Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 01.10.2019 | 567 Aufrufe | Interviews

"Die Radverkehrsplanung war ein Nebenprodukt der Motorisierung"

Interview mit Katalin Tóth über Fahrradkultur in Ungarn vor und nach 1989/90

Die sozialistischen Volksrepubliken in Europa waren in den 1980er mit ähnlichen Verkehrsproblemen konfrontiert wie die westlichen Gesellschaften: verschmutze Luft, Lärm, Mangel an Parkplätzen,…

"Die Radverkehrsplanung war ein Nebenprodukt der Motorisierung"