Registrieren
merken
Dr. Jörn Retterath | 12.09.2018 | 611 Aufrufe | Ankündigungen

Preis des Historischen Kollegs 2019 ausgeschrieben

Der "Preis des Historischen Kollegs", der als der deutsche Historikerpreis gilt, wird im Jahr 2019 zum dreizehnten Mal verliehen. Mit dem Preis zeichnet das Historische Kolleg das wissenschaftliche…

Preis des Historischen Kollegs 2019 ausgeschrieben
merken
Dr. Jörn Retterath | 27.07.2018 | 757 Aufrufe | Ankündigungen

Historikerpreisträger Assmann erhält Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Mit dem diesjährigen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels werden der Historikerpreisträger von 1998, Jan Assmann, und seine Frau Aleida Assmann ausgezeichnet. Die Ehrung findet am 14. Oktober in…

Historikerpreisträger Assmann erhält Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Historikerpreisträger Jan Assmann erhält (zusammen mit seiner Frau Aleida) den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018

merken
Dr. Jörn Retterath | 17.06.2018 | 606 Aufrufe | Ankündigungen

Historikerpreisträger Karl Schlögel erhält Orden Pour le mérite

Karl Schlögel, Träger des Preises des Historischen Kollegs 2016, ist zum Mitglied des Ordens Pour le mérite gewählt worden. Damit wurde dem Osteuropahistoriker eine der höchsten Auszeichnungen der…

Historikerpreisträger Karl Schlögel erhält Orden Pour le mérite

Karl Schlögel, Träger des Preises des Historischen Kollegs 2016, ist zum Mitglied des Ordens Pour le mérite gewählt worden. (Foto: Stefan Obermeier/Historisches Kolleg)

merken
Dr. Jörn Retterath | 17.10.2017 | 1122 Aufrufe | Artikel

Aleida und Jan Assmann mit Balzan Preis geehrt

Jan Assmann, der Träger des Preises des Historischen Kollegs 1998, erhält gemeinsam mit seiner Frau Aleida Assmann den diesjährigen Balzan Preis. Die mit 750.000 Schweizer Franken (rund 660.000…

Aleida und Jan Assmann mit Balzan Preis geehrt

Jan Assmann, der Träger des Preises des Historischen Kollegs 1998, erhält gemeinsam mit seiner Frau Aleida Assmann den diesjährigen Balzan Preis

merken
Dr. Jörn Retterath | 04.04.2017 | 634 Aufrufe | Artikel

Das Historische Kolleg trauert um Klaus Liesen (1931–2017)

Am 30. März 2017 ist Dr. Klaus Liesen im Alter von 85 Jahren verstorben. Der Jurist und erfolgreiche Industriemanager war dem Historischen Kolleg seit seiner Etablierung aufs Engste verbunden. Als…

Das Historische Kolleg trauert um Klaus Liesen (1931–2017)
merken
Dr. Jörn Retterath | 30.12.2016 | 1025 Aufrufe | 3 | Ankündigungen

ARD-alpha sendet Vortrag des Historikerpreisträgers

Karl Schlögels Festrede in der Mediathek abrufbar

Der Bildungskanal ARD-alpha hat den Festvortrag, den Professor Dr. Karl Schlögel anlässlich der Verleihung des "Preises des Historischen Kollegs" gehalten hat, ausgestrahlt. Bei dem Festakt in den…

ARD-alpha sendet Vortrag des Historikerpreisträgers

Professor Dr. Karl Schlögel

merken
Dr. Jörn Retterath | 11.11.2016 | 796 Aufrufe | Ankündigungen

Karl Schlögel mit dem Preis des Historischen Kollegs ausgezeichnet

Der Osteuropahistoriker Karl Schlögel wurde heute mit dem "Preis des Historischen Kollegs" ausgezeichnet. Der zum zwölften Mal verliehene Preis ist mit 30.000 € dotiert und hat sich als Deutscher…

Karl Schlögel mit dem Preis des Historischen Kollegs ausgezeichnet

Preisträger Professor Dr. Karl Schlögel (Foto: Peter-Andreas Hassiepen)

merken
Dr. Jörn Retterath | 09.07.2016 | 988 Aufrufe | Artikel

Karl Schlögel erhält den Preis des Historischen Kollegs 2016

Mit dem Preis des Historischen Kollegs wird in diesem Jahr Karl Schlögel ausgezeichnet. Er erhält die Auszeichnung vornehmlich für sein Buch „Zwischen Terror und Traum – Moskau 1937“ (Hanser…

Karl Schlögel erhält den Preis des Historischen Kollegs 2016

Der Träger des Preises des Historischen Kollegs 2016, Karl Schlögel