Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 04.01.2014 | 2302 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate | Der inszenierte Hitler

Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Im Gedenkjahr zum Ersten Weltkrieg werden die Fronterlebnisse des späteren Diktators Adolf Hitler ins öffentliche Interesse rücken. Wie instrumentalisierte Hitler seine Kriegserfahrungen? Und wie…

History@Debate | Der inszenierte Hitler
merken
Georgios Chatzoudis | 24.01.2014 | 2648 Aufrufe | Artikel

History@Debate: Europa1914. Schlafwandler oder Brandstifter?

Erste Eindrücke von der heutigen Live-Debatte | Video am Dienstag

Heute haben in Berlin Gerd Krumeich, Sönke Neitzel und Herfried Münkler über den Ausbruch des Ersten Weltkriegs diskutiert. Wir haben die Diskussion hier bei L.I.S.A. live übertragen. Hier nun…

History@Debate: Europa1914. Schlafwandler oder Brandstifter?
merken
Georgios Chatzoudis | 17.01.2014 | 3496 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate: Europa1914. Schlafwandler oder Brandstifter?

Webtalk mit Gerd Krumeich, Sönke Neitzel und Herfried Münkler
Freitag, 24. Januar, 15.00 Uhr - live!

In einer Woche findet bereits die zweite Ausgabe des interaktiven Webtalks History@Debate statt. Es diskutieren am Freitag, den 24. Januar, von 15.00 bis 16.30 Uhr, die Historiker Prof. Dr. Gerd…

History@Debate: Europa1914. Schlafwandler oder Brandstifter?
merken
Georgios Chatzoudis | 14.01.2014 | 1838 Aufrufe | Veranstaltungen

History@Debate | Der inszenierte Hitler

14.01.2014 | Körber-Stiftung, Hamburg

Heute abend um 19.00 Uhr diskutieren der Historiker Prof. Dr. Thomas Weber und der Filmemacher Niki Stein über das Hitlers Rolle im Ersten Weltkrieg und Nachkriegszuschreibungen. Wie hat sich Adolf…

History@Debate | Der inszenierte Hitler
merken
Georgios Chatzoudis | 15.04.2014 | 1365 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate: Krieg der Emotionen

Webtalk mit Ute Frevert und Dorothee Wierling
Mittwoch, 23. April, 15.00 Uhr - live!

Von der patriotischen Kriegsbegeisterung über Appelle an die soldatische Ehre bis zur Trauer um die Toten – die Geschichte des Ersten Weltkriegs ist auch eine Geschichte aufgeladener Emotionen. Wie…

History@Debate: Krieg der Emotionen
merken
Georgios Chatzoudis | 23.04.2014 | 935 Aufrufe | Artikel

History@Debate: Krieg der Emotionen

Erste Eindrücke von der heutigen Live-Debatte | Video am Montag

Heute haben in Berlin Ute Frevert und Dorothee Wierling über Emotionen im Ersten Weltkrieg diskutiert. Wir haben die Diskussion hier bei L.I.S.A. live übertragen. Hier nun erster Eindrücke von der…

History@Debate: Krieg der Emotionen
merken
Georgios Chatzoudis | 10.02.2014 | 2496 Aufrufe | Vorträge

Der Ort des Großen Kriegs in der Geschichte der Kriege

Vortrag von Prof. Dr. Dieter Langewiesche

Den abschließenden Vortrag in der Vortragsreihe des Historischen Institut der Universität Köln hielt der Tübinger Historiker, Prof. Dr. Dieter Langewiesche. Er skizziert dabei unterschiedliche…

Der Ort des Großen Kriegs in der Geschichte der Kriege
merken
Georgios Chatzoudis | 02.11.2014 | 596 Aufrufe | Artikel

History@Debate: Herbst 1989 - Was bleibt von der friedlichen Revolution?

Heute, 17 Uhr live - Webtalk mit Marianne Birthler und Ilko-Sascha Kowalczuk

Der Fall der Berliner Mauer ist das Symbol für die Umbrüche, die 1989 das Ende der DDR einleiteten und die Landkarte Europas nachhaltig veränderten. Wie konnte die Opposition in der DDR innerhalb…

History@Debate: Herbst 1989 - Was bleibt von der friedlichen Revolution?
merken
Georgios Chatzoudis | 29.10.2014 | 740 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate: Herbst 1989 - Was bleibt von der friedlichen Revolution?

Webtalk mit Marianne Birthler und Ilko-Sascha Kowalczuk
Sonntag, 2. November, 17.00 Uhr - Livestream!

Der Fall der Berliner Mauer ist das Symbol für die Umbrüche, die 1989 das Ende der DDR einleiteten und die Landkarte Europas nachhaltig veränderten. Wie konnte die Opposition in der DDR innerhalb…

History@Debate: Herbst 1989 - Was bleibt von der friedlichen Revolution?
merken
Georgios Chatzoudis | 20.01.2014 | 19192 Aufrufe | Diskussionen

Der inszenierte Hitler

History@Debate | Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Als Auftakt unseres neuen Formats History@Debate haben am 14. Januar im Hamburger KörberForum der Historiker Prof. Dr. Thomas Weber und der Filmemacher Niki Stein über Adolf Hitler im Ersten…

Der inszenierte Hitler
merken
Georgios Chatzoudis | 28.01.2014 | 5608 Aufrufe | Diskussionen

Europa1914. Schlafwandler oder Brandstifter?

History@Debate | Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Am 24. Januar diskutierten die Historiker Gerd Krumeich und Sönke Neitzel sowie der Politikwissenschaftler Herfried Münkler über den Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Wer trug dafür die…

Europa1914. Schlafwandler oder Brandstifter?
merken
Georgios Chatzoudis | 28.04.2014 | 1595 Aufrufe | Diskussionen

Krieg der Emotionen

History@Debate | Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Von der patriotischen Kriegsbegeisterung über Appelle an die soldatische Ehre bis zur Trauer um die Toten – die Geschichte des Ersten Weltkriegs ist auch eine Geschichte aufgeladener Emotionen. Wie…

Krieg der Emotionen
merken
Georgios Chatzoudis | 12.05.2014 | 3840 Aufrufe | 1 | Diskussionen

August 1914. Literarische Bilder aus Moskau, Köln und Sarajevo

History@Debate | Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Wie erlebten die Menschen in den europäischen Metropolen den Ausbruch des Ersten Weltkriegs? Welche Geschichte erzählen die Quellen? Und welche Geschichten lassen sich aus den Quellen erzählen? 23…

August 1914. Literarische Bilder aus Moskau, Köln und Sarajevo
merken
Georgios Chatzoudis | 07.05.2015 | 1096 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate: Der 8. Mai 1945 im Gedächtnis der Deutschen. Zusammenbruch – Befreiung – Stunde Null?

Livestream am Montag, den 11. Mai 2015, ab 19.00 Uhr

Der 8. Mai 1945 zählt zu den symbolträchtigsten und lange auch umstrittensten Daten der jüngeren deutschen Geschichte. Gerungen wurde um die Deutung des Kriegsendes: War es ein Tag des…

History@Debate: Der 8. Mai 1945 im Gedächtnis der Deutschen. Zusammenbruch – Befreiung – Stunde Null?
merken
Georgios Chatzoudis | 11.05.2015 | 982 Aufrufe | Artikel

Heute, 19.00 Uhr, live History@Debate

Der 8. Mai 1945 im Gedächtnis der Deutschen. Zusammenbruch – Befreiung – Stunde Null?

Der 8. Mai 1945 zählt zu den symbolträchtigsten und lange auch umstrittensten Daten der jüngeren deutschen Geschichte. Gerungen wurde um die Deutung des Kriegsendes: War es ein Tag des…

Heute, 19.00 Uhr, live History@Debate
merken
Georgios Chatzoudis | 19.05.2015 | 1812 Aufrufe | Interviews

"Partizipieren, anstatt nur zuzuhören"

Interview mit Janine Noack über Twittern bei History@Debate

Die Veranstaltung von History@Debate zum 8. Mai 1945 wurde über Twitter rege kommentiert und mitgestaltet. Während der 90-minütigen Debatte zwischen Prof. Dr. Paul Nolte und Prof. Dr. Sönke Neitzel…

"Partizipieren, anstatt nur zuzuhören"

Janine Noack, Doktorandin an der Universität Potsdam und am Zentrum für Zeithistorische Forschung zum Thema "Die Computerisierung der Bundeswehr und der NVA von den Anfängen bis in die 1980er Jahre", assoziiert im Projekt "Aufbrüche in die Digitale Gesellschaft.

merken
Georgios Chatzoudis | 24.09.2015 | 548 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate | Europa: Vereint im Zeichen des Kapitalismus?

29.09.2015, 19.00 Uhr Livestream aus der Körber-Stiftung, Hamburg

Der Zusammenbruch des Ostblocks vor 25 Jahren markiert eine Epochenwende in der jüngeren Geschichte Europas. Die Staaten Ost- und Ostmitteleuropas erlebten eine wirtschaftliche und…

History@Debate | Europa: Vereint im Zeichen des Kapitalismus?
merken
Georgios Chatzoudis | 29.09.2015 | 795 Aufrufe | Veranstaltungen

History@Debate | Europa: Vereint im Zeichen des Kapitalismus?

29.09.2015 | Livestream heute um 19.00 Uhr

Die Historiker Philipp Ther (Universität Wien) und Jürgen Kocka (Freie Universität Berlin) diskutieren heute Abend von 19.00 Uhr an die Frage, wie nach dem Ende des Kalten Krieges der Siegeszug des…

History@Debate | Europa: Vereint im Zeichen des Kapitalismus?
merken
Georgios Chatzoudis | 12.05.2015 | 1361 Aufrufe | Artikel

History@Debate: Die Tweets zur gestrigen Debatte über das Gedenken an den 8. Mai 1945

Webtalk mit Prof. Dr. Paul Nolte, Prof. Dr. Sönke Neitzel und Prof. Dr. Frank Bösch

Gestern Abend diskutierten im Deutschen Historischen Museum in Berlin die Historiker Prof. Dr. Paul Nolte und Prof. Dr. Sönke Neitzel mit Prof. Dr. Frank Bösch über das Gedenken der Deutschen an…

History@Debate: Die Tweets zur gestrigen Debatte über das Gedenken an den 8. Mai 1945
merken
Georgios Chatzoudis | 18.05.2015 | 2727 Aufrufe | 1 | Diskussionen

Der 8. Mai 1945 im Gedächtnis der Deutschen. Zusammenbruch – Befreiung – Stunde Null?

History@Debate | Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Der 8. Mai 1945 zählt zu den symbolträchtigsten und lange auch umstrittensten Daten der jüngeren deutschen Geschichte. Gerungen wurde um die Deutung des Kriegsendes: War es ein Tag des…

Der 8. Mai 1945 im Gedächtnis der Deutschen. Zusammenbruch – Befreiung – Stunde Null?