Registrieren
merken
Judith Wonke | 17.01.2019 | 379 Aufrufe | Interviews

"Wir benötigen solche künstlerischen Interventionen"

Interview mit Vera Chiquet über John Heartfields Fotomontagen

Der deutsche Künstler John Heartfield (1891-1968) zeigte mit seinen Fotomontagen, die zwischen 1930 und 1938 entstanden, dass Fake News keinesfalls ausschließlich ein Phänomen der Gegenwart sind.…

"Wir benötigen solche künstlerischen Interventionen"
merken
Georgios Chatzoudis | 19.04.2018 | 1076 Aufrufe | 1 | Interviews

"Glaubwürdigkeit ist ein fragiles Gut"

Interview mit Siegfried Weischenberg zur Berichterstattung über den Syrienkrieg

Der Syrienkrieg ist in erster Linie eine unermessliche Tragödie für die betroffene Bevölkerung: Seit Jahren tobt in ihrem Land ein Krieg, der Tausende Opfer fordert, Einwohner zu Flüchtlingen macht…

"Glaubwürdigkeit ist ein fragiles Gut"
merken
Prof. Dr. Manfred Clemenz | 26.10.2017 | 857 Aufrufe | 4 | Artikel

Die Macht der Medien. Über strukturelle Fakes und andere Irreführungen

Ein Meinungsbeitrag

Vorbemerkung: Ich möchte im Folgenden an drei aktuellen Beispielen: Der Titelgeschichte des SPIEGEL vom 7.1.2017, Nr.41, der PLASBERG-TALKSHOW vom 16.10.2017 und der Berichterstattung über…

Die Macht der Medien. Über strukturelle Fakes und andere Irreführungen

Collage mit Bildern von: Von A.Savin (Wikimedia Commons · WikiPhotoSpace) - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3646888, Von Manfred Sauke - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2417703, Von unbekannt - http://www.welt.de/fernsehen/article4452029/Sigmar-Gabriel-vertraegt-die-Machtfrage-nicht.html, Logo, https://de.wikipedia.org/w/index.php?curid=2487265, Von User:Wmeinhart - Wolfgang Meinhart, Hamburg - Eigenes Werk, GFDL 1.2, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16757374

merken
Dr. Constanze Fröhlich | 09.10.2017 | 1142 Aufrufe | Diskussionen

Wer lügt im Netz? - Von Bots, Trollen und anderen Akteuren

Podiumsdiskussion in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Um sich im Kommunikationsraum Internet sicher bewegen zu können, ist heute auch die Kenntnis der technischen Manipulationsmöglichkeiten maßgeblich. Vor allem die geziehlte Beeinflussung von…

Wer lügt im Netz? - Von Bots, Trollen und anderen Akteuren
merken
Georgios Chatzoudis | 07.02.2017 | 1156 Aufrufe | Interviews

"Wahrheit festzulegen ist gefährlich"

Interview mit Uwe Krüger über die Debatte um sogenannte Fake News

Die Medienkritik ist so alt wie ihr Gegenstand selbst. Insofern ist es für Medienschaffende nichts Neues, wenn sie für ihr Tun aus unterschiedlichen Richtungen kritisiert werden. Was sich aber…

"Wahrheit festzulegen ist gefährlich"