Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 04.11.2016 | 1075 Aufrufe | Vorträge

Die beste aller (möglichen) gerechten Welten: Prinzipien und politische Prozesse

Salon Sophie Charlotte 2016

Hätte man die Möglichkeit, die beste aller möglichen Welten zu bauen, wäre eine ihrer unentbehrlichen Achsen die Gerechtigkeit. Diese Herangehensweise ist eine idealistische, sofern dabei auf die…

Die beste aller (möglichen) gerechten Welten: Prinzipien und politische Prozesse
merken
Dr. Jörn Retterath | 19.02.2016 | 1556 Aufrufe | Vorträge

Hüter der Gerechtigkeit: "Gerechte Herrschaft" in Russland von Zar Peter dem Großen bis Putin

Vortrag von Stefan Plaggenborg am Historischen Kolleg München

Stefan Plaggenborg ist Professor für Osteuropäische Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum und im Kollegjahr 2015/2016 als Senior Fellow am Historischen Kolleg in München. In seinem…

Hüter der Gerechtigkeit: "Gerechte Herrschaft" in Russland von Zar Peter dem Großen bis Putin
merken
Georgios Chatzoudis | 02.02.2016 | 907 Aufrufe | Interviews

"Betriebsräte waren immer eine 'politische' Institution"

Interview mit Klaus Neumann über Betriebsdemokratie und Betriebsräte

In der Institution des Betriebsrates manifestiert sich ein zentraler gesellschaftlicher und politischer Konflikt: Freiheit oder Sicherheit? Der Historiker Dr. Klaus Neumann hat sich in diesem…

"Betriebsräte waren immer eine 'politische' Institution"

Dr. Klaus Neumann ist Historiker in Berlin und hat bisher vor allem zu Themen des Sozialstaates publiziert. Erschienen ist seine Dissertationsarbeit im Dezember 2015: Freiheit am Arbeitsplatz. Betriebsdemokratie und Betriebsräte in Deutschland und Schweden (1880–1950), Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main. ISBN: 9783593504919 ebook EAN: 9783593432663

merken
Dr. Bertram Triebel | 11.11.2015 | 780 Aufrufe | Veranstaltungen

Buchvorstellung: Die Partei und die Hochschule. Eine Geschichte der SED

16.11.2015 | TU Bergakademie Freiberg, Abraham-Gottlob-Werner-Bau, Brennhausgasse 14, 18.00-19.30 Uhr || ACHTUNG: Termin verschoben!

Als 1946 sich die SED-Betriebsgruppe gründete, hatte sie ein Ziel: Die Führung an der traditionsreichen Bergakademie Freiberg zu übernehmen. Doch die Partei brauchte mehr als 20 Jahre, bis sie…

Buchvorstellung: Die Partei und die Hochschule. Eine Geschichte der SED

Staats- und Parteichef Walter Ulbricht beim Festakt zum 200-jährigen Jubiläum der Bergakadmie Freiberg 1965