazin "Metropolis" des Fernsehsenders ARTE berichtete am 1. November 2015 über die Handschriften aus Timbuktu, die in einer abenteuerlichen Rettungsaktion vor der Zerstörung…

Timbuktu-Manuskripte