Registrieren
merken
L.I.S.A. Redaktion | 22.05.2013 | 5482 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Nie wieder störungsfrei! Aachen Avantgarde seit 1964 (Deutschland)

Episode 8: Das Schlüsselstück

Die Kunsthistorikerin Myriam Kroll stellt den zentralen Künstler der Ausstellung "Nie wieder störungsfrei! Aachen Avantgarde seit 1964" vor: Wolf Vostell. Mit seinen aufsehenerregenden und…

Das Schlüsselstück
merken
L.I.S.A. Redaktion | 17.04.2013 | 2514 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Nie wieder störungsfrei! Aachen Avantgarde seit 1964 (Deutschland)

Episode 3: Woher bekommt man einen Richter?

Die Kuratorinnen der Ausstellung Nie wieder störungsfrei! Aachen Avantgarde seit 1964 sind auf der Suche nach Werken des Malers Gerhard Richter. Dieser hatte eine seiner ersten Ausstellungen 1969…

Woher bekommt man einen Richter?
merken
L.I.S.A. Redaktion | 10.04.2013 | 4470 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Nie wieder störungsfrei! Aachen Avantgarde seit 1964 (Deutschland)

Episode 2: Wer oder was ist ZADIK?

Auf der Suche nach Spuren des berühmt-berüchtigten Fluxus-Festivals 1964 in Aachen macht sich Myriam Kroll auf den Weg nach Köln. Ihr Ziel: Das Programmheft der Fluxuskünstler im Original.…

Wer oder was ist ZADIK?
merken
L.I.S.A. Redaktion | 03.04.2013 | 7664 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Nie wieder störungsfrei! Aachen Avantgarde seit 1964 (Deutschland)

Episode 1: Die Avantgarde kommt nach Aachen

Fluxusfestival, Galerie Aachen, Gegenverkehr, Neue Galerie - Stichworte, die mit einer spektakulären Kunstbewegung verbunden sind: Die Aachener Avantgarde der 1960er Jahre, von der wichtige Impulse…

Die Avantgarde kommt nach Aachen