Registrieren
merken
Can Tunc | 05.06.2014 | 1227 Aufrufe | Veranstaltungen

Europa: Schön war´s, schön wär´s. Timothy Garton Ash und Karl Heinz Bohrer diskutieren über Traum und Wirklichkeit
Öffentliche Abendveranstaltung | 10.06.2014 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

10.06.2014 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Es war einmal ein Traum von Europa. Seit Beginn des 19. Jahrhunderts haben bedeutende Schriftsteller und Denker die Idee "Europa" als Utopie einer kulturellen, aber auch politischen Einheit…

Europa: Schön war´s, schön wär´s. Timothy Garton Ash und Karl Heinz Bohrer diskutieren über Traum und Wirklichkeit 
Öffentliche Abendveranstaltung | 10.06.2014 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 20.05.2014 | 1360 Aufrufe | Interviews

Umwelt- und Klimaschutz in Europa. Was kann die Wissenschaft dazu leisten?

Interview mit R. Andreas Kraemer vom Ecologic Institut in Berlin

Die Einigung Europas seit 1945 zielte anfangs auf Friedenssicherung. Heute treten der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und des Klimas in den Vordergrund, auch um Konflikte zu vermeiden, die…

Umwelt- und Klimaschutz in Europa. Was kann die Wissenschaft dazu leisten?
merken
Can Tunc | 19.05.2014 | 2333 Aufrufe | Vorträge

„Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty

Akademievorlesung des Jahresthemas 2013|14 „Zukunftsort: EUROPA“

Der indische Historiker Dipesh Chakrabarty und der Sozialhistoriker Jürgen Kocka nehmen in der Auftaktveranstaltung der Reihe Akademievorlesung "Europa in globaler Perspektive" die Geschichte des…

„Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty
merken
Dr. Kathrin Krogner-Kornalik | 16.05.2014 | 1081 Aufrufe | Ankündigungen

Migration von Roma - Chancen und Perspektiven

Vortrag von Prof. Dr. Yaron Matras am 20. Mai 2014 in München

Romantik und Vorurteile prägen das Bild der Roma: Sie werden als ‚Nomadenvolk‘ und als Besitzer magischer Kräfte dargestellt. Die einen werfen ihnen vor, sich nicht zu integrieren, die anderen…

Migration von Roma - Chancen und Perspektiven
merken
Can Tunc | 15.05.2014 | 1592 Aufrufe | Ankündigungen

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert

Donnerstag, 22. Mai 2014 | 18:30 Uhr

Das Europa des 18. und 19. Jahrhunderts steht gemeinhin für einen Kontinent der Herausbildung der Nationen und der industriellen Moderne. Doch welche Teile der Geschichte verbirgt dieser Blick auf…

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert
merken
Can Tunc | 10.05.2014 | 697 Aufrufe | Veranstaltungen

Europas Jugend bleibt nicht arbeitslos | Öffentliche Abendveranstaltung mit Andrea Nahles und Jutta Allmendinger | 18.00 Uhr

19.05.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Europas Jugendarbeitslosigkeit nimmt weiter zu. Griechenland, Spanien, Kroatien, Italien und Zypern sind besonders von einer hohen Jugendarbeitslosigkeit geprägt. In diesen fünf EU-Ländern liegt…

Europas Jugend bleibt nicht arbeitslos | Öffentliche Abendveranstaltung mit Andrea Nahles und Jutta Allmendinger | 18.00 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 25.04.2014 | 1555 Aufrufe | Dokumentarfilme

Mein Europa

Salon Sophie Charlotte 2014

Zum Abschluss des Salons Sophie Charlotte 2014 "Europa - ein Zukunftsort" tragen Akademiemitglieder und Gäste in einem bunten "Europa-Reigen" kurze, kurzweilige und pointierte Texte zu (ihrem)…

Mein Europa
merken
Can Tunc | 12.04.2014 | 1430 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty | Donnerstag, 24. April 2014 | 18:30 Uhr

24.04.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Wofür steht Europa? In den vorherrschenden Bildern und Imaginationen von Europa gelten normative Ansprüche auf Rationalität, Aufklärung, Liberalismus, Moderne, bürgerliche Gleichheit und…

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty | Donnerstag, 24. April 2014 | 18:30 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 11.04.2014 | 1537 Aufrufe | Diskussionen

EUME - Europa im Nahen Osten - der Nahe Osten in Europa

Salon Sophie Charlotte 2014

Die Ursprünge Europas liegen außerhalb Europas, das Politische wurde noch vor den Griechen im Nahen Osten erfunden. Das meint der Philosoph Prof. Dr. Volker Gerhardt. Im Gespräch mit der…

EUME - Europa im Nahen Osten - der Nahe Osten in Europa
merken
Georgios Chatzoudis | 09.04.2014 | 3238 Aufrufe | Diskussionen

Die Museumsinsel - Europa und die Welt als Archipel?

Salon Sophie Charlotte 2014

Welche Rolle spielt die Literatur für Europa? Kann man Europa über die Literatur verstehen? Die französische Schriftstellerin Cécile Wajsbrot setzt sich in ihrem jüngsten Roman "L'Ile aux Musées"…

Die Museumsinsel - Europa und die Welt als Archipel?
merken
Georgios Chatzoudis | 04.04.2014 | 2205 Aufrufe | Vorträge

Frauenliebe und -leben. Vanessa Barkowski singt aus dem Liederzyklus von Robert Schumann auf Texte von Adelbert von Chamisso

Salon Sophie Charlotte 2014

Die Mezzosopranistin Vanessa Barkowski zeigt in Begleitung des Pianisten Sebastian Stoermer eine weitere Facette aus dem Leben von Adelbert von Chamisso. Seine Texte erschienen 1831 in einem…

Frauenliebe und -leben. Vanessa Barkowski singt aus dem Liederzyklus von Robert Schumann auf Texte von Adelbert von Chamisso
merken
Georgios Chatzoudis | 02.04.2014 | 1274 Aufrufe | Diskussionen

Ist das Theater europäisch?

Salon Sophie Charlotte 2014

Wie europäisch ist das Theater, falls es das überhaupt ist? Welche Einflüsse kommen aus Frankreich und Deutschland für ein europäisches Theater? Welche Traditionen bestimmen die nationalen…

Ist das Theater europäisch?
merken
Can Tunc | 31.03.2014 | 2225 Aufrufe | Diskussionen

Braucht Europa eine Einheitssprache?

Ein Streitgespräch zwischen Jürgen Gerhards und Jürgen Trabant

Die EU besteht aus 28 Mitgliedsstaaten mit 24 unterschiedlichen Amtssprachen. Die Amtssprachen der Mitgliedsländer sind zugleich die formal gleichberechtigten Amtssprachen der Europäischen Union.…

Braucht Europa eine Einheitssprache?
merken
Georgios Chatzoudis | 21.03.2014 | 4772 Aufrufe | 1 | Dokumentarfilme

Die Botschaft von Amikejo - Interaktive Perfomance von Valeska Peschke mit Robert Menasse und Ulrike Guérot

Salon Sophie Charlotte 2014

Dreizehn Künstler, Schriftsteller und Wissenschaftler denken an einem Tisch, der als Landkarte dekoriert ist, über Europas Zukunft nach. Historisches Vorbild ist der Freistaat Neutral-Moresnet. Es…

Die Botschaft von Amikejo - Interaktive Perfomance von Valeska Peschke mit Robert Menasse und Ulrike Guérot
merken
Can Tunc | 19.03.2014 | 2537 Aufrufe | Veranstaltungen

Ulrike Guérot und Stipendiaten der Gerda Henkel Stiftung: VISIONEN FÜR EUROPA - WISSENSCHAFT TRIFFT NACHWUCHS

25.03.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Es lebe die Europäische Republik! Ist das die Antwort auf die Zukunft Europas? Die 'Idee Europa' war nach 1945 mehr als nur eine Vision. Sie war die Antriebskraft für einen langwierigen Prozess,…

Ulrike Guérot und Stipendiaten der Gerda Henkel Stiftung: VISIONEN FÜR EUROPA - WISSENSCHAFT TRIFFT NACHWUCHS
merken
Can Tunc | 17.03.2014 | 1512 Aufrufe | Vorträge

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Voßkuhle

Was leistet das Recht für Europa? Was heißt Rechtsgemeinschaft bei der Auslegung und Durchsetzung des Rechts? Welche Rolle spielt hierbei die Schwester des Rechts, die Demokratie? Am achten…

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen
merken
Georgios Chatzoudis | 14.03.2014 | 1690 Aufrufe | Diskussionen

Chamisso als Botaniker und Mitglied der Naturwissenschaftlichen Klasse der Akademie

Salon Sophie Charlotte 2014

Adelbert von Chamisso nahm von 1815 bis 1818 als Naturwissenschaftler an einer Weltumsegelung teil, die ihn über Alaska nach Hawai bis nach Polynesien in den Pazifik führen sollte. Der…

Chamisso als Botaniker und Mitglied der Naturwissenschaftlichen Klasse der Akademie
merken
Georgios Chatzoudis | 12.03.2014 | 1828 Aufrufe | Diskussionen

Am Anfang von Europa war der Krieg

Salon Sophie Charlotte 2014

Wie konstitutiv war und ist der Krieg für Europa? Wohnt dem Krieg gar ein Ordnungsprinzip inne? Das sind die provokativen Ausgangsfragen im Gespräch zwischen Etienne François und Herfried Münkler.…

Am Anfang von Europa war der Krieg
merken
Georgios Chatzoudis | 11.03.2014 | 1547 Aufrufe | Interviews

"National oder pro-westlich? Der historische Konflikt Russlands"

Interview mit Manfred Hildermeier über die Geschichte Russlands

Wer sich in den Medien ein differenziertes Bild von Russland und seiner Geschichte machen möchte, hatte und hat es nach wie vor nicht leicht. Fundierte und ausgewogene Russland-Darstellungen sind…

"National oder pro-westlich? Der historische Konflikt Russlands"
merken
Can Tunc | 10.03.2014 | 2022 Aufrufe | 1 | Dokumentarfilme

Phantomgrenzen in Ostmitteleuropa

Zwischenbilanz und Kritik eines neuen Forschungskonzepts

Mit der Einführung des Phantomgrenzen-Begriffs in die Untersuchung regionaler Unterschiede strebte der Forschungsverbund einen Beitrag zum Verständnis der Eigenarten einer Region an, die in…

Phantomgrenzen in Ostmitteleuropa