Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 08.05.2018 | 993 Aufrufe | Interviews

"Eine Konzeption des guten und gelingenden Lebens"

Interview mit Michael Quante zur Philosophie von Karl Marx

Zum 200. Geburtstag von Karl Marx haben sich Pop- und Konsumwelt geradezu überschlagen. Von der Marx-Skulptur, über den Marx-Kaffeebecher, bis zum Marx-Einkaufschip - in den Läden dieser Welt gab…

"Eine Konzeption des guten und gelingenden Lebens"

merken
Georgios Chatzoudis | 19.10.2017 | 702 Aufrufe | Interviews

"Realer Lohnunterschied zu Lasten der Frauen"

Interview mit Thomas Hinz über Lohnunterschiede zwischen Mann und Frau

Frauen verdienen nach wie vor und in den meisten Fällen für dieselbe Arbeitsleistung weniger als Männer. Dass das so ist, hängt möglicherweise auch damit zusammen, dass diese Ungleichbehandlung…

"Realer Lohnunterschied zu Lasten der Frauen"

Prof. Dr. Thomas Hinz - Professur für Empirische Sozialforschung mit Schwerpunkt Surveyforschung, Universität Konstanz

merken
Thomas Podranski | 11.07.2017 | 825 Aufrufe | 1 | Interviews

"Es geht um die Entfaltung des Einzelnen"

Interview mit Philipp Lepenies über Armut in Geschichte und Gegenwart

Die Bekämpfung der Armut stand beim gerade absolvierten Treffen der Gruppe der Zwanzig (G20) in Hamburg nicht explizit auf der Tagesordnung. Vielmehr ging es neben den vorrangigen ökonomischen und…

"Es geht um die Entfaltung des Einzelnen"
merken
Georgios Chatzoudis | 04.11.2016 | 1051 Aufrufe | Vorträge

Die beste aller (möglichen) gerechten Welten: Prinzipien und politische Prozesse

Salon Sophie Charlotte 2016

Hätte man die Möglichkeit, die beste aller möglichen Welten zu bauen, wäre eine ihrer unentbehrlichen Achsen die Gerechtigkeit. Diese Herangehensweise ist eine idealistische, sofern dabei auf die…

Die beste aller (möglichen) gerechten Welten: Prinzipien und politische Prozesse
merken
Georgios Chatzoudis | 27.06.2016 | 1284 Aufrufe | Diskussionen

Solidarität und Gerechtigkeit: Leibniz und das moderne Versicherungssystem

Podiumsdiskussion mit Markus Kurth, Günter Schmidt, Eberhard Knobloch und Weyma Lübbe

Ausgehend von Leibniz‘ grundlegendem Gedanken, dass Glück nur in Gemeinschaft zu erreichen und deshalb die Solidarität das rationale, berechenbare Prinzip einer Gesellschaft ist, fragt die Debatte…

Solidarität und Gerechtigkeit: Leibniz und das moderne Versicherungssystem
merken
Georgios Chatzoudis | 30.05.2016 | 1189 Aufrufe | Vorträge

Solidarität und Gerechtigkeit: Zwei Seiten einer Medaille?

Vortrag von Rainer Forst | Solidarität und Gerechtigkeit

Ausgehend von Leibniz‘ grundlegendem Gedanken, dass Glück nur in Gemeinschaft zu erreichen und deshalb die Solidarität das rationale, berechenbare Prinzip einer Gesellschaft ist, fragt die…

Solidarität und Gerechtigkeit: Zwei Seiten einer Medaille?
merken
Björn Schmidt | 18.04.2016 | 1105 Aufrufe | Vorträge

Knappe Kassen und statistische Leben. Rationalität und Solidarität in der gesetzlichen Krankenversicherung heute

Vortrag von Prof. Dr. Weyma Lübbe | Solidarität und Gerechtigkeit

Das System der gesetzlichen Krankenkasse beruht auf zwei Prinzipien. Erstens ist es vernünftig, sich durch tragbare Beiträge vor Risiken zu schützen. Zweitens gebietet es es die Moral, Menschen in…

Knappe Kassen und statistische Leben. Rationalität und Solidarität in der gesetzlichen Krankenversicherung heute
merken
Dr. Jörn Retterath | 19.02.2016 | 1523 Aufrufe | Vorträge

Hüter der Gerechtigkeit: "Gerechte Herrschaft" in Russland von Zar Peter dem Großen bis Putin

Vortrag von Stefan Plaggenborg am Historischen Kolleg München

Stefan Plaggenborg ist Professor für Osteuropäische Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum und im Kollegjahr 2015/2016 als Senior Fellow am Historischen Kolleg in München. In seinem…

Hüter der Gerechtigkeit: "Gerechte Herrschaft" in Russland von Zar Peter dem Großen bis Putin
merken
Björn Schmidt | 15.02.2016 | 1262 Aufrufe | Vorträge

Versicherungstechnik, Solidarität und Gerechtigkeit

Vortrag von Dr. Günter Schmidt | Solidarität und Gerechtigkeit

Die Sozial- und Privatversicherungen sind ein kontrovers diskutiertes Thema in der Politik. Im Mittelpunkt steht dabei stets die Frage, ob und inwieweit die Versicherungen auf den Prinzipien der…

Versicherungstechnik, Solidarität und Gerechtigkeit
merken
Georgios Chatzoudis | 20.10.2015 | 3887 Aufrufe | 1 | Interviews

Robin Hood - Geschichte, Legende, Mythos

Interview mit Judith Klinger über Robin Hood aus mediävistischer Perspektive

Der Gedanke an Robin Hood weckt viele unterschiedliche Assoziationen: Sherwood Forest, Little John und Bruder Tuck, Sheriff von Nottingham, Pfeil und Bogen, Richard Löwenherz, Rächer der Enterbten,…

Robin Hood - Geschichte, Legende, Mythos
merken
Georgios Chatzoudis | 28.08.2015 | 1467 Aufrufe | 1 | Vorträge

Gerechtigkeit - Frömmigkeit - Gesundheit. Die Medizin im Denken Gottfried Wilhelm Leibniz'

Vortrag von Prof. Dr. Alfons Labisch | Tagung "Theoria cum praxi"

Die Auseinandersetzung Leibniz' mit der Medizin ist in der Forschung nur wenig präsent, zeigt jedoch umso deutlicher, dass er ein Universalgelehrter seiner Zeit war. Leibniz widmete sich sowohl der…

Gerechtigkeit - Frömmigkeit - Gesundheit. Die Medizin im Denken Gottfried Wilhelm Leibniz'
merken
Georgios Chatzoudis | 16.06.2015 | 826 Aufrufe | 1 | Interviews

"Die Arbeit des Intellektuellen ist naturgemäß subversiv"

Interview mit Jean Ziegler über Weltordnung und Wissenschaft

Im bayerischen Schloss Elmau haben sich in der vergangenen Woche die Staats- und Regierungschefs zum sogenannten G7-Gipfel getroffen, um sich über die aktuelle politische und wirtschaftliche…

"Die Arbeit des Intellektuellen ist naturgemäß subversiv"